Möchte im Frühjahr oder Sommer mit dem Fahrrad und Zelt in ca.4 Etappen von
Berlin -Brandenburg zur Ostsee fahren und dort ein paar Tage Zelten ,vielleicht nach Usedom.

Wer hat Lust mit zu kommen?

Gruß Ralf
Hallo Ralf,
das hört sich ja ganz prima an. Jetzt müsste man das Datum wissen. Habe selbst keine besonderen Wünsche an Fahrstrecke und Übernachtungsorte. Wohne in Berlin.
Grüße
Felix
Moin Ralf, hier mal eine Tour, nee nicht :wink: ich, bei Youtube Berlin Usedom Radweg mit Zelt hatte ich mir mal angeschaut und fand es ganz gut. Wenn Deine Planung steht lasse es uns wissen. Gruß Micha
Hallo Micha,ich habe noch keine Zeit Planung ich würde mich nach dir richten .Die Strecke können wir auch zusammen Planen.
Gruß Ralf
Hallo Felix!

Habe noch keine Zeit festgelegt.Die Planung können wir auch zusammen machen.
Vielleicht ist es ratsam sich vorher mal zu Treffen ob auch die Chemie stimmt.
Falls sich noch mehr anschließen wollen hätte ich auch kein Problem.

Gruß Ralf
Hallo Micha!

Der vorherige text war eigentlich für Felix bestimmt ,falls bei dir auch Interesse besteht jeder Zeit. meine Schwester wohnt auch in Wendenschloss ,daher hatte ich es mit dem Stromausfall mit bekommen.
Dann mache ich einmal einen Vorschlag: Wie wäre es mit einem Termin kurz vor den Schul-Sommerferien in Berlin-Brandenburg?
Gruß
Felix
Hallo Felix!

Bin mit deinem Termin einverstanden.Dann kann ich das auch planen.
Habe dir noch eine Nachricht gesendet.

Gruß Ralf
Ich habe Dir auch geschrieben, Ralf. Dann haben wir doch schon einen ausgezeichneten Ausgangspunkt.
Grüße
Felix
Hallo Felix!

Genau so machen wir das!

Gruß Ralf
Hallo Micha!

Ich gucke mir gerade ein Video start in Bernau an.Danke für deinen Tipp !!!

Gruß Ralf
Moin, also Termin würde mir auch passen. Sind ja noch paar Tage bis dahin. Heute habe ich mein Tretlager ausgebaut , gereinigt und neu gefettet . Speichen habe ich auch neu eingezogen , waren ja nur 3 an der Felge vorne. Kette ist blitzeblank und neu geölt und gefettet. Nun warte ich nur noch auf meine Reifen, und Schläuche. Also ich wäre dann auch dabei. Ist ein 28 Herren Sportrad von Mifa. Mit Freilauf aber ohne Gangschaltung. Ich überlege noch , ob ich eventuell mir nicht eine Nabenschaltung einbaue. Schönes Wochenende Gruß Micha :wink:
Hallo Micha,
mit so viel Liebe vorbereitet, dann wird es gut laufen. Ohne Gangschaltung könnte es von der Strecke schon gehen. Aber der Wind? Der kann einen zum Wahnsinn treiben.
Gruß
Felix
Stimmt Felix, aber das Rad ist halt für mich eine Augenweide. Habe ich am 18.02 Geschenkt bekommen, und seit dem bin ich dabei alles zu überprüfen bzw . zu reparieren . Und nun dachte ich mir warum nicht damit eine Tour. Ich habe noch eins mit einer Gangschaltung, aber was ich mir mal in den Kopf gesetzt habe :lol: , ziehe ich auch durch, auch wenn es WEH tut. Und die paar Kilometer sind ja gut zu schaffen. Wird bestimmt eine schöne Tour werden. Gruß Micha :wink:
Hallo Felix ! Hallo Micha !

Ich fahre auch mit einem alten Diamant Damen Fahrrad ohne Gangschaltung.

Voriges Jahr bin ich den Jakobsweg von mir zu Hause nach Spanien Santiago
de Compostela mit diesem Fahrrad geradelt.Ca.3500 Km.waren es.Das Fahrrad
ist genau so alt wie ich.Über die Pyrenäen oder andere Berge musste ich öfter mal
schieben.War vom 20.8 - 1,11 .unterwegs.Wurde oft von irgendwelchen Leuten
fotografiert.Das Fahrrad war ein Hingucker zum teil verrostet,Ihr werdet es Ja sehen.Es wäre sehr schön wenn wir 3 uns zusammen treffen könnten.

Bis bald Gruß Ralf
cron