Ich wäre sehr interessiert an Jenseitskontakte, wohne in Wien.
WER HAT EBENFALLS INTERESSE oder wer kann das mit Sicherheit bitte ? Ich bin die Guggi aus Wien 21.
Warum genau denn bist du interessiert, Guggi? Was willst damit erreichen??
Ich weiß nicht, ob ich hier jemanden empfehlen darf ... ich schreib dir einfach, Guggi. :)
Ansonsten hab ich, um das Trauma des Todes einer engen Freundin zu verarbeiten, mit diesem betreffenden Medium Kontakt aufgenommen (er stammt aus England, wo das ganz normal ist und Mediums sogar in Kliniken eingesetzt werden wenn zB. eine Narkose-Allergie vorliegt beim Patienten).

Jedenfalls bin ich seitdem einmal im Jahr bei ihm, er macht das wirklich sehr gut, sehr achtsam und liebevoll, darauf musst du achten, wenn du dich in die Hände von jemandem begibst, der mit diesen Dingen zu tun hat.

Er hat mir sehr geholfen damals, sie war bei einem Verkehrsunfall ganz plötzlich ums Leben gekommen in blühendem Alter, und wir hatten bereits für einen gemeinsamen Urlaub 2 Wochen später die Tickets gebucht ... :( So was will verkraftet und verarbeitet werden.

Die 2. Freundin hat sich dann ein paar Jahre später das Leben genommen.
Da hatte ich auch zu knapsen .... und wieder konnte ich das durch diesen Mann klären. Seitdem bin ich in Frieden mit ihr.
Aus meiner Sicht gibts den spätestens wenn wir aus diesem Körper wieder aussteigen und bei einer durchschnittlichen menschlichen Lebenserwartung von sagen wir mal 90 Jahren im Vergleich zum Universum ist das doch sowas von kurz :-)
Kennst Du vielleicht die Arbeit von Ruth Huber aus der Schweiz ? In Ihren Büchern könntest Du u.a. fündig werden.
cron