Seit einem Jahr habe ich das E Bike für meine Freizeitgestaltung gefunden. Fahre fast jede Woche zweimal durch die Gegend. Für heuer ist auch der Klassiker Passau - Wien geplant. Vor zwei Tagen bin ich den " Kirschblüten Radweg " beim Neusiedlersee gefahren - ein Traum. Werde ihn heuer nochmals fahren wenn die Kellergassen offen haben ! Über NÖ Touristik bekommt man sehr gute Unterlagen über Rundtouren. Wer fährt mit ? RUDOLF13
Gute und gesunde Art um sich fit zu erhalten. Ich mache das schon sehr lange, allerdings täglich mindestens 1 Stunde (außer bei Regen/Schnee) und auf konventionelle Art, d.h. Stramplen ohne E-Unterstützung.
Oh ich bin auch gerade dabei - mein Fahrrad wieder fit zu bekommen.
Bin auch eine Stramplerin - denn die E-Bikes sind mir zu schwer.
Manchmal muss man ein Rad auch hochheben - und da plage ich mich dabei zu sehr. Ein leichtes Rad - läuft auch beim Treten recht flott.
Jewtzt ist mir klar, wieso du so eine flotte Biene bist :lol:
*lach* ValentinAK - aber zustechen tue ich nicht
- weil das kann das Leben kosten - ;-) zumindestens Bienen erleben es so.
(Ich nicht - natürlich)
Ich könnte mir vorstellen, von der Traisen bis ca. Klosterneuburg zu radeln, dort zu übernachten, dann einen Tag in Wien - Donauinsel zu fahren (Führung erwünscht) und nach einer weiteren Übernachtung zurück bis nach Herzogenburg.
Lasst uns zu einem besseren Zeitpunkt darüber diskutieren. :wink:
Hi
ist das schon gelaufen? Ich möchte nächstes Jahr auch längere Touren mit dem E-Bike machen. Und die Ecke gefällt mir gut und bei der Gelegenheit meinen Sohn bei Salzburg besuchen.
Sollten es meine familiären Verhältnisse erlauben, dann plane ich eine längere Reise nach Italien mit E-Bike und Rucksack, sobald ich in Ruhestand gehe.
Vielleicht bfinden wir mal zusammen. Das gikt auch für andere Leser und Leserinnen.
viele Grüße
cron