Vielleich ist Dein Text verbesserungsbedürftig? Versuch´s doch mal mit:

Hey, schöner Mann. Du gefällst mir! Willst Du ficken?
(Achtung, Ironie)
Pfui. Translation, so was sagt man nicht :!:
Das kannst Du mit den Ausserhäusingen machen, aber nicht einen Mann so direkt anschreiben. :lol: :lol: :lol:
Inge,
Das sind drei Drei-Wort-Sätze.

Frau muss die Botschaft ja auch so schlicht formulieren, dass sie bei der Gegenseite ankommt. Bloss keine längeren Texte, bitte keine Schachtelsätze, nix reflexives, keine lateinischen Fremdwörter und keine Anglizismen.!
Da stimme ich dir voll zu.
Und bitte nicht den Anschein erwecken frau könnte mehr als eine Gehirnzelle haben! Das Ist sowas von anstrengend...zu mühsam da drauf auch noch zu antworten, war schon das Lesen eine Plage!
Wenn ihr das wirklich selbst glaubt, was ihr da so schreibt, dann dürfte selbst der dümmste Prolet über Euch hinweg sehen.
Spätestens wenn man schreibt, daß man daran interessiert ist, mehr von ihm zu erfahren,
ist Ende Gelände :lol: :lol:
Mr. Fritz
das ist Ironie und Persiflage... hab ich doch extra phür Dich in Klammer drunter geschrieben!
Ich bin ja Ingenieur und frage immer zuerst nach der Problematik mit dem Winkel
:mrgreen:
Und dann nach dem Oberfläche/ Volumenverhältnis
Ich frag gar nix mehr, steht auch in meinem Profil. Und Mr. Fritz: glaubst du , was du schreibst? Mir kommt das nämlich irgendwie nicht logisch vor!
Translation, was die Winkel betrifft , stimme ich dir zu :wink: ..die Seele ist kein weites Land, sondern eher sehr verwinkelt....
ich würde nicht als erstes nach dem Winkel frage , sondern nach der Vermögenaufstellung. :lol:
ja ich denke die Zeiten haben sich geändert.....als ich vor 12 Jahren hier herinnen war und meinen Freund auch hier kennengelernt habe war vieles netter, aber nun man sieht es ja auch an euren Antworten..........egal ich habe eh nur für 3 Monate bezahlt dann zahl ich für das nix mehr und ja, ich würde schon wieder gerne einen netten Partner kennen lernen....ihr nicht??? oder habt ihr schon aufgegeben, lach...meiner ist leider vor 2 Jahren verstorben
Weniger ist mehr.
Das Problem ist, dass nicht die Sprache der Sinne ausdrucksfähig ver-standen wird und so falsche Erwartungen verbunden sind.
Daher ist es besser, keine Anrwort als eine schlechte falsch verstandene Antwort, die zu Missverständniss(en) führt. :shock: 8)
gerilady, ich denke in diesen vergangenen zwölf Jahren hat sich vieles geändert hier.
Der Ton ist ziemlich rau zum Teil.
Lass Dich nicht verdiessen.
Such Dir das Beste raus.
Das andere lass liegen.
Dein Lächeln und Dein fröhliches Gesicht wird ganz sicher so manchen von den Männers hier noch neugierig machen.
Ist hier natürlich schwierig, wenn man nur Basismitglied ist.
Und wenn womöglich ein heiß begehrter Mann angeschrieben wird, dann sind drei Beiträge zu wenig und werden gut eingeteilt.

Damals in einem anderen kostenfreien Forum hab ich immer geantwortet. Konnte gar nicht anders. Und manchmal ergab sich daraus noch ein lockeres Geplänkel. Wenn man gerne schreibt, machts ja auch Spaß.

Im Prinzip sehe ich es aber auch so, dass keine Antwort eben doch eine Antwort ist. Das so hinzunehmen muss man aber wohl erst lernen.

Kann es sein, dass gerade Männer auf eine Antwort verzichten? Oder ist das bei Frauen - denen ja nachgesagt wird, dass sie gerne reden (und schreiben?) - auch so?