scherzkeks69 hat geschrieben: Dein Link taugt nischt, man wird genötigt ein PUR Abo abzuschließen um
überhaupt mitlesen zu können

hat Telekom bei mir auch versucht ohne Erfolg


bei mir nicht - wahrscheinlich haben sie Dich auf dem Kieker...... :lol:
Zitat von Gundula
nur 3 Hummeln sind da....
zwei dicke Erd/Ackerhummeln ? und eine kleinere rötlichbraune - Steinhummel ?
Wildbienen keine mehr....

die verstecken sich nur wegen Deinem kleinen Teppich-Monster, denn das macht
Jagd auf alles was fliegt
Im Visier der Manipulatoren
Nach amerikanischem Vorbild:
Die Versuche, die Integrität der Bundestagswahlen zu beschädigen, mehren sich. Ein Gastbeitrag. von Sudah David-Wilp und David Levine
https://www.tagesspiegel.de/politik/neg ... obal-de-DE
„Lehm steht zur Verfügung, wo er verbaut werden soll“
Ein lang vernachlässigtes Baumaterial könnte ob seiner ökologischen Vorteile nun eine Renaissance feiern: Lehm muss nicht weit transportiert werden, bedarf keiner schädlichen Zusatzstoffe und lässt sich gut recyceln. Das Projekt „Clay to stay“ liefert genaue Daten.
https://www.diepresse.com/6029238/lehm- ... obal-de-DE
Baerbock am häufigsten Ziel von Fake News
Stand: 06.09.2021 18:00 Uhr

Aktuelle Untersuchungen, die dem SWR vorliegen, zeigen: Baerbock ist im Wahlkampf am häufigsten von Kampagnen zur Desinformation betroffen. Einige Fake News werden dann auch von Zeitungen übernommen.
Von Marilina Görz y Moratalla, Marcel Kolvenbach und Nick Schader, SWR
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... obal-de-DE
da trifft es mal die Richtige
Zum Tod von Treuenfels :
Ein Leben für die Natur

von Alfons Kaiser
aktualisiert am 08.09.2021-10:40
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... obal-de-DE
ROUNDUP/UN: Welt vor der Klimakonferenz in Glasgow auf 'katastrophalem Weg'
(Auszug aus dem dpa-AFX Bericht)
Vor der Klimakonferenz in Glasgow im November befindet sich die Welt nach Aussagen von UN-Chef António Guterres hinsichtlich der Erderwärmung auf einem "katastrophalen Weg". Einem Bericht der zuständigen UN-Klimaagentur zufolge sei eine Erwärmung um 2,7 Grad absehbar. "Damit wird das vor sechs Jahren gemachte Versprechen gebrochen, das 1,5-Grad-Celsius-Ziel des Pariser Abkommens zu verfolgen", sagte Guterres am Freitag in New York.

"Die Nichterreichung dieses Ziels wird sich am massiven Verlust von Menschenleben und Existenzgrundlagen messen lassen", so der UN-Generalsekretär weiter. Es bestehe ein hohes Risiko, dass die Klimakonferenz in Glasgow scheitere. Doch es sei nicht zu spät, um das Ziel von Paris noch zu erreichen - sofern die Länder ihre Anstrengungen verstärkten.

Zuvor hatten die Vereinten Nationen einen Klimabericht zu den Plänen der Staatengemeinschaft für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen vorgelegt. Vom UN-Klimasekretariat hieß es dazu, dass die Nationen "ihre Klimaanstrengungen dringend verdoppeln müssen", wenn sie einen globalen Temperaturanstieg über 1,5 Grad bis zum Ende des Jahrhunderts verhindern wollen.

Um das Ziel zu erreichen, müssten bis Ende dieses Jahrzehnts die Emissionen laut UN um 45 Prozent im Vergleich zu 2010 gesenkt werden. Die aktuellen Zahlen jedoch deuten darauf hin, dass die globalen Treibhausgasemissionen im Jahr 2030 um etwa 16 Prozent höher wären als 2010. Eine Schlüsselrolle bei den Gegenmaßnahmen kommt dabei den G20-Ländern zu, die für 75 Prozent aller Emissionen verantwortlich sind ........
Keine Lust mehr auf SPD und CDU
Volksparteien werden unbeliebter, Kleinparteien kommen immer besser an – vor allem auch bei denen, die sich engagieren wollen. Aber warum? Und was könnte das für Deutschland bedeuten?
von Raphael Weiss
Immer weniger junge Menschen engagieren sich in Parteien.
https://www.jetzt.de/politik/spd-cdu-pa ... obal-de-DE
Meeresschleim
Marmarameer laut Experte „jetzt tot“

Die Meeresschleimkatastrophe im türkischen Marmarameer hat deutliche Auswirkungen auf das Ökosystem des Binnenmeeres. „Insgesamt sind bereits 60 Prozent der Spezies verschwunden“, sagte der Hydrobiologe Levent Artuz der dpa jetzt. „Nach drei Jahrzehnten intensiver Verschmutzung ist das Marmarameer jetzt ein totes Meer.“
https://orf.at/stories/3228465/?utm_sou ... obal-de-DE
Facharbeiter-Bremse
Die Wahrheit über Deutschlands Arbeitsmarkt
von Ursula Weidenfeld
https://www.t-online.de/finanzen/id_907 ... obal-de-DE
Klimaschutz reicht noch nicht UN-Bericht:
2,7 Grad Erwärmung drohen

https://www.n-tv.de/politik/UN-Bericht- ... obal-de-DE
Kredite an Entwicklungsländer
Diese Schuldenliste entlarvt Chinas wahre Absichten
Stand: 29.09.2021 | Lesedauer: 5 Minuten
Frank Stocker
https://www.welt.de/finanzen/article234 ... obal-de-DE
Hoppla :!:

Klimakrise
Wer bremst, verliert
Eine Kolumne von Christian Stöcker
Sah man sich den Bundestagswahlkampf im deutschen Fernsehen an, musste man den Eindruck gewinnen, Klimaschutz sei furchtbar teuer. Dabei zeigen diverse aktuelle Studien Erfreuliches: Das Gegenteil ist richtig.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... obal-de-DE
Amerika war einmal ein Versprechen – heute ist das Land eine Warnung

Die Vereinigten Staaten sind tief in der Krise, massen sich aber noch immer an, die Welt zu belehren. Für die Europäer ist es an der Zeit, die transatlantische Beziehung aufs Wesentliche zu reduzieren – Business ohne Fanfaren, Kooperation ohne Pathos.
https://www.nzz.ch/feuilleton/nach-gepl ... obal-de-DE