Salvador Dalí - Imagination und Irritation
Grafiken des weltberühmten Surrealisten

An die Teilnehmer der Salvador Dali Ausstellung in Pirmasens am 02.03.2019: Georg hat fürs Abendessen Plätze reserviert im
Ristorante da Giovanni
Rodalber Straße 91,
66953 Pirmasens
Viele Grüße Horst
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
... auf den Namen "50plus".

Viele Grüße
Georg
ForumAltePost 02-03-2019.jpg
Das Forum Alte Post in Pirmasens am 02.03.2019
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
HeinzEss02032019.jpg
Salvador Dali Ausstellung im Forum Alte Post in Pirmasens am 02.03.2019

Für mich war der Name Salvador Dali bislang ein Synonym für einen sehr talentierten, aber auch befremdlichen Exzentriker ("Le Surréalisme, c’est moi!"). Dass diese Exzentrik die Folge eines lebenslangen unverarbeiteten Mutter-Kind-Komplexes war, das konnte der Dali-Kenner und Sammler Heinz Ess sehr intelligent, sachverständig und auch menschlich mitfühlend rüberbringen. Wir zehn Mitglieder der Regionalgruppe Saarbrücken, sowohl Saarländer als auch Pfälzer waren von dieser Ausstellung von Werken von Salvador Dali und der Führung durch Herrn Ess begeistert. Wer sagt denn, dass Talent, Können, Kunst und Komik nicht zusammengehen können? Jedenfalls haben wir andauernd gelacht, und ein herzliches Zusammensein im Ristorante da Giovanni mit gemeinsamem Abendessen war der krönende Abschluss dieses sehr schönen Tages.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, insbesondere an Crash0 und Georg für die Idee und die Unterstützung und an Herrn Heinz Ess für die tolle Führung.

Viele Grüße Horst
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
Hallo,
ich kann Horst nur zustimmen. Es war ein toller und für mich sehr informativer Nachmittag. Sehe Dali jetzt auch mit ganz anderen Augen.
Schönen Sonntag
Sylvia
Danke Allen, die dazu beitrugen, dass ich eine richtig gute Zeit erleben durfte. Alles war bestens: die Ausstellung und Führung, das Essen und insbesondere auch die netten Gespräche. Danke unserem Moderator für die Fahrgemeinschaft.
Alleh Hopp & Helau
Aschermittwoch am 05.03.2019 in der wilden Ente in Güdingen. Vielen Dank an Sumiko und sbsimba für das Aschermittwochstreffen. Mir hat die herzliche Atmosphäre unseres Treffens gutgetan und sehr gefallen. Wir konnten zwei Geburtstage feiern: den 25. Geburtstag der Bedienung und den 50. Geburtstag von sbsimba. Auch den Aschermittwoch im nächsten Jahr 2020 sollten wir, vielleicht ebenfalls in der wilden Ente in Güdingen feiern.

Viele Grüße Horst
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
April-Stammtisch am 06.04.2019: Wir haben auf dem März-Stammtisch in der Tabaksmühle am 16.03.2019 beschlossen, den April-Stammtisch in der wilden Ente an der Güdinger Schleuse durchzuführen. Ich habe diesen Termin reserviert und unter "Veranstaltungen" eingestellt. Die weiteren Regionaltreffen sollen im Restaurant Hotel Burg Kerpen in Illingen sowie in der Kahlenberghütte in Rohrbach stattfinden.

Viele Grüße Horst
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
Wenn ich das richtig sehe, ist die Kahlenberghütte nur per 30 Min. Fußweg erreichbar. Dann muß ich leider passen, schade.
Hallo Crash,
dass man zur Kahlenberghütte nur nach einem Fußweg von 30 Minuten kommt, das wusste ich nicht. Wenn dadurch einzelne Mitglieder von der Teilnahme am Regionaltreffen ausgeschlossen würden, dann ist das kein geeigneter Ort für unseren Stammtisch, und wir werden beim nächsten Treffen über eine Alternative für den Monat Juni beraten.
Viele Grüße Horst
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken
Hallo Crash, hallo Focour,
den Hinweis auf den Fußweg zur Kahlenberghütte hatten einige der Stammtischteilnehmer am Samstag so gegen 18:30, als es um die Vorschläge für die nächsten Stammtischörtlichkeiten ging, erörtert. Mit dem Auto kommt man aber auch hin und kann unterhalb der Hütte parken. Ich war schon einmal bei einer Wanderung vor Ort und die Hütte war, trotz angegebener Öffnungszeit, geschlossen. :(
Die Öffnungszeiten sind samstags von 15:00 bis 20:00 Uhr. Ist somit nicht besonders geeignet.
VG sbsimba
Danke, sbsimba.
Ich kam erst später, konnte es nicht mitbekommen. Abgesehen davon habe ich große Probleme zu hören, was bei den Diskussionen gesagt wird. Vielleicht läßt mein Hörvermögen nach oder....
Man kann also, wie Du schreibst, bis zur Hütte fahren. Das ist schon mal gut zu wissen.
Grüße
Laut Veranstaltungsübersicht hattet Ihr doch schon das 1. Mai-Treffen 2018 in der Kahlenberghütte in Rohrbach. Insofern dürften den Teilnehmern die regionalen Gegebenheiten doch bekannt sein.
Sonnige Grüße
Hallo,
wir sind nun 10 Personen und treffen uns zum Frühstück im Cafe Nostalgie am 31.3.2019 um 10:00 Uhr.
Bitte denkt an die "leidige" :roll: Zeitumstellung.

Sonnige Grüße
sbsimba
Schauspiel 'Mettlach' und Frühstück im 'Café Nostalgie'. Wir haben das Schauspiel "Mettlach" in der Alten Feuerwache in Saarbrücken besucht. Sehr engagierte Schauspieler, intelligent transportiertes Geschichts-Wissen über die Region und die Keramikfabrik, natürlich auch etwas Marketing für die Stadt Mettlach. Der Versuch der Darstellung der einzelnen Lebenswege von acht Mettlachern hat mich überfordert, in der kurzen Zeit von zwei Stunden kann man sich nicht in die Schicksale von so vielen Menschen hineinfühlen. Im Anschluss haben wir ein libanesisches Restaurant besucht, sehr gutes Essen, es lebe die Vielfalt! :-) .

Sonntagmorgen waren wir auf Anregung von sbsimba im 'Cafe Nostalgie' in Riegelsberg und haben die ersten Sonnenstrahlen des neuen Frühlings und natürlich das gute Frühstück der Familie Cafuta genossen. Es bietet sich an, dies auch in den nächsten Monaten zu wiederholen.

Viele Grüße Horst
Focour, Moderator
50plus Saarbrücken