Wien, der lebenswertesten Hauptstadt Europas. Das möchte ich in diesem Jahr ändern. … und zwar in der ersten Oktoberwoche.
Vorher besuche ich Ende Juni für einige Tage Berlin.
Meinen Geburtstag feiere ich dieses Jahr am Chiemsee in Prien oder auf der Fraueninsel. Von dort aus geht`s dann nach Wien und zum Abschluss wollte ich mal wieder nach Sopron … 1 Woche oder 10 Tage Wellness.

Über Reisetipps zu Wien würde ich mich freuen …
amadores
Allzeit bereit für Wien-Tipps !!!

Dazu gibts einige Fragen:
Wie lange hast du vor zu bleiben
Welche Interessensschwerpunkte hast du
Bist du gut zu Fuß

Um alles in dieser Stadt kennenzulernen, braucht man gefühlte 10 Jahre, und selbst dann gibts noch jede Menge zu entdecken.

Also - wenn du Interesse an mehr oder weniger geheimen Reisetipps hast, melde dich bei mir.
Es wäre mir ein Vergnügen!
@barbera - da sagt mir aber auch Bescheid - obwohl ich schon über 70 Jahre in Wien lebe - kenne ich nicht alles und lerne immer gerne dazu ;-)
Und wenn ihr einen Heurigen besuchen solltet - *zwinker* wäre ich gerne dabei ;-))

@amadores - wäre doch schön - wieder einmal zu plaudern.
Das ist lieb .. danke babera.
Da ich, wie gesagt, noch nie in Wien war, bin ich dankbar für jeden Tipp.
4 bis 7 Tage sollten für ein erstes Kennenlernen genügen. Die Highlight, von denen es ja jede Menge gibt, würden mir schon reichen … für den Anfang.
Gut zu Fuß? Ist steigerungsfähig … aber 10 bis 12 km sollten drin sein. Mache ja anschließend Entspannung in Sopron.
Ja kundgeba … plaudern wäre mal wieder nett ...
Wien hat ja auch eine schöne Therme. Oberlaa. Dort im Saunabereich kannst du nach den Besichtigungen auch schön entspannen. Es gibt einen Herren-, einen Damen- und einen Gemeinschaftsbereich, dieser ist am besten. Man kann mit der Bahn hinfahren, endet direkt vorm Eingang, oder auch mit dem Auto, Parkhaus vorhanden.
Es gibt auch ein Thermalbad in Lutzmannsburg, nahe der ungarischen Grenze.
Die Umgebung ist einfach zauberhaft schön ...
Ich kann dir touristische Ziele empfehlen, die Geheimziele bleiben Barbera :-)))


Wenn du oben am Friedhof Hietzing mit dem Auto parkst,
findest du ganz hinten einen Eingang/Durchgang (ohne Eintritt bezahlen zu müssen) außen am Tierpark vorbei. Ca. 800 Meter geradeaus,
dann stösst du auf eine Straße. Links davon ist eine tolle Wirtschaft, ich glaube Tiroler Haus, und wenn du nach rechts gehst, auch so 800 Meter, kommst du direkt oben zur Gloriette, wovon du einen wundervollen Blick auf Wien und die Rückseite von Schloß Schönbrunn hast.
Da fährt auch eine Bimmelbahn, die aber unten beim Schloß Schönbrunn meistens schnell voll ist,
bei der Gloriette steigen viele aus und bleiben eine Weile, da kann man auch einsteigen und eine Rundfahrt machen.
Und evtl. bei der Rückfahrt in der Wirtschaft wieder aussteigen und einkehren.

Kannst natürlich auch von unten zu Fuß raufgehen oder von oben runter oder beides.
Das ist echt schön.



Und als erstmaliger Wienbesucher natürlich der Naschmarkt.


Vielleicht ein Besuch in die Wachau ? Mit dem Auto ? Geht aber auch mit dem Schiff. Da bieten sie mehrere Möglichkeiten an. Stift Melk ist auch sehenswert.


Ich glaube, du malst auch und bist Kunstinteressiert ?
Museumsviertel ist schön. Da kannst du sicher auch öfter hingehen, wenn dich eine Ausstellung sehr interessiert.
Das sind ja Aussichten … ich freu mich schon sehr auf die Straßen Wiens und die anschließende Entspannung in der Therme oder Sauna ...
Zu den kulturellen Besichtigungen könnte ich dir den Zentralfriedhof in Simmering vorschlagen. Die Prominenten-Gräber sind sehenswert. Es gibt Führungen.

Wenn du schon durch das Burgenland fährst, wäre die St. Martins-Therme Nähe Ostufer des Neusiedler Sees am Weg.
Die Website der Therme in Lutzmannsberg ist so, daß man mich reinprügeln müsste :-)) Für Babies und Kinder hauptsächlich :-))))))
Ja gut, wenn das Wetter passt....
Anfang Oktober, da wäre die Lobau vielleicht auch noch eine Option! :D
Ich war noch niemals ... in Dubrovnic! Aber vielleicht im nächsten Jahr?
Wir werden sehen!
Gebucht habe ich jetzt vom 01. bis 06.10. ein Hotel in der City … Lage G10, in 1080 Wien…
Vom 25.09. bis 01.10. gehtˋs an den Chiemsee.
Vielen Dank für eure zahlreichen Vorschläge :D
In einer kleinen Gruppe Wien zu entdecken, wäre natürlich die Krönung.... wer kommt mit? :D
Der 8.Bezirk ist schön - viel Biedermeierarchitektur und zauberhafte Innenhöfe ....

Ich trag mir den Termin gleich mal ein.

Jetzt musst du nur noch kundtun, wo deine Interesen liegen.
In Wien gibts alles - von Kultur zu Natur zu Architektur usw.

Vielleicht ist es heuer nicht überlaufen wie die letzten Jahre.
Der Prunksaal der Nationalbibliothek ist ein Juwel in der Hofburg. Mein amerikanischer Cousin ist dort in Ohnmacht gefallen ein Kulturschock der Begeisterung!

Also - ich höre .... !
Liebe barbera,
da ich, wie gesagt, noch nie in Wien war, überlasse ich die Auswahl dir.
Kann mir keine bessere Reiseführerin vorstellen und ich freue mich riesig auf unser Kennenlernen und das Wiedersehen mit kundgeba …