Nein schon klar, ich habe verstanden, Ich schaffe das.
Wir könnten dich ja begleiten :roll:
@Rotkappe 14.33
hast recht - werde ich nächste Woche machen.....
mein Fehler war vielleicht auch, dass ich die Sonnenbrille in die Gleitsichtbrille integriert habe....wollte halt dieses "Mehrere-Brillen-System" beenden....

@Melissa
den Alf willst Du begleiten - mich begleitet niemand...... :lol:
(Spässchen)
Du hast noch nicht laut genug gejammert gehabt :-))))
so ist das halt ....
mal jammere ich zu viel - mal zu wenig..... :wink:
Soll ich auch mal ein bisschen jammern? Grund dazu dürfte ja vorhanden sein, aber mir fehlt die Lust dazu, denn wenn ich jammere, bin ich immer noch genau so gelähmt wie wenn ich nicht jammere...
So Leuts, vielen Dank nochmal, das Date steht 11.03.

Und weil Ihr wirklich so lieb und nett zu mir ward (wo ich doch immer so pöhse bin), melde ich mich dann noch mal und sach euch Bescheid.
auf jeden Fall !
shekinah, wenn es dir hilft, geh ich auch mit dir zum Augenarzt :D :D :D
Shekinah hat geschrieben: Soll ich auch mal ein bisschen jammern? Grund dazu dürfte ja vorhanden sein, aber mir fehlt die Lust dazu, denn wenn ich jammere, bin ich immer noch genau so gelähmt wie wenn ich nicht jammere...


Kenne ich von meinem Sohn. Trotz Querschnittslähmung und dauerhaft auf Rollstuhl angewiesen hab ich ihn noch nie darüber jammern hören.

Mir ist aufgefallen, dass Leute, die wirklich Grund zum Jammern hätten, dies nicht machen. Aber andere, die eigentlich mit ihrem Leben zufrieden sein könnten, meinen immer, anderen ginge es besser und nur sie wären benachteiligt.

(Ich rede vom realen Leben, keine hier schreibenden User.)
Kann ich bestätigen.
[quote="Gundulabella"]@Rotkappe 14.33
hast recht - werde ich nächste Woche machen.....
mein Fehler war vielleicht auch, dass ich die Sonnenbrille in die Gleitsichtbrille integriert habe....wollte halt dieses "Mehrere-Brillen-System" beenden....

@Gundulabella
also ich habe auch eine Gleitsichtbrille mit Gläser die wenn s draussen hell ist dunkler werden je heller es draussen ist jeso dunkler wird die Brille ( eben Sonnenbrille ) und im Raum oder Abends / Nachts ist das Glas ganz hell ( wie normales Glas ). War sehr teuer diese Brille , doch beim Autofahren finde ich dies super. Optikerin sagte mir, dass die meisten Leute wie ich begeistert sind davon und nichts mehr anderes wollen doch es gebe immer wieder solche die eine solche Brille als Fehlkauf empfinden. Es ist gewöhnungsbedürftig. ich hatte einige Wochen bis ich mich dran gewohnt hatte möchte aber jetzt keine andere mehr. Das " mehrere Brillen System" empfinde ich als die Beste Brille die ich bis jetzt hatte.
alles klar.....
vielleicht brauche ich noch etwas Eingewöhnungszeit....
was mich halt stört ist, dass ich sowohl bei längerem Lesen als auch - wenn ich draußen Fernsicht brauche - keinen Unterschied zu vorher merke.....

bei längerem Lesen verschwimmen mir die Buchstaben und beim Fahrradfahren sind die Straßenschilder nach wie vor verschwommen ......

und das - obwohl ich immer wieder mehrere Augenhöhen/Blickwinkel ausprobiert habe.....
beim Lesen ist die billig Discounterbrille mit 3,5 fast besser - obwohl ich auf dem einen Auge etwas mehr als 3,5 habe....und obwohl bei den billig-Lesebrillen das Auge "suchen" muss....
Also Zahnarzt, is‘ doch einfacher, da bringe ich morgens mein Gebiss hin und hole es abends wieder ab und alles is‘ wieder gut.

Ich wusste es jetzt brauch ich ´ne Neue, ok das schaffe ich allein. Aber so krass von 1,5 auf 2,75? Ich werde das noch mal gegenchecken lassen. Aber ansonsten alles im grünen Bereich, was immer das auch bei einem alten Sack bedeutet.

Jedenfalls noch mal vielen Dank für Eure Unterstützung und Mitarbeit.

Aber was mich am meisten berührt hat und da kommt ihr nie drauf, weil manchmal fahre ich Kinder in einem Bus spazieren. Und die Kinder haben Probleme die man nicht lösen kann. Und manchmal hat der Bus Sitze, da sitzen dann die Kinder drauf. Und manchmal hat der Bus keine Sitze da bringen die Kinder ihre Sitze halt selber mit. Und wenn ich die Kinder zu Hause abhole, freuen sich die Kinder, dass sie in endlich in die Schule können. Und wenn ich sie wieder nach Hause fahre, freuen sich die Kinder, dass sie wieder zu Hause sind und die Eltern freuen sich, dass die Kinder wieder da sind. Und im Bus da haben wir manchmal richtig Spaß, lachen, machen Quatsch und albern rum.

Rotkappe ich wünsche dir noch weiterhin viel Spaß und Freude mit Deinem Kind und macht viel Quatsch.

So und jetzt und da bitte ich wirklich ernsthaft drum, nix wie weg hier, denn hier gibt es auch Leute die haben Probleme, die man vielleicht und oder zumindest wenigsten ein bisschen lösen kann, und die stören wir jetzt auch nicht weiter, und es gibt anderweitig genug Möglichkeiten, wo man sich mal wiedertreffen und rumalbern kann.
Danke, Alf, mein "Kind" ist aber schon 33 :D
(Na ja, Kinder bleiben sie ja für einen immer noch, auch wenn sie älter sind.)

'Wenn du länger nicht deine Sehfähigkeit hast checken lassen, kann es schon sein, dass da so ein großer Sprung war. Aber was solls....Hauptsache, besser/gut sehen können :wink: