Rotkappe hat geschrieben:
akinom1959 hat geschrieben: Gefühle bleiben oft auf der Strecke , ob Privat oder im Berufsleben ,
aber was nutzt uns eine schöne Person , wo die wärme des Herzen fehlt .


Also haben alle "schönen Personen" keine Herzenswärme?
Ich glaubs nicht!
Es gibt nicht nur schwarz oder weiß.....



Rotkappe :@
es gibt auch nicht nur schwarz und weiß ,das Leben ist bunt und hat viele Facetten , gute und auch schlechte .

Natürlich haben schöne Mensch auch ein Herz , da habe ich mich ungeschickt ausgedrückt .
Auch ein Herz braucht manchmal eine Sehhilfe!, sonst wird das nix! :wink:
akinom1959 hat geschrieben:
Rotkappe hat geschrieben:
akinom1959 hat geschrieben: Gefühle bleiben oft auf der Strecke , ob Privat oder im Berufsleben ,
aber was nutzt uns eine schöne Person , wo die wärme des Herzen fehlt .


Also haben alle "schönen Personen" keine Herzenswärme?
Ich glaubs nicht!
Es gibt nicht nur schwarz oder weiß.....



Rotkappe :@
es gibt auch nicht nur schwarz und weiß ,das Leben ist bunt und hat viele Facetten , gute und auch schlechte .

Natürlich haben schöne Mensch auch ein Herz , da habe ich mich ungeschickt ausgedrückt .


"auch" ein Herz.......hmmm......
heißt das, bei unscheinbaren Menschen ist generell mehr Herz vorhanden ?
das glaube ich nicht....
warum ?
weil Menschen sich oft selber als häßlich "empfinden" - obwohl sie von ihrer Umgebung als "schön" wahrgenommen werden ?
weil es Menschen gibt, die nicht so gut aussehen - doch anderweitig ihre Trümpfe voll ausspielen können - gerade gegenüber anderen Menschen ?
saphira12 hat geschrieben: @nixe ...

du führst Beispiele an, in denen jeder Mensch handelt, wie er/sie/es am besten kann ... Helfen steht dann wohl an erster Stelle


Also irgendwie ist saphira12 ganz nach meinem Herzen und damit bin ich auch schon im Thema. Ich hab wohl in Biologie nicht richtig aufgepasst. Ich dachte immer das Herz ist ein Muskel im Körper der Menschen. Alles andere was man diesem Muskel zuschreibt ist Kommentar, Interprätation, Wunsch, Traum oder sonst was abstraktes.
Und Leute, laßt bitte mal den kleinen Prinz in Ruhe, auch der ist nur eine Erzählung.
Und ich möchte den Satz von saphira12 noch ergänzen ( und wahrscheinlich mich damit unbeliebt machen, ist mir aber egal )da wo sie meint jeder handelt eben so wie er es am besten kann sage ich noch dazu," tja, wenn er sich`s verbessern kann"