seit kurzer Zeit bin ich dabei.

Aktuell kann ich nicht zustimmen daß sich eine kostenpflichtige P-Mitgliedschaft lohnt. Zudem kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen daß sich dadurch ein so dermaßen penetrantes Ignorantentum in eingeschwungenen Kommunikations-mustern nachhaltig ändert bzw. auflöst. Irgendwo in einem Blog kürzlich äusserte ich mich entsprechend.

Zugegeben habe ich nicht das Profil eingestellt was i. Allg. erwartet wird. Aber: Zuschriften von den Herren hier sind bis jetzt durchgängig alle ! unter Niveau 0.
Bedaure.

Einen kleinen Lichtblick im schriftlichen Austausch gab es auch, allerdings mit einer Dame :-)

Eine Zeitlang schau ich mir das Getreibe hier noch an und bleibe zurückhaltend.

Schönen Tag allen :D
Du könntest dich in Blogs und Foren ja am Thema beteiligen,
anstatt nur über die Mitglieder zu resümieren.

User, die, kaum, daß sie sich angemeldet haben, meinen über andere Mitglieder urteilen zu können,

die kommen und gehen hier.

Meinst du, du kannst hier als Nichtpremium die Welt verbessern ?
Gundulabella schreibt:

"jedes Mal nachdem ich längere Zeit alleine war (manchmal ziemlich lange), hab ich mich auf so einen armen Kerl draufgestürzt .....weil ich so "bedürftig" war..... :lol:"

Herrlich :lol:
Leben diese Helden noch? :)
ich muss mal mit einer Gegenfrage antworten, warum muss etwas was man tut sich lohnen?
Lässt man diese Erwartungshaltung weg, entstresst sich vieles, und es macht ganz einfach mehr Spaß.
Gundulabella hat geschrieben: nein ....ich war nur zweimal kurz kein Premium mehr … habe jetzt - nach mehr als 8 ? Jahren einen Preis von 9 kommanochwas ??? Euro pro Monat...
ps: das mit meiner "Vielschreiberei" wurde mir immer wieder vorgeworfen..… da hast Du recht.… nachdem ich das kapiert habe, versuche ich mich zurückzuhalten....
und jetzt möchte ich mal ein Lob von euch hören...... :lol:


Soweit ich weiß, ist das der Mitgliedsbeitrag, den jeder bekommt, wenn er/sie zu den Sonderaktionen (Weihnachten, Ostern, Jahreswechsel …) „zuschlägt“ und kein „Treuepreis“.
Deine 8 Jahre, alle Premiumzeiten zusammen gerechnet, haben damit, soviel ich weiß, nix zu tun, oder? Ich kann jedenfalls nirgendwo einen Hinweis auf einen sogenannten „Treuerabatt“ finden.

Aber warum sollte hier irgend jemand irgend jemanden dafür loben, dass diese*r versucht, sich in Sachen „Vielschreiberei“ zurück zu halten? Wir sind hier doch nicht im Kindergarten!?

Ich finde, wie viel jemand schreibt, ob lange,mittlere, kurze oder wortlose States, mit oder ohne Smileys, Fotos und Zappelbildchen …, das geht, solange es nicht gegen Regeln der Plattform und/oder geltendes Recht verstößt, nur den was an, der schreibt !
Auch wenn jemand Tag und große Teile der Nacht online und auf 50+ verbringt, stündlich zig Beiträge raus haut …, dann ist das einzig und allein dessen Vergnügen oder auch Problem!
Ich gehe bei den hier anwesenden erwachsenen Menschen grundsätzlich erst einmal, solange sie nicht explizit um Hilfe bitten, davon aus, dass sie wissen, was und warum sie es tun, und in der Lage sind zu erkennen, ob und wann das, was sie tun, gut, problematisch oder nicht für sie gut ist.
Und dass sie dann selbstständig auf die Bremse gehen oder die Reißleine ziehen.

Was ich viel wichtiger finde, ist der Inhalt von States. Wenn ich einen solchen erkenne, dann kann es sein, dass er mich interessiert, erfreut, ärgert, verletzt … und dann nehme ich manchmal dazu Stellung oder mit dem Schreiber/der Schreiberin Kontakt auf.
Was sich dann im Nachhinein manchmal als erfolglos erweist, womit es aber nicht automatisch sinnlos wird.

