Es gibt hier in den Veranstaltungen auch Dinge die für mich recht interessant sind und daher hatte ich mich auch für dem 6.2. dafür vormerken lassen die NDR-Fernsehstudios mit zu besichtigen.
Es hatte sich gelohnt, man bekam viel zu sehen und es gab auch mal einen Einblick hinter den Kulissen.
Überwältigend die Technik in den Regieraum den wir besichtigten und auch in den Studios wo für den NDR3 die Nachrichtensendungen und die Magazine für Nachmittags und Abends hergestellt werden.
Sogar das bekannte rote Sofa des Vorabendmagazins "Das" bekamen wir zu sehen.
Die Fernsehstudios in Lokstedt bestechen durch moderne Gebäude mit imposanter Technik was mich als Elektrofachmann natürlich auch sehr interessierte.
Da ich in der Nähe wohne, kenne ich das Exemble schon seit den 60-er Jahren als ich als Schüler dort Zeitungen austrug.
Aber es hat sich da sehr viel verändert, die ersten Gebäude von 1952 scheint es nicht mehr zu geben wo damals auch die "Aktuelle Schaubude" gesendet wurde und auch dort war ich damals mal Zuschauer gewesen.
Die Gruppe bestand aus 25 Personen, zwei fehlten und wurden durch andere ersetzt, die dazu kamen.
Da Fotografiert werden durfte, entstanden natürlich einiges an Fotos.
Und wer möchte seine Bilder hier einstellen, der solle es gerne tun.
Ein paar Fotos von mir:
IMG_0199 (640x480).jpg

IMG_0209 (480x640).jpg

IMG_0202 (511x640).jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.