Shekinah, ich glaube, Du hast da etwas falsch verstanden.
Nene Inge, habe ich nicht. Flicken und nähen gehören zusammen - pasta - oder doch basta? Und hier drin wird doch auch dauernd am Zeug geflickt...

Oh irgendwo muss doch noch meine Nähmaschine rumgeistern, da muss ich doch bei meinem Sohnemann mal auf den Busch klopfen, dass er mir die wieder zurückbringt. Also bei meinen Jungs war nähen nie out, die nutzen meine über 40 Jahre alte Nähmaschine fleissig seit Jahren und wenn ich sie brauche, steht sie bestimmt bei einem von denen.
Vor Jahren stand meine Nähmaschine immer betriebsbereit an seinem Platz,sodaß ich sofort loslegen konnte,was übrigens schon Spaß machte!
Heute muß ich das Tischmodel erst aus der Ecke holen,Platz dafür schaffen :roll: und dann kanns meinetwegen los gehen!
Wo ist der richtige Faden , Nadel,Einfädler, weil die Augen protestieren,das kleine Ör zu finden........und wo ist jetzt der passende Flicken?? rattatataata
Also total aktuelll................. :P
Auch mir macht das Nähen Spaß. Bin immer mal wieder auf Kleinkünstlermärkten unterwegs. Da hab ich doch letztes Jahr eine "Eierabtragschürze" entdeckt. Die soll Ostern verschenkt werden, an ein junges Ehepaar, dass tatsächlich einen superschön geschreinerten Hühnerstall zur Hochzeit bekommen hat.
Ja, und erst bekommt meine Schwester ein abgewandeltes Modell. Da sie auf Grund von Mobilitätseinschränkungen nach einem Unfall Gehstützen braucht, werden auf diese Schürze größere Taschen genäht, damit sie die Hände frei hat. Ich denke mal, das wird ihr die Arbeit im Haushalt erleichtern.
Was ist eine Eierabtragschürze @siroma?

Bei Google gab es kein Ergebnis :(
Meine Nähmaschine ist immer bereit. Ich habe schon als junges Mädchen mit dem Schneidern begonnen. Damals gab es in der Schule noch richtigen Handarbeitsunterricht. Und später, als meine Töchter in der Grundschule waren, half ich hin und wieder im Handarbeitsunterricht aus. Heute nähe ich nicht mehr so viel, aber meine Nähmaschine ist für mich ein Muss :D
Hallo tigi, Antwort gibts später, per PN, muss jetzt zu einem Termin. Bist später
Ok. :D
Hallo liebe Asha53,
wie gut wir dich hier in Berlin im Nachbarschaftszentrum (Kreuzberg-Neuköln) gebrauchen könnten. Hier wurde ein Upcyling - Nähcafe eröffnet wo jetzt jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr sich Leute zum Nähen treffen. Leider war die eigentliche Anleiterin jetzt schon 2 x nicht da und wir hätten dich sooo gut brauchen können.

Wenn du mal nach Berlin kommen magst, dann komme am Donnerstag ins Nachbarschaftshaus Urbanstr.

Viele liebe Grüße :D
Ich habe nähen auch noch in der Schule gelernt. Upcycling kommt wieder voll in Mode. Früher war es ja normal dass man nicht gleich alles weg geworfen hat. Aus alten Jeans kann man super Taschen und vieles mehr nähen. Ich mag dieses kreative Hobby.
Ich denke auch, dass Nähen nie out war. Zwar habe ich erst letztes Jahr angefangen damit, aber ich bin ja kein Maßstab. Ich möchte mir dieses Jahr eine Nähmaschine zulegen. Zur Zeit nähe ich per Hand, Lieseln nennt man das. English paper piecing.
@Asha53, schau mal, vielleicht ist das was für dich.


3. Berliner Kreativtreff 2019

Wann? Samstag, 11.05.2019
Uhrzeit? 10 – 18 Uhr
Wo? Familienzentrum Adalbertstraße
Adalberstraße 23b, 10997 Berlin
Anmeldung: region-ost@herzenssache-nfsuf.de

Auf geht’s zum dritten Treff in Berlin in 2019.

Auch dieses Mal wollen wir gemeinsam kreativ sein und nähen, sträkeln und basteln. Materialien (Wolle, Zuschnitte, Bastelutensilien) werden wie immer vorhanden sein!
Bitte bringt jedoch eure Nähmaschine/Overlock und eure bevorzugten Sträkelnadeln (es sind auch welche da!) mit!

Ebenso wollen wir die Kindertagsaktion aktiv unterstützen – seid gespannt, was wir vorbereitet haben!

Viele Grüße,
Anja C.


Gruß Haribo62
Hallo Haribo62,
da hast Du ja schöne Veränderungen geplant, vom Lieseln zum Patchwork mit der Maschine.
Dann wird es bedeutend schneller gehen. Eine Technik wäre das Paper Piecing, kurz PP.
Bist Du in einer Gruppe?
Ansonsten kannst Du mich gerne fragen. Ich liebe dieses Hobby und habe viel Erfahrung und auch Wissen.
Viel Spaß
Hallo Crash0,

ja genau, PP, habe ich begonnen letztes Jahr eine Decke.
Nein, in einer Gruppe bin ich nicht. Vielen Dank für dein Angebot, mir zu helfen.
Ich nähe das gern so mit der Hand, das ist ein bisschen wie Meditation, ich kann dabei super abschalten. Die Nähmaschine möchte ich gern für kleiner Sachen haben, die schnell gehen sollen.

Ich werde mal sehen, ob ich ein Foto hochladen kann, falls ich das rausbekomme, wie das geht.
In meinem Blog ist ein Bild von einem meiner Arbeiten, Bin gespannt auf Dein Foto.