Ja sicher hast du recht, Alf.
Ich habe die Beschreibungen, nur steht in keiner, wie man fünf Geräte in Reihe bringt, da ist Logik gefragt.
Lieber Alf,
die Bedienungsanleitungen habe ich und sie schreiben alle nur EINE direkte Möglichkeit des Anschlusses, nicht fünf die ich brauche..
Ich habe es jetzt so gemacht:

Der DVBT2- Receiver mit Antenne dran in den FS.
Die externe Festplatte steckt am Receiver (ich dachte das wäre die Festplatte selbst, ist aber das Kästchen dran) bekommt auch eine Antenne und dann in den FS. Diese Antenne klappt womöglich auch am DVD-Recorder.
Die beiden alten Recorder (Video und CD) habe ich mit Scard Kabeln zwischen FS und DVBT2-Receiver geklemmt.

Ich denke, die Anschlüsse sind so o.k. Trotzdem ist nur das Fernsehprogramm am laufen.
Ich vermute, dass die zweite Antenne (obwohl teurer) für dem Empfang nicht ausreicht. Ich habe die ganzen Geräte ja in ein anderes Zimmer geschafft.

Nun bin ich noch am überlegen, wie weiter. Ich wollte mir gern die alten Aufnahmen noch ansehen. Am neuen FS ist kein Scard- Anschluß und extra etwas zu kaufen lohnt nicht mehr. Die Festpöatte würde bei anderem Gerät gelöscht, also auch futsch. Kommt Zeit kommt Rat.

Danke allen Beteiligten!