Auch immer wieder schön ist eine Radtour nach Friedrichstadt....

Bild

newhope
Auch Stade ist immer wieder eine (Rad)reise wert. :D :D
Egal ob mit oder ohne Rad.

Bild

newhope
ich bin gerade von einer schönen kleinen (leichten) Rad-Tour zurückgekommen.......eine Tour, die unser Ort jeden Samstag veranstaltet......nicht so ein hohes Tempo - das ist wichtig für mich.......

jetzt mach ich Nägel mit Köpfen.....hab die Adfc-Touren (Hessen geführte Touren) gegoogelt und werde da jetzt dranbleiben ......zusätzlich möchte ich nach der Arbeit mit einer Bekannten in meiner Umgebung rumfahren - um für größere Touren fit zu werden.....
bei mir sind es weniger die Kilometer - sondern es ist so, dass ich mich bei einem schnellen Tempo mit meiner Atmung verhaspele ......Kraft und Ausdauer sind da - doch die Luftkapazität nicht mehr voll (hatte bereits als Kind Asthma und chron. Bronchities)......

am Dienstag ist in Herborn eine leichte Tour ausgeschrieben .....falls die Bahn nicht streikt, werde ich die machen......
Schön beschrieben, liebe Gundulabella...

Auch Kyritz ist eine sehr schöne Stadt auf dem Weg nach Berlin.
Da fahre ich bestimmt auch noch mal hin. :D :D

Bild

LG newhopoe
Hast wieder schöne Aufnahmen eingestellt, newshope, ich radel schon seit Februar wieder ,in meiner fahrradfreundlichen Umgebung! :D
Mein Herz geht auf dabei , gerade jetzt in dieser herrlichen Maienzeit!
Das nächste radeln geht zum Niederrhein, Flußradeln ist auch meine Spezialität!

Dir und allen Radlern alles Gute und paßt immer gut auf Euch auf! Da sind auch manchmal Baumwurzeln im Weg! :cry: :wink:
warum in die Ferne schweifen ?
Wald, Wiesen, Felder und Seen mit lauten Fröschen - alles um uns herum.......

heute sind wir rel. früh losgeradelt - man weiß ja nie, wie es ist, wenn ALLE ausgeschlafen haben ......
:D

leider kann ich keine Bilder reinsetzen - dafür macht das Newhope auf seinen Touren..... :wink:
Jetzt hätte ich richtig Lust, in die Ferne zu radeln. Dazu ist mir Cross-Rad aber nicht geeignet,,
Man braucht ein "stabiles Ackerpferd", oder?

Ich schaffe bis 60-70 km, wenn es nicht allzu bergig ist.
Habt Ihr Empfehlungen für mich Nähe Karlsruhe-Pforzheim?
die Heidelberger Regionalgruppe macht am 28.6. wieder eine Fahrrad-Tour - du kannst ja mal bei denen reinschauen.....

ich war letztes Jahr bei der Tour nach Ladenburg dabei......das hat mir supergut gefallen.....
gemütlich - keine Kilometer runtergerissen.....wir haben an den Neckarauen Picknick gemacht und u.a. Federball gespielt .....jede Menge Spass dabei gehabt (die Federbällchen waren oft in den Ästen gelandet).....

danach sind wir in der Altstadt von Ladenburg rumgeradelt - haben draußen gesessen und gegessen und die Straßenmusikanten haben gespielt.....danach sind wir in diesem "grünen Ring" um Ladenburg herumgefahren.....und während ich in meinem Regionalzug "heim" gefahren bin - sind die Heidelberger mit ihren Fahrrädern heim gefahren.....geht doch....

dieses Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei..... :D
vorhin bin ich zurückgekommen von der Adfc Feierabend-Tour......

boah....an einer längeren (geringen) Steigung im Wald bei einem unebenen Weg dachte ich - jetzt kommst du nicht mehr mit und hab mich mit der Atmung verhaspelt......
und dann - nach einer Einkehr in einem urigen Lokal - die Heimfahrt im Dunkeln ......
klar - die Profis kennen ihre Schleichwege.... nur mir wurde es ab und zu etwas mulmig, weil das Tempo doch rel. hoch war.....
heute zurück von der "Fahrt ins Blaue" ......

alles top - kein Muskelkater - kein Popo weh.....keine tagelangen Knochenschmerzen wie nach den Wanderungen.........
jetzt bleib ich dran und seh zu, dass ich fit genug werde für längere Touren...... :D
Auch immer wieder schön eine Radtour nach und auf Sylt, egal ob mit der Fähre ab Dänemark oder mit der Bahn ab Niebüll. :D :D

Bild

newhope
...und zurück mit der Bahn durchs Wattenmeer nach Klanxbüll :D

Bild

newhope
cron