Logisch, wenn man dann mit glasverspiegeltem Blick nur noch Pixel sieht und einem nur noch die Fassade bleibt..
Ich denk da manchmal an alte Häuser.
Manche werden von ihren Besitzern liebevoll restauriert,
man sieht, daß sie gemocht und geschätzt werden,
es ändert zwar nichts dran, daß es trotzdem noch alte Häuser sind,
aber sie werden geschätzt und das Beste draus gemacht.

Ja, und manche sind verwittert und ungepflegt,
es wird sich nicht ausreichend um sie gekümmert,
sie erfüllen halt ihren Zweck......
und das auch nur, solange sie nicht einstürzen.....

Wo fühlen sich die Bewohner wohl besser aufgehoben ?
Muss ich doch schmunzeln wenn ich den ganzen Thread so durchlese. Aber eines fällt mir auf, kategorisch werden Meinungen über Männer ( ob hier oder anderswo) in den Raum gestellt, die .. wenn man das Scherzhafte mal weglässt ..
schon Statements darstellt die einem Mann vergällen sich in irgendeiner Art zu "präsentieren". Idioten und Schmaldenker gibts bei jedem Geschelcht.
Es werden von einigen Männern auch Frauen vorgeführt.

Als suchend ist es sicher besser ein Mal mehr zu schweigen. Gelingt mir oft, nicht immer. Manche Steilvorlagen sind zu verlockend.

Wobei hier schon manchmal virtuelle Watschen verteilt werden, die ich grenzwertig finde.
@maybe

mag ich nciht das Gegenteil behaupten :D
mich hat noch kein Mann vorgeführt, hab hier auch keine Frau kennengelernt die es versucht hätte.

Ich denke jedoch, wenn Du Dich in die Reihe der "Suchenden" eingliederts musst Du nicht schweigen! Du bist eine starke Frau, hast Deine Meinung, wer die auf der männlichen Seite nicht verkraften kann - soll bleiben.

Deshalb : weiter so oder wie wir Pfälzer sagen "Druff un dewidda"
Carlitos. Mein Beitrag sollte allgemein gehalten sein, das Suchend bezog sich auf 'man' nicht auf mich. Das war irreführend formuliert. Da ich im Moment am Smartphone schreibe, konnte ich den Beitrag nicht ändern, das funktioniert nicht. Gemeldet hab ich das vor Urzeiten, geändert hat sich nichts.

Ich suche nicht aktiv. Fällt mir jemand besonders auf, schreib ich schon Mal was dazu, auch Mal als PN. Eher selten.
@ maybe ... ay, ay, nun habe ich verstanden :D
Melissa56 hat geschrieben: ...ihren Besitzern liebevoll restauriert,
man sieht, daß sie gemocht und geschätzt werden,...
Ja, und manche sind verwittert und ungepflegt,

Ja genau, dass wollte ich sagen. Gut ich war bestimmt noch nicht in so vielen Häusern wie Du.

Aber logisch hinter liebevoll gepflegten Fassaden wohnen liebevolle Menschen und hinter ungepflegten nur Penner und Alkoholiker die ihre Frauen verprügeln.

Wobei man den Begriff gepflegt, also ich habe mal einen Chemiker gefragt, was das so ist aus der Kosmetikbranche, was da so als Pflegeprodukt bezeichnet wird

Wie verhält sich das denn so in der freien Natur. Wenn ich da an so alte knorrige Eichen denke, im Vergleich zu so manchem fein gepflegeten und gekiesten oder betonierten Vorgarten? Was glaubst Du denn wo sich die Bienchen wohler fühlen?
Weisst du, hier ist ein schöner Tag, ich geh jetzt Rasenmähen und schau mal, auf welchen meiner von mir liebevoll gepflanzten Blümchen die Bienchen summen.

Solltest du irgendwann mal die Entscheidung zu einer POSITIVEN Kommunikation treffen, können wir uns gerne weiter unterhalten.

Sonnige Grüße aus München
Melissa56 hat geschrieben: Ich denk da manchmal an alte Häuser.
Manche werden von ihren Besitzern liebevoll restauriert,
man sieht, daß sie gemocht und geschätzt werden,
es ändert zwar nichts dran, daß es trotzdem noch alte Häuser sind,
aber sie werden geschätzt und das Beste draus gemacht.

Ja, und manche sind verwittert und ungepflegt,
es wird sich nicht ausreichend um sie gekümmert,
sie erfüllen halt ihren Zweck......
und das auch nur, solange sie nicht einstürzen.....

Wo fühlen sich die Bewohner wohl besser aufgehoben ?


Super Kommentar Melissa, 1000 Däumchen hoch :D
Der Part des destruktiven Grandlers ist hier schon ausreichend besetzt.....

Wann gibt es dich wieder in charmant lieber Alf?
Lea, danke :)
sonnenkind hat geschrieben: ...wann gibt es dich wieder in charmant lieber Alf?

Tja siehst Du mal ich interessiere mich eben eher für Inhalte. Wenn diese mir zusagen, schaue ich mir auch gerne die Fassade an.

Warum sich da die meisten vor den Kopf gestossen fühlen, wissen diese wohl selbst am Besten.

Und ein Charmeur ist ja wohl eher einer, der aus welchen dubiosen Gründen auch immer, eher zweifelhafte Komplimente über Fassaden macht. Mag vielleicht so ausgesehen haben, ich zähle mich nicht dazu..
cron