Vielleicht kennt ihr ein paar schöne Märkte oder auch Kunsthandwerkermärkte,die ihr selbst schon besucht habt, schreibt es doch einfach hierher :
Heute am 2.12.gibt es bei Bedburg in
"Alt-Kaster" den vorweihnachtlichen 'Nikolausmarkt". Er ist nur heute von 11-18 Uhr. Parkplätze gibt es dort :D
In den "Häusern" der Stadt"stellen die Bewohner kunsthandwerklich und liebevoll Selbsthergestelltes aus. Zudem weht der Duft von Glühwein und Selbstgebackenem durch das urige hübsche Städtchen. Ich kann es dort echt empfehlen. Ich schaue es mir heute auch an. :D
Schade, dass hier so wenig passiert. Ich faende es hilfreich, wenn man hier erfahren könnte, wo was passiert. Ich versuche kuenftig daran zu denken und Termine eintragen.
Bald kommt wieder die Zeit der Ostermärkte 2019. Hier einige in Wien:
Ostermarkt Am Hof,
5.-22.4., täglich 10-20 Uhr
Kalvarienbergfest in der Kalvarienberggasse,
3. - 21.4., täglich 10-18 Uhr
Alt Wiener Ostermarkt auf der Freyung,
5.-22.4., täglich 10-19.30 Uhr
Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn,
6.-23.4., täglich 10-18 Uhr
aber Wien ist nicht nur deshalb eine Reise Wert :D
Hier gibt es für Oberösterreich auch einige tolle Oster-Markt Termine

Ostermarkt auf Burg Kreuzen,
06.04. - 07.04.2019
Traditioneller Ostermarkt in Gmunden,
12.04. - 13.04.2019
Ostern auf Schloss Weinberg in Kefermarkt, 06.04. - 07.04.2019
Salzkammergut Osterausstellung in Laakirchen, 30.03.- 31.03.2019
Ostermarkt im Freilichtmuseum Stehrerhof, 06.04. - 07.04.2019
Ostermarkt im Pfarrheim in Obernberg am Inn, 07.04.2019
Ostermarkt in Schärding, 19.04. - 21.04.2019
Ostermarkt im Schloss Traun,
13.04 - 14.04.2019

Viel Spass beim gustieren!!

Osterspektakel vor der Hohensyburg in Dortmund-Syburg 2019

Zu Ostern findet an der Ruine Hohensyburg das Osterspektakel statt. Die Burganlage befindet sich im Dortmunder Stadtteil Syburg beim größten Spielcasino Deutschlands, der Spielbank Hohensyburg. In diesem Jahr steht das mittelalterliche Fest voll und ganz im Zeichen des Drachens. Fangdorn, so der Name, wird sich mehrere Male am Tag zeigen und beweisen, dass er noch immer ein feuerspeiendes Geschöpf ist, dennoch aber ein friedliches Wesen hat. Außerdem wird auf zwei Bühnen ein mannigfaltiges Rahmenprogramm bestehend aus Musik- und Artistik-Künstlern, sowie einigen Gauklern für Unterhaltung sorgen.

Informationen
Datum: 20.04.2019 bis 22.04.2019
Ort: vor der Ruine der Hohensyburg (Navi: 44265 Dortmund, Hohensyburgstraße 200), 44265 Dortmund
Öffnungszeiten: Samstag von 11 bis 19 Uhr, Ostersonntag von 11 bis 19 Uhr, Ostermontag von 11 bis 19 Uhr
Eintrittspreis: Erwachsene 10 Euro, Gewandete 8 Euro, Kinder 5 Euro
Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren ist der Eintritt frei!





Auf der Schallaburg bei Melk in Niederösterreich gibt es bis 3. Nov. 2019 die Ausstellung "Der Hände Werk", altes und neues Handwerk mit einmaligen Meisterstücken zu sehen.
"Mit den Händen schauen, mit den Augen begreifen, mit den Sinnen erleben", das Gestalten selbst in die Hand zu nehmen. Die Reise führt vom Mittelalter bis in die Gegenwart und lädt ein, die Zukunft mitzugestalten.
Hallo Ihr Alle,
Wenn Corona uns nicht mehr in den Fängen hat und ihr alle gesund auf den nächsten Tag schaut, gibt es noch so viele Möglichkeiten zueinander zu finden und miteinander sich was anzuschauen. Hier kann ich auf die diversen Regionalgruppen verweisen. Z. B. Köln, oder Aachen u.a. . Dort werden im Forum oder auf den Veranstaltungsseiten gemeinsame Touren für alle, aus allen Plz Gebieten angeboten, selber kann man sich auch rege dort beteiligen und mitmachen, etwas für alle organisieren, sprecht die Moderatoren an.
Ich habe mich für die Themengruppe Fotografie interessiert und tue es noch. Fotografie und Kunst haben viel gemeinsam. Wer dort mitmachen will wendet sich an die Moderatorin Kundgeba oder schaut was die anderen Fotografen für wunderschöne Bilder hier hereinsetzen. Macht mit. Beteiligt euch, Kunst ist überall, man muss nur ein Auge dafür haben und das Herz öffnen. :D

In der jetzigen Zeit: schaut euch unsere Welt an. Seht sie durch den Zoom des Fotoapparates. Bei näherer Betrachtung kann man Schätze entdecken.
Darüber habe ich wunderbare Menschen kennengelernt.
Hallo Ihr Alle,
Wenn Corona uns nicht mehr in den Fängen hat und ihr alle gesund auf den nächsten Tag schaut, gibt es noch so viele Möglichkeiten zueinander zu finden und miteinander sich was anzuschauen. Hier kann ich auf die diversen Regionalgruppen verweisen. Z. B. Köln, oder Aachen u.a. . Dort werden im Forum oder auf den Veranstaltungsseiten gemeinsame Touren für alle, aus allen Plz Gebieten angeboten, selber kann man sich auch rege dort beteiligen und mitmachen, etwas für alle organisieren, sprecht die Moderatoren an.
Ich habe mich für die Themengruppe Fotografie interessiert und tue es noch. Fotografie und Kunst haben viel gemeinsam. Wer dort mitmachen will wendet sich an die Moderatorin Kundgeba oder schaut was die anderen Fotografen für wunderschöne Bilder hier hereinsetzen. Macht mit. Beteiligt euch, Kunst ist überall, man muss nur ein Auge dafür haben und das Herz öffnen. :D

In der jetzigen Zeit: schaut euch unsere Welt an. Seht sie durch den Zoom des Fotoapparates. Bei näherer Betrachtung kann man Schätze entdecken.
Darüber habe ich wunderbare Menschen kennengelernt.
Guten morgen,
Ja Märkte sind was Schönes, auch Antiquitäten!
Ich gehe jeden Donnerstag zu einem, in unserem Ort.
Da gibt es Fisch, Gewürze, Blumen , Obst, Fleisch, Käse und unsere Bäckerei , in dritter Generation.
Da kann man " tratschen" , mit dem nötigen Abstand, alles imFreien.
Besser wie nichts, ich freu mich wöchentlich drauf, weil ich den persönlichen Kontakt zu Familie und Freunden, am Meisten, vermisse !