Hallo Ihr Lieben,

ich suche einen schönen Urlaubsort an der Ostsee.
Ich kenne dieses Gebiet leider gar nicht.
Bisher war ich immer an der NS unterwegs.
Wer kann einer Sigle Frau was nettes empfehlen.
Ein bisschen Meer und Mehr an Unterhaltungsmöglichkeiten hätte ich gerne.

Ich dachte so an den September, wenn die Corona-frei-Euphorie etwas nachgelassen hat.
Ich freue mich auf Insider - Tipps.
Vielen Dank.

Viele Grüße Pauline
Hallo Pauline, kann dir Usedom empfehlen. Fahre jetzt zum 3. Mal hin. Natur und Kultur sind üppig vorhanden. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen das Achterwasser, dazwischen Wälder und Seen, schöne alte Bäderarchitektur, Malerateliers, für Technikinteressierte Peenemünde. Schnell ist man auch in Greifswald oder in Polen (bis September geht das sicher wieder) - also für jeden Geschmack etwas :D
Rügen ist sehr schön, Selin und Sassnitz (ich weiß ja nicht, ob du mit Auto oder Bahn fahren willst). Ein Ausflug von dort nach HIddensee lohnt sich auf jeden Fall.
Aber auch Scharbeutz, Heiligenhafen und Fehmarn sind lohnende Ziele. Natürlich aus Usedom, wie Jakobine schon schrieb. Wie eigentlich die ganze Küste. Am besten - wenn du mit dem Auto fährst - erstmal eine kleine Rundreise mit mehreren Orten planen, dann kannst du dich beim nächsten mal einfacher entscheiden, wo du länger bleiben willst. :wink:
Bin dieses Jahr im September in Kühlungsborn und hoffe mein Appartement beziehen zu können :-)
Von dort möchte ich die Insel Poel /Bad Doberan und Heiligenhafen erkunden,was natürlich nur mit dem Auto für mich geht...
Usedom/Rügen,Darss und die restliche Ostseeküste ist schon erkundet ...
Kann dir nur sagen,jeder Küstenabschnitt und Insel hat seinen Reiz...
Mit einer Ferienwohnung ist man dort immer gut bedient,da die Restaurants ja auf Sparflamme geöffnet sind,sodass man sich etwas in die Pfanne werfen kann.
Letztes Jahr hat mir Grömitz gut