Wer von EUCH ALLEN jobt noch mindestens 40 Stunden die Woche? Wer macht Schichtdienst?
Ich

Ich unterhalte hier Tag und Nacht das Publikum
Liebe Melissa

Bleib uns ja erhalten beim Arbeiten und Schaffen, deine Schrift. Tätigkeit hier wird gebraucht!!

:lol:

Und ja, ich bin sogar noch 55 Std tätig
Warum willst du das denn wissen
Weil, weil, weil......viele meiner Klassenkameraden ( 56- 58 Jahre) gar nicht mehr arbeiten bzw. Minijob haben…..
Melissa56 ! Das ist aber keine Arbeit!---sondern Spass---
Und ob das Arbeit ist, Schwerstarbeit sogar!
UwRoKa hat geschrieben: Weil, weil, weil......viele meiner Klassenkameraden ( 56- 58 Jahre) gar nicht mehr arbeiten bzw. Minijob haben…..


mich würde es schon interessieren wie diese Leute finanziell durchkommen wenn sie schon mit 56 - 58 das Arbeitspensum reduzieren und dann noch vor dem Rentenalter ganz aufhören zu arbeiten. Gibt doch lebenslange Rentenkürzung wenn man früher aufhört .
In diesem Alter gibt es aber auch nicht wenige, die einfach keine Arbeit mehr bekommen. Über 50 wird gerne ausgemustert.
Hoerdinoed, das hat micht auch interessiert. Strassenbauarbeiter: wegen Krankheiten in EU-Rente. Keine 800 Klocken!!!!
Fließenleger: wegen Kniebeschwerden in EU-Rente. Keine 900 Klocken!!!
Stukkateur: Mit 52 total krank. Harz IV!!!!!!
Schlosser: findet seit 2008 keinen Job (er säuft). HarzIV!!!!
-----Aber! Achtung! Dies waren alles Beispiele aus meiner Heimat Ostsachsen/Lausitz. Dort ist der Arbeitsmarkt eh ausgelutscht. Deshalb bin ich dort auch 2005 weggezogen.----
und mein Sohn(27) findet trotz erfolgreich abgeschlossener Ausbildung keine Arbeit. So toll ist der Arbeitsmarkt hier auch nicht.
cron