Liebe auf den ersten Blick für mich nicht vorstellbar,
sich verlieben auf den ersten Blick aber denkbar.
Danach braucht es einige Zeit, um herauszufinden,
ob diese Verliebtheit dem Druck des Alltag standhält und sich zur Liebe entwickelt d.h. zu einem Zustand inniger Vertrautheit wird.
es bedarf keiner "billigen" TV-Saop als Ratgeber

... soll es auch geben, im realen Leben
... gibt es auch ... tatsächlich ... ich kenne persönlich selbst 2 Paare

tatsächlich 2x selbst erlebt, aber aus Vernunftgründen abgewählt

... aller guten Dinge sind 3
auch jetzt noch im fort geschrittenen Alter immer noch wieder möglich

man(n) / Frau auch ... spürt es ... , ob es "Seelenverwandschaft" sein könnte
Ich kenne nur die Sendung "First Dates"auf Vox. Nett gemacht

Ich sah vor 7Jahren in wundervolle blaue Augen anlässlich unseres 50 Plus Stammtisches.
Ich schaue noch immer gern hinein und sage dann "ich bin verliebt in deine blauen Augen" :oops:
Er antwortet dann etwas ähnliches, ich verrate es hier aber nicht. :P
Ich habe doch keine blauen Augen.....
Ich habe die Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" vor ein paar Jahren ein paar Mal gesehen.
Hier wurden bei den einzelnen Teilnehmern vorher von Fachleuten (Psychologen usw.) Persönlichkeitsprofile erstellt (Eigenschaften, Vorlieben, Abneigungen, unterbewusste Wünsche usw.) und diese anschließend ausgewertet und gegenüber gestellt. Dann wurde entschieden, welche Personen nach wissenschaftlichem Dafürhalten am besten zusammen passen würden. Diese sahen sich tatsächlich am Standesamt zum ersten Mal. Nach der Heirat ging es zuerst auf die Hochzeitsreise und anschließend begleitete das TV-Team das Paar auch noch eine Zeit lang im Alltag weiter. Ich habe keine Statistik erstellt, aber ich glaube, die Erfolgsrate war so 50:50. Manche trennten sich bereits nach der Hochzeitsreise, bei anderen hatte es tatsächlich gefunkt und sie präsentierten sich sehr glücklich.
Ich persönlich würde niemals so ein Experiment eingehen (ich glaube, es sind hierfür auch jüngere Jahrgänge vorgesehen), trotzdem fand ich es irgendwie spannend. Natürlich kann ich nicht beurteilen, wie viel davon TV-gerecht aufbereitet wurde, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Ich selbst habe die Liebe auf den Ersten Blick noch nie erlebt, halte sie aber durchaus für möglich. Ich glaube aber, dass dies mit zunehmenden Lebensjahren und entsprechenden Erlebnissen, ev. auch Kränkungen, wenn überhaupt, dann nur mit angezogener Handbremse von Statten gehen würde.
Liebe, auf " den ersten Blick" hat nichts mit dem Alter zutun. Sondern weil man ab einem gewissen Alter, nicht mehr so spontan ist und man weiss, was man möchte oder was gar nicht mehr. Dabei übersieht man sein " Schätzle" vielleicht, schade eigentlich
Solange man/frau auch - mit offenen Augen durchs Leben geht.
Den Blick für das gewisse Etwas nicht verliert.
Die Brille putzt, denn Vier Augen sehen mehr als 2.
Zur rechten Zeit am richtigen Ort,
wird es - kann es auch mit dem hier klappen:

Reiner Zufall

:roll:
Es muß Liebe auf den ersten Blick geben - glaub ich zumindest, denn Liebe auf den ersten Ton ,am Telefon gibt es, habe ich selbst erlebt! Allerdings war ich damals viel jünger.....
Es gibt - SIE -

man muss dran Glauben
man muss sie sehen
man muss ihr begegnen

wenn ... aber nur wenn Beide ... offen ... dafür sind

Ich sags nochmal ... man spürt es im Herzen !
Im Kopf macht es auch "Klick"


Nein ich lass mich nicht jetzt darüber aus ....

Ich habe es 2x selbst erlebt ... auf den "ersten Blick"

es ist zu spüren, das - die Gefühle sind überwältigend ;-))))
......ja es gibt sie auf den ersten Blick.....

Jetzt mehr den zweiten Blick...

Sehe halt nicht mehr so gut
:-))))
:lol: :lol: :lol: