Hallihallo, ich habe im Dezember 3,5 Wochen Urlaub und würde da gerne verreisen. Wer könnte mir Ideen geben. Mir ist es auch mit dem ganzen Coronaausmaß völlig unklar, welche Möglichkeiten es überhaupt im Moment gibt. Bin für ALLES offen. Mit herzlichen Grüßen Karin aus Hannover
München!
jo, bleib im Land und bleib xund!
.......ansonsten hätt's auch Wien sein gekundt!
Ich empfehle das Salzburger Land. Die Postalm ist wunderschön.
Hallo mich interessiert auch die Postalm, deshalb hab ich sie gegoogelt

Scheint eine gefährliches Gebiet zu sein

In der unteren Werbespalte sind 2 Bestattungsunternehmen ( grins )
Hallo Kaaarin auch ich träume vom verreisen im Dezember. mein Ziel wäre Hurghada. Rotes Meer noch warm etwa 23 Grad und Sonne. Aber ich bin mir noch nicht sicher ob oder ob nicht. Müsste bis Ende November buchen
vespe1972 hat geschrieben: Hallo mich interessiert auch die Postalm, deshalb hab ich sie gegoogelt

Scheint eine gefährliches Gebiet zu sein

In der unteren Werbespalte sind 2 Bestattungsunternehmen ( grins )


:shock: :lol: :lol:
gittaline4 hat geschrieben: Hallo Kaaarin auch ich träume vom verreisen im Dezember. mein Ziel wäre Hurghada. Rotes Meer noch warm etwa 23 Grad und Sonne. Aber ich bin mir noch nicht sicher ob oder ob nicht. Müsste bis Ende November buchen


würde ich auch gerne wieder hin, aber nach aktuellem stand gibt's keine direkten urlaubsflieger. nur mit großem umweg, umsteigen, usw. und die ägypt. c- bestimmungen sind streng.
außerdem bei der heimkehr dann in Q.

solltest du was anderes, besseres wissen, gib mir bitte per pn bescheid

:roll:
Hallo zusammen,

Ich suche auch ab ca. Mitte Dezember 2020 bis ca. Ende Jan.2021 eine Unterkunft auf den Canaren. Eigentlich ist mir die Insel gleich...ich war auf allen vor langer Zeit schon einmal.
Ich suche ein kostengünstiges Appartement oder Wohngemeinschaft.
Würde mich auch freuen, andere Mitglieder zu treffen.
Bin außer bei dem Abflugtermin...ab Mitte Dezember, zeitlich unabhängig.

Freue mich auf Zuschriften.

Vielen Dank
Pauline
Bleib in unserem schönen Land!
Eifel mit NP
Schwarzwald
Bodensee....
Aber:
wer weiss, was die Marionetten des Virologen, der Pharmaindustrie mit Unterstützung von GAFA mit uns vorhaben...
In dieser „Quasi Scheindemokratie“?
Wer regiert....?
Wer profitiert...?
Wer schürt Ängste?
Spaltung der Gesellschaft, sogar von Familie wird massiv beschleunigt...
ISOLATION gepaart mit Ängsten wird viele, viele Menschen krank machen, nicht irgendein Virus.
Geniesse das Reisen, solange du/ihr es könnt. Wir Bürger sind eh hilflos und machtlos...in dieser „Maschinerie“
Schwierig, in diesen Zeiten eine Empfehlung zu geben. Spontan würde ich dir die Kanaren empfehlen. Im Dezember vor Weihnachten sind die Preise recht günstig…und wieder ab 09.Januar.
Willst du in Deutschland bleiben: Chiemgau, Schwarzwald, Nord-oder Ostsee. Kommt immer darauf an, was dir wichtig ist, es Beherbergungsverbote gibt oder, oder, oder… schwierig. Aber auch Bad Füssing, Rhein-oder Mosel sind Alternativen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Und ich bin froh, dass ich in Deutschland lebe. Unsere Politiker haben insgesamt In dieser Zeit einen guten Job gemacht und gleichfalls hoffe ich, dass die Pharmaindustrie bald einen wirksamen Impfstoff zur Verfügung stellen kann.
Auch daheim kann es schön sein … nach den heute beschlossenen Maßnahmen erscheint es sehr fraglich, ob ein Urlaub im Dezember ein Vergnügen wird.
Bleib gesund … hoffen wir auf bessere Zeiten.
Bububaeren hat geschrieben: Bleib in unserem schönen Land!
Eifel mit NP
Schwarzwald
Bodensee....
Aber:
wer weiss, was die Marionetten des Virologen, der Pharmaindustrie mit Unterstützung von GAFA mit uns vorhaben...
In dieser „Quasi Scheindemokratie“?
Wer regiert....?
Wer profitiert...?
Wer schürt Ängste?
Spaltung der Gesellschaft, sogar von Familie wird massiv beschleunigt...
ISOLATION gepaart mit Ängsten wird viele, viele Menschen krank machen, nicht irgendein Virus.
Geniesse das Reisen, solange du/ihr es könnt. Wir Bürger sind eh hilflos und machtlos...in dieser „Maschinerie“



tu mir einen gefallen, wenn es dir nicht passt, dann verreise nicht nur, sondern wandere ganz aus. von solchen hanseln wie dich gibt es leider zu viele.
Da möchte ich mich anschließen !
Ich verreise auch sehr gerne...überwiegend gerne innerhalb Deutschlands.
Es ist echt unbegreiflich, daß es noch so viele Leute gibt, die die Einschränkungen, (zum eigenen Schutz !!!) nicht verstehen und akzeptieren WOLLEN !!!
Ich hoffe doch sehr, daß es am Wollen liegt und nicht etwa am NICHT KAPPIEREN !!! :roll:
LG
Mich würde ein richtiger Winter reizen, mit Schnee der so richtig knurscht , wenn ich auf ihm rumtrampel!

Mein Blick ist immer wieder auf Skandinavien im hohen Norden gerichtet, einmal erlebt und für immer geliebt! 35-40° minus, kein Problem!
Es gibt sicher auch Singlereisen dorthin, vielelicht hat jemand einen Tipp oder vielelicht auch Lust dazu?;-)
Über Weihnachten im Kerzenglanz ,sternhellen oder heimeligen mystischen Nächten mit Sauna und Huskis im Schlitten über zugefrorene Seen !

Oje, jetzt höre ich auf mit meinen Schwelgereien, sonst kriegt noch jemand Lust auf meine "kalten" Gedanken;-)))