Servus zusammen,

hier könnt' ich richtig sein. Wenn jemand Lust und Laune hat mit sich dem MTB oder zu Fuß auf die Berge im Allgäu, Tirol oder Lechtal zu machen, wäre ich dabei. Wenn möglich unter der Woche und nicht in Massenlagern übernachten, lieber früh morgens losziehen und am Abend wieder im Tal. Bei längeren Bergtouren oder Klettersteigen gibts ein kleine Einschränkung durch alte Sportverletzungen an Schulter und Knie.

Radfahren, auch MTB, geht problemlos und wenn es sein muss auch mal 200 km am Tag mit dem Trekkingbike. E-Bike nur als Aufstiegshilfe für den Transport zur letzten Hütte, ansonsten Hardtail ohne Schnickschnack.

Gerne aber auch mal gemütliche Fahrradtouren durch Süddeutschland, speziell Alb, Allgäu, Bodensee stehen auf der Liste für 2020. Dann aber maximal 100 km/Tag und auch gerne in Begleitung von e-Bikes. Für diese Touren hab' ich die schönsten und verkehrsfreien Strecken und Übernachtungen zusammengestellt, da ich seit über 40 Jahren dort mit dem Fahrrad oder Motorrad unterwegs bin.

Bin zeitlich flexibel, da ich meine Arbeitsaufträge langfristig planen, und mich von Stuttgart aus auf den Weg machen kann, sobald das Wetter passt.
Dann bin ich mal gespannt.

Gruß
Werner