Hatte mir wieder Knobi eingelegt siehe oben, aber noch paar marinierte Paprika mit reingemacht. Gestern war wieder eine Radtour angesagt . Hatte mir ein Haselnussbrot geholt 1000 gr , jetzt nicht mehr . Stulle mit Butter , dann den Knobi rauf und paar Tropen Öl von der Marinade rüber, das was der absolute Oberknaller für mich . Da ich zur Zeit ohne Partnerin bin , geht das voll in Ordnung für mich , stört keinen wenn ich fröhlich vor mir her stinke. Der Bäcker macht noch Brot mit Sauerteig wie es eigentlich sein soll. Das wars kurz aus Knobihausen Gruß Micha :wink:
ich esse auch sehr gerne Gerichte mit Knoblauch, beim letzten Besuch eines Tapas Restaurants gab es vorzügliche Gambas gegrillt in sehr gutem Öl mit Chili gewürzt..mmh..., dabei ist es mir völlig egal, ob ich anschl ein Geschäfts- oder persönliches Treffen habe, mein Knoblauchduft ist auf jeden Fall angenehmer und gesünder als Nikotingestank
Moin , also Gambas sind auch mit einer meiner Lieblinge. Natürlich Wildfang und keine Aqua. Hier in Berlin gibt es ein paar sehr gute Spanier die es anbieten. Mache aber keine Werbung. Kenner der Szene werden wissen was ich meine. Glaube ich unbesehen das es gut war .Gruß Micha :wink:
Wow Micha, dein eingelegter Knoblauch ist ja ein Traum. Sag mal, welche Gewürze hast du dafür verwendet?
LG Danny
Moin, also Gewürze eigentlich kaum. Rapsöl, Salz und Pfeffer, bissel Honig, paar Spritzer Zitrone, Frische Chili aber Maßvoll, Wacholderbeeren, und diesen Bratpaprika kleingeschnippelt auch mit ins Glas. Das war es auch schon, alles halt nach meinen persönlichen Geschmack. Gruß Micha :wink: