Jessas Alf, bisher hatte ich mit keinem Zombie ein date!! :roll: Und ich hoffe, dass ich für keinen ein Zombie war! :mrgreen:
Aber Du hast ja im letzten Absatz geschrieben "Ausnahmen bestätigen da nur die Regel."
Ja, lebt man/n)/frau längere Zeit allein, dann kommen eben noch Macken dazu .... iss so! Aber ich denke, wenn frau will..... also einige könnte ich schon .... ruhigstellen./deaktivieren/vernichten :mrgreen: :lol: ..... wenn mich ein Mann fast zum Herzstillstand bringt! :mrgreen: :D :lol:

Ich bin nun mal nicht negativ eingestellt und ich weiß, dass meine Schmetterlinge in meinem Bauch nicht vertrocknet sind und sich auch noch nicht verflüchtigt haben .... sondern die schlafen nur!!!! :mrgreen:

Auch in meinem Alter kann noch einiges passieren ... ich meine jetzt nicht tot umfallen!!! :mrgreen: :mrgreen:.... des w :P :mrgreen: är dann für mich auch okay!
Wenns bei Beiden, gleich krippelt, und die " Schmetterlinge fliegen" , ist das supi, und hat nichts mit dem Alter zutun.
Während meiner langjährigen Tätigkeit, in einer Seniorenresidenz, durfte ich das einpaarmal erleben.
" Händchenhaltend, verlegen schmusend", bei unseren vielen Ausflügen, da geht mir " das Herz auf".
Aber davon sind wir ja noch ein bisschen entfernt!!!!
Och, Liebe mag es immer geben, für manche bis ins hohe Alter, aber wie nehmen es andere wahr, die vielleicht noch nicht so weit sind in ihrer Lebensbahn sind, nun höre ich natürlich, das ist mir egal, nur die Liebe zählt. Ich kann mich noch an den Schock erinnern, wie ich als vielleicht Sechsjähriger meinen Großvater, schon über 80 Jahre alt mit einer unversehens aufgetauchten fernen Cousine, vielleicht auch so alt, im Hausflur entdeckte, wie sie kichernd wie Turteltauben knutschten, wahrscheinlich dachte ich, sie wären vom Teufel besessen, immerhin war er der Kirchenvorsteher und die Oma war vor 3 Jahren gestorben. Ich hörte mal, diese Art von Liebe nennt man das Johannisfieber, das nie lange dauert, nur kurz aufflammt und ebenso rasch verschwindet. Selbst der alte Goethe war nicht davor gefeit. Ich hoffe nur, ich hinterlasse meiner kleinen Sophie nicht solch eine Erinnerung an ihren Großvater, sorry, wenn ich nüchtern bleibe.
Ragusa hat geschrieben:
......
Ja, lebt man/n)/frau längere Zeit allein, dann kommen eben noch Macken dazu .... iss so! Aber ich denke, wenn frau will..... also einige könnte ich schon .... ruhigstellen./deaktivieren/vernichten :mrgreen: :lol: ..... wenn mich ein Mann fast zum Herzstillstand bringt! :mrgreen: :D :lol:

Ich bin nun mal nicht negativ eingestellt und ich weiß, dass meine Schmetterlinge in meinem Bauch nicht vertrocknet sind und sich auch noch nicht verflüchtigt haben .... sondern die schlafen nur!!!! :mrgreen:

Auch in meinem Alter kann noch einiges passieren ... ich meine jetzt nicht tot umfallen!!! :mrgreen: :mrgreen:.... des w :P :mrgreen: är dann für mich auch okay!


Was für ein schöner Kommentar :D
Jonas71: Ich habe mehrere Enkelkinder, zwischen 9 und 21 Jahre alt und einen kleinen Urenkel von 7Monaten. Und ich traue mich laut sagen: meine Enkel würden sich für mich und mit mir freuen wenn ich noch einmal in die Situation käme. .Ich finde es traurig, wenn Menschen, auch Kinder, so negativ empfinden!
@ darlingcompagnon

Moin, so verschieden sind wir Menschen, ich finde Kinder alles andere als negativ, sorry, sie sagen manches frei heraus, während Alte, sich schon verwirrt, mitunter sehr lächerlich machen, ich habe 3 Enkelkinder
Bedeutet es, sich lächerlich zu machen, wenn man sich im höheren Alter küsst?
Und sollte es vor den kleinen Enkeln zu einer wilderen Knutscherei kommen, dann kann man immer noch sagen, wie lieb man sich hat.
Jonas, du scheinst als Kind keine sich küssenden Paare gesehen zu haben.
@Rotkappe

lach, du ja?
Jonas, deine Frage hat mich aus dem Konzept gebracht.
Ich habe nachgedacht. Und stimmt, auch ich habe keine küssenden Paare (womöglich noch ganz Alte :D ) gesehen.

Und wenn ich recht überlege, sieht man sie auch heute nicht. Warum nicht?

Aus meiner heutigen Sicht halte ich es für normal. Logisch, habe ja auch einen Partner an meiner Seite, der gerne küsst :wink:

Sollte uns mal eines der Enkelkinder dabei "erwischen", dann hoffe ich, dass es für sie auch normal ist.
Na ja, wenn zwei unter sich allein sind, ist sowieso alles erlaubt. Meinem Großvater war das vielleicht nicht bewusst, dass der Enkel zuschaut. Wenn mich nicht alles täuscht, hat er mir danach ein selbst gefertigtes Holzewwehr, Kreisel auch :-) gebaut an seiner Drehbank.
@Jonas71 - Bin selten perplex, doch deine Kommentare schaffen das...

So auch die Aussage: "...wenn zwei unter sich allein sind, ist sowieso alles erlaubt...".
Na ja..., wenigstens etwas... :wink:

Stell dir vor.., mein Opa hat vor meinen Augen immer meine Oma geküsst..., sogar oft auf den Mund. Und ich habe keinen Schaden davon getragen... Ich fand das als Kind einfach nur lieb...

Und auch mein Partner nimmt mich in aller Öffentlichkeit in den Arm und küsst mich, obwohl wir nicht mehr die Jüngsten sind... Au weia... :shock:

Und ehrlich..., Menschen, die das widernatürlich finden, tun mir einfach nur leid...

Aber... Jedem das Seine...
ysatis hat geschrieben:
Und auch mein Partner nimmt mich in aller Öffentlichkeit in den Arm und küsst mich, obwohl wir nicht mehr die Jüngsten sind... Au weia... :shock:



Ysi, das ist doch Schweinskram... :lol:
Mag ja durchaus sein..., Katerchen...., :D

doch ich liiiiebe Schweinskram... :oops: :wink:
Ich auch, besonderes auf dem Teller...

Ich mein jetzt nicht den Drehteller....
:lol: :lol: :lol:

Du hast dir nich vaändert, Katerchen..., :wink:

schön, dich hier öfter mal wieder zu lesen... :D
cron