Die Meinige wollte auch mal wie Lafer und Lichter mit Wein kochen.

Nach dem 4. Glas wusste sie allerdings nicht mehr, was sie in der Küche wollte.
Klingelt morgens im Sekretariat der Schule das Telefon.
„Guten Morgen, ich wollte nur mitteilen, dass der Gerd Schubert krank ist und heute nicht in die Schule kommen kann“, hört man am anderen Ende eine tiefe Stimme.
„Habe ich notiert und wer sind Sie?“
„Mein Vater."
Im Sommer fahren zwei Männer im Zug, sagt der eine:
„Gerade nachts ist diese Hitze unerträglich.“
"Ja stimmt, aber ich finde, alle Menschen sollten
immer mit offenem Fenster schlafen.“
„Ach, sind Sie Arzt?“
"Nein, Einbrecher".
Der Vater liest Zeitung, sein Sohn schaut ihm dabei über die Schulter und entdeckt ein Bild des renovierten Reichstages in Berlin.
„Papa, warum hat denn dieses Gebäude eine Kuppel?“
„ja, weißt Du..........jeder Zirkus hat eine Kuppel!“
Fragt der Gast den Ober:
"Was soll denn die Toilettenpapierrolle neben dem Besteck?"
Der Ober:
"Für die einen ist es Toilettenpapier, für die anderen die längste Serviette der Welt!"
Wenn meine Frau singt, dann gehe ich immer vor die Tür und spreche mit den Nachbarn.
So wissen alle, dass ich sie nicht schlage.
Der Lehrer will den Schülern die Reibungswärme erklären.
"So, nun reibt mal alle eure Hände gegeneinander."
Alle tun es. Dann fragt der Lehrer einen Schüler:
"Hast du etwas gemerkt?"
Der Schüler:
"Ja, es bilden sich kleine schwarze Krümel !"
"Gleich nach unserer Hochzeit", sagt die fesche Claudia zu ihrem Verlobten auf dem Weg zum Altar, werden wir drei süße kleine Kinder haben, zwei blonde Jungs und ein braunhaariges Mädchen."
"Woher weißt du das denn jetzt schon so genau?"
"Weil ich sie dann von meinen Eltern abhole!"
Meine Frau behauptet, ich würde die Kinder unfair behandeln.
Ich weiß nicht einmal, welches sie meint: Felix, Miriam
oder das dicke Hässliche.