Lob oder Tadel erwarte ich nicht, wichtiger, und wenn’s passiert erfreulich, finde ich ein Bemühen um Verständnis über den eigenen Tellerrand hinaus!

@ A.Ttribut, nein, natürlich nicht, dann würden ja viel Schönes auf der Welt gar nicht mehr statt finden!
Und das Wunderbare ist, dass man manchmal für etwas auf den ersten Blick nicht lohnendes reich belohnt wird!
Man muss es sich allerdings leisten können und wollen!
_agathe_ hat geschrieben: seit kurzer Zeit bin ich dabei.

Aktuell kann ich nicht zustimmen daß sich eine kostenpflichtige P-Mitgliedschaft lohnt. Zudem kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen daß sich dadurch ein so dermaßen penetrantes Ignorantentum in eingeschwungenen Kommunikations-mustern nachhaltig ändert bzw. auflöst. Irgendwo in einem Blog kürzlich äusserte ich mich entsprechend.

Zugegeben habe ich nicht das Profil eingestellt was i. Allg. erwartet wird. Aber: Zuschriften von den Herren hier sind bis jetzt durchgängig alle ! unter Niveau 0.
Bedaure.

Einen kleinen Lichtblick im schriftlichen Austausch gab es auch, allerdings mit einer Dame :-)

Eine Zeitlang schau ich mir das Getreibe hier noch an und bleibe zurückhaltend.

Schönen Tag allen :D



--------------------------

ach agathe, da gibts nur eins für dich, wechsle die plattform. es muss ja schrecklich sein, mit solchen einfalltspinseln zu schreiben. du tust mir so leid. ich bedaure dich so unglaublich. mein tiefstes mitgefühl, wie konntest du nur in so etwas reinrutschen.
soviel ich weiß, habe ich damals die Wette gegen die anderen User verloren, die gewettet hatten, dass ich das "Nichtpremium-Stadium" nicht lange durchhalte.....
ok - Wette verloren... :lol:

und wer lobt mich jetzt wo ich als Premium versuche, mich schreibmäßig zurückzuhalten ?....
ja - ich weiß - klappt momentan nicht so gut - weil ich zusätzlich noch Pandemie-Isolations-Langeweile habe.... :lol:
Na Hannah, mit solchem Gegiftel hast du Agathe aber jetzt ganz schön bestätigt. :roll:
Ninotchka hat geschrieben: Na Hannah, mit solchem Gegiftel hast du Agathe aber jetzt ganz schön bestätigt. :roll:



-------------------

ich weiss, aber es musste einfach sein :-))))
Gundulabella hat geschrieben: soviel ich weiß, habe ich damals die Wette gegen die anderen User verloren, die gewettet hatten, dass ich das "Nichtpremium-Stadium" nicht lange durchhalte.....
ok - Wette verloren... :lol:

und wer lobt mich jetzt wo ich als Premium versuche, mich schreibmäßig zurückzuhalten ?....
ja - ich weiß - klappt momentan nicht so gut - weil ich zusätzlich noch Pandemie-Isolations-Langeweile habe.... :lol:



ich lobe dich und stell dir noch einen morgenkaffee hin, lach, im ernst gemeint (__)o
salzsee hat geschrieben: Gundulabella schreibt:

"jedes Mal nachdem ich längere Zeit alleine war (manchmal ziemlich lange), hab ich mich auf so einen armen Kerl draufgestürzt .....weil ich so "bedürftig" war..... :lol:"

Herrlich :lol:
Leben diese Helden noch? :)



na klar - denn nur die Harten kommen in den Garten..... :D
@agathe
Was erwartest Du als Kontakte, wenn Du Dich so polarisierend und gleichzeitig inhaltlich mager beschreibst.
Astrologie <-> Finanzen ?!?!
Mann könnte meinen, dass Du vor jeder Geldanlage meditierend die Sterne befragst. :)))
Die gezielte Suche nach einem Partner dürfte Dir in dieser Kombination auf jeder Plattform schwer fallen. Mit oder ohne Premium-Mitgliedschaft. Und genauso wie im wahren Leben.
Hey @curry
Astrologie und Finanzen als gleichzeitiges Beispiel.....nö....oder ?.... :wink:

leider ist es hier wie im normalen Leben.....schwierig....schwierig.... :wink:
Oder:
"Stimmen Deine Profilangaben?" erzähle ich Dir später/ Nein :mrgreen:
wer will sich schon was vom Weihnachtsmann erzählen lassen..... :wink: