danke Euch Beiden für die nette Begrüßung :)

Natürlich gibt es viele wundervolle Gegenden aber ich liebe Norwegen sehr und das sage ich nicht nur weil ich Norwegerin bin... oder doch? :wink:
Ich bin schon sehr viel rumgekommen dort und immer wieder geht mir das Herz auf wenn ich dort bin.
Das letzte Mal war ich, dann noch zusammen mit meinem Mann, im Juli diesen Jahres dort.
Nächstes Jahr werde ich für längere Zeit hochfahren. Spekuliere ja ob ich mir einen Campingbus zulege...
ABER Nordfriesland ist auch toll - zwar ganz anders und ich hab viele Jahre gebraucht um mich hier wohlzufühlen aber es ist toll hier zu wohnen wo andere gerne Urlaub machen.
Mag die Weite, den Horizont, das Meer, die Freiheit hier sehr. Bin sehr dankbar in einer so schönen und friedlichen Ecke der Erde leben zu dürfen....
Hallo Zusammen,
ich habe Einlass in dieser Gruppe erhalten, und das als Rheinländerin..freu.
In drei bis vier Jahren werde ich in den Ruhestand wechseln, und möchte mich dann Wohnungsmäßig verändern. Da ich gerne an der Nordsee bin, suche ich schon früh genug einen möglichen neuen Wohnort, wo ich mich wohlfühlen kann.
Es dauert ja noch eine Zeit, aber umsehen ist schon wichtig.

Nun kommt ihr ins Spiel, ihr könntet mir ein paar Vorschläge unterbreiten, wo es schön wäre sich niederzulassen. Einkaufsmöglichkeiten sollten schon vorhanden sein und alles noch bezahlbar.
Da ich mir einiges ansehen werde, sehen wir uns bestimmt mal bei einem Event.

Viele Grüße an die Dithmarschen Grüße
Daggy
Hallo Daggy,
wie schön, dass Du in ein paar Jahren in den Norden ziehen möchtest.
Ich kann Dir z.B. die Kleinstadt Husum empfehlen. Einkaufsmöglichkeiten, Kino etc. vorhanden. Und an der Hafenmeile gibt es nette Cafes bzw. Restaurants.
Anbindung zur Autobahn ist vorhanden.
Erstmal liebe Grüße aus Husum
Marlies
Divingdaggy hat geschrieben: Hallo Zusammen,
ich habe Einlass in dieser Gruppe erhalten, und das als Rheinländerin..freu.
In drei bis vier Jahren werde ich in den Ruhestand wechseln, und möchte mich dann Wohnungsmäßig verändern. Da ich gerne an der Nordsee bin, suche ich schon früh genug einen möglichen neuen Wohnort, wo ich mich wohlfühlen kann.
Es dauert ja noch eine Zeit, aber umsehen ist schon wichtig.

Nun kommt ihr ins Spiel, ihr könntet mir ein paar Vorschläge unterbreiten, wo es schön wäre sich niederzulassen. Einkaufsmöglichkeiten sollten schon vorhanden sein und alles noch bezahlbar.
Da ich mir einiges ansehen werde, sehen wir uns bestimmt mal bei einem Event.

Viele Grüße an die Dithmarschen Grüße
Daggy


moin moin,
wir wohnen im Raum Meldorf und sind damit sehr zufrieden. Neben guten Einkaufsmöglichkeiten in Heide (20 Autominuten) und Hamburg (70 Autominuten Hamburg Hbf) ist auch der Bahnhof nicht weit.

Mit dem Vorschlag vom Schmetterling Husum bist du natürlich maritimer. Gut einkaufen kann man da sicher auch, aber mit wäre es zu weit von Hamburg entfernt. Man braucht doch bei etwas Verkehr 2 Stunden ins Centrum von HH. Die A23 geht eben nur bis Heide.
Irgendwie brauchen wir doch eine Großstadt in erreichbarer Nähe. Aber wenn du da keinen Wert drauf legst, ist Husum sicher schön. Da geht auch noch Tönning (bitte mal informieren) oder das sicher sehr bekannte Büsum. Oder du wohnst da wo der Badetourismus zu Hause ist: St.Peter Ording. Oder ganz im Norden: Flensburg. Da bist du gleich in Dänemark.

lg sualc