Hab jetzt mal diverse Seiten dieses Threads durchgelesen.

Meine persönliche Empfindung/Erfahrung:
mit dem richtigen Partner, der weiß, worauf man steht - oder man es gemeinsam herausfindet, wenn man jünger oder noch nicht so eingespielt ist - macht das immer Spaß und ist für beide eine lustvolle Erfahrung.

Egal ob schmal oder üppig.

Also: bleibt entspannt und geschmeidig und erfreut Euch aneinander, egal mit welchen Maßen.
Aber geht bitte immer ehrlich und aufrichtig miteinander um. Keiner wird gerne verletzt.
Sunshine161 hat geschrieben: Hab jetzt mal diverse Seiten dieses Threads durchgelesen.

Meine persönliche Empfindung/Erfahrung:
mit dem richtigen Partner, der weiß, worauf man steht - oder man es gemeinsam herausfindet, wenn man jünger oder noch nicht so eingespielt ist - macht das immer Spaß und ist für beide eine lustvolle Erfahrung.

Egal ob schmal oder üppig.

Also: bleibt entspannt und geschmeidig und erfreut Euch aneinander, egal mit welchen Maßen.
Aber geht bitte immer ehrlich und aufrichtig miteinander um. Keiner wird gerne verletzt.

@Sunshine161
Du sprichst mir aus dem Herzen!
Danke!
Ich glaube da hast Du was wahres geschrieben, es kommt auf die innerlichen Werte an und vor allem auf die Sympathie zueinander.

Sunshine161 hat geschrieben: Hab jetzt mal diverse Seiten dieses Threads durchgelesen.

Meine persönliche Empfindung/Erfahrung:
mit dem richtigen Partner, der weiß, worauf man steht - oder man es gemeinsam herausfindet, wenn man jünger oder noch nicht so eingespielt ist - macht das immer Spaß und ist für beide eine lustvolle Erfahrung.

Egal ob schmal oder üppig.

Also: bleibt entspannt und geschmeidig und erfreut Euch aneinander, egal mit welchen Maßen.
Aber geht bitte immer ehrlich und aufrichtig miteinander um. Keiner wird gerne verletzt.
[quote="Evelinchen"]Ich glaube da hast Du was wahres geschrieben, es kommt auf die innerlichen Werte an und vor allem auf die Sympathie zueinander.

Nicht immer, wenn sich jemand gehen lässt dann wirds für den anderen schwer.
Grundsätzlich hast du jedoch Recht, es sollte nicht das einzige Kriterium sein das einen Partner begehrenswert macht
Weiss Du es gibt diese und diese, es gbt die molligen die den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen und sich alles mögliche hineinschieben. Dann gibt es aber mollige die soweit es für sie geht aktiv sind und versuchen damit, so weit es geht am Leben teil zu nehmen.
Ich finde man sollte versuchen egal wie man ist ob mollig oder schlank, dass Herz am rechten Fleck tragen und dazu stehen wie sie sind.
Ich sage einfach Lebensfroh, egal ob mollig oder nicht.
Und schon wirst du von Deinem gegenüber auch als dieses angesehen.
Evelinchen hat geschrieben: Weiss Du es gibt diese und diese, es gbt die molligen die den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen und sich alles mögliche hineinschieben. Dann gibt es aber mollige die soweit es für sie geht aktiv sind und versuchen damit, so weit es geht am Leben teil zu nehmen.
Ich finde man sollte versuchen egal wie man ist ob mollig oder schlank, dass Herz am rechten Fleck tragen und dazu stehen wie sie sind.
Ich sage einfach Lebensfroh, egal ob mollig oder nicht.
Und schon wirst du von Deinem gegenüber auch als dieses angesehen.



Stimmt ganz genau sehr gut geschrieben
Ich versteh‘ das gerade mal wieder auch nicht.
Warum denn ‘ oder ‘ ? ? ?
Ich dachte immer, es sei ‘ normal ‘ : schlank um die Hüfte und mollig um , sagen wir mal beispielsweise Zensurfrei , die Fesseln . . . .
Sachen gibt’s . . . .

der olle pida :mrgreen:
Tja Pida, kommt natürlich darauf an, was du mit den Fesseln fesselst...
Shekinah hat geschrieben: Tja Pida, kommt natürlich darauf an, was du mit den Fesseln fesselst...



kukksdu :

https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-d ... 40735.html

und dann noch wieder verwendbare kabelbinder . . . .

DER hamma !!!

küsschen :mrgreen:

und Sin Seveser
Ui jetzt düs ich aber rassig in den Baumarkt nebenan und schaue nach, ob die auch rote Kabelbinder mit Mäschchen dran führen. Wenn nicht, häng ich mich an einer gekochten Spaghetti auf, ohne solche Dinger ist das Leben verpfuscht.
Weiss Du es gibt diese und diese, es gbt die molligen die den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen und sich alles mögliche hineinschieben.
( Dann gibt es aber mollige die soweit es für sie geht aktiv sind und versuchen damit, so weit es geht am Leben teil zu nehmen]

Sorry Evelinchen
Deine Sichtweise auf "Mollige" bringt mich zum Lachen, besondes den zweiten Satz find ich lustig, aber auch heftig u zeigt was die Leute so denken....

Stell Dir vor, ich bin mollig u nehme aktiv am Leben teil. :mrgreen:
Ich mache Sport, meinen Haushalt, kann aufrecht gehen, arbeite noch, habe ein anspruchsvolles Ehrenamt, viele gute Sozialkontakte, fahre in Urlaub.
Ich wär sogar so unverschämt u hätte auch noch Sex, :lol: jedoch fehlt es grad am männlichen Pendant

...
Es muß kein Pendant sein, du kannst ja auch nen Schlanken nehmen :roll:
Auch ein Schlanker wäre ein Pendant in diesem Zusammenhang.
Herr des Himmels,
man sieht sich ob mollig oder schlank, gefällt sich und gut ist's.
Und wenn man sich nicht gefällt ist auch egal, gibt ja noch andere.