Hallo zusammen, der Wechsel ist vollbracht!
Manaba ist nun die neue Moderatorin der Cottbuser Regionalgruppe und somit Ansprechpartner für Ideen, Wünsche und Sorgen. Ich werde versuchen, die Dithmarschen RG in meiner neuen Heimat in Schleswig-Holstein wieder etwas zu beleben.
Die Zeit mit euch allen war sehr schön und erlebnisreich und ich hoffe, dass es so oder ähnlich weiter geht.
Manaba wünsche ich viel Spaß bei der Moderation und bitte euch, sie tatkräftig zu unterstützen. Aber ihr kriegt das schon hin ... da brauche ich mir gar keine Sorgen machen.
Mitte Mai werde ich dann mit Sack & Pack im Norden sein, komme aber bis Mitte Juli noch einige Male in die Lausitz. Vielleicht klappt es ja dann mit dem Abschiedsstammtisch.
Alles Gute für euch und .... bleibt gesund!
Pusteblume641
Danke Elke für Dein Vertrauen, das Du in mir entgegengebracht hast. Und ich hoffe sehr auf die Unterstützung der Gruppe. Nur leider steht in der derzeitigen Corona-Phase eine Planung für die nähere Zukunft nicht in Aussicht. Doch sobald sich die Beschränkungen lockern, werde ich Vorschläge unterbreiten und werde auch dankbar für Tipps Eurerseits sein.
Gruß an Alle Martina
Super toll Martina, dass du das machst. Ich freue mich sehr, dass unsere Gruppe bestehen bleibt. Danke :)
Hallo Martina, meine Bewunderung und Freude, dass Du in der chaotischen Zeit das Ruder übernimmst. Zusammenhalt und soziale Kontakte sind jetzt wichtig.
LG Hansi
Hallo an alle die noch etwas bewirken wollen
Ich glaube nicht an eine Rückkehr in die Normalität.
Unsere Regierung provozeit uns seit langem, das "wir den Gürtel enger schnallen müssen ......das es Veränderungen geben wird,......das es nicht mehr so sein wird wie bisher". Was damit konkret gemeint ist, hört man nicht.
Also lasst uns gemeinsam feiern, solange es noch geht ( .....besuchen Sie Europa solange es noch geht/steht).
Lasst uns einen Kaffeenachmittag machen, natürlich unter Voraussetzungen wie gefordert. Mit erlaubter (Personen) Menschenanzahl, Abstand, nicht öffentlich, mit Mundschutz ( mit Loch zum Kaffetrinken) und im Freien. Dazu würde sich das Grundstück als Auftakt unserer neuen Cheffin sehr gut eignen (Wille und Einverständnis vorausgesetz). Es gäbe weitere Möglichkeiten.
Wir sollten uns nicht in Depression fallen lassen.
LG Hansi
Jo, ich bin gerne wieder dabei. Wenn ich nicht unterwegs bin. Ich lass mich nicht auf ewig einsperren.Und..Vielen herzlichen Dank pusteblume für dein Engagement für die Gruppe. Dankeschön. Viel Glück für dich im neuen Wirkungskreis. Finde den Vorschlag von hansi mit dem käffchen trinken an der Luft sehr gut. Also...auf ein neues.
Und...Viel Glück, manaba.
Hallo zusammen,
nun verabschiede ich mich aus der Lausitz und wünsche euch allen:
Bleibt gesund! und ...
Verliert nicht den Spaß an gemeinsamen Unternehmungen!
Irgendwann sind auch die wieder erlaubt.

Wenn einer von euch mal Urlaub in Schleswig-Holstein planen sollte, sagt Bescheid und ich zeige euch meine neue Heimat.
Elke

P.S. Falls das erwähnte Treffen am 14.06. stattfinden sollte, könnte ich sogar mitfeiern :D
Welches Grundstück hattest du hierfür im Hinterkopf, Hansi? Deins oder Martinas?
Das war mir nicht so klar geworden in deinem Beitrag.
Hallo Elke
Wie war Dein MÄNNERTAG ? Meiner war super, massenhafte, wie von vergangenen Jahren gewohnte Aktivitäten in userer Gegend. Nirgendwo ein Polizist, nirgendwo eine Angstverbreitungdmaske.
Ich hatte 2 x einen Vorschlag unterbreitet, aber noch keine Reaktion. Mit dem Treffen im Grünen hatte ich vorgeschlagen 1. Bei Martina. 2. Bei mir. 3. In der freien Natur auf einer entlegenen Wald/Wiese zu der ich mich bereit erklärt habe mit dem Autohänger Tische , Stühle und Grill bereitzustellen. Bald ist Urlaubszeit und die MENSCHEN haben dann weniger Zeit zum Treffen.
LG Hansi
Hallo,

ich weiß zwar nicht, woher das Datum 14.6. kommt, aber ich würde gerne am Treffen teilnehmen und mich natürlich auch an der Vorbereitung beteiligen.

Ein schönes Wochenende wünscht euch Brigitte
Hallo zusammen,

wir sollten den 14.06.2020 15:00 Uhr als Termin festhalten, zumal Elke auch daran teilnehmen kann.
Mein Vorschlag wäre, entweder die Bowlingbahn am Amtsteich. Dort kann man draußen und drinnen sitzen.
Oder ein Picknick an einem der Seen in Cottbus (Madlow, Ströbitz, Branitz). Jeder bringt ungezwungen sein Essen und Trinken inkl. Picknickdecke mit. Haustiere sind erlaubt. Da bedarf es keiner großen Vorbereitung und dürfte für alle die einfachste Variante sein.

Gruß Martina
Na dann plane ich mal den 14.6. mit ein, um dich liebe Elke zu verabschieden. Ich werde mich aber bestimmt auch mal in Dithmarschen sehen lassen, wenn es terminlich dann passt. LG
Hallo zusammen,
schön, dass mein Terminvorschlag angenommen wurde!
Das ist der für mich letzte Besuch in der Region, an dem ich zeitlich noch etwas Luft habe und ich freue mich darauf, euch wiederzusehen.
Nun drücken wir die Daumen, dass an dem Tag die Sonne scheint und uns keine neuen Kontaktbeschränkungen die Sache vermiesen.

Gruß aus dem "echten Norden"
Elke
20200526_130527_1.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Es war ein echt schöner Nachmittag mit euch allen!
Das Wetter stimmte auch und die Umgebung sowieso.
Prima Idee, Martina, mit dem Amtsteich.
20200614_173649_2.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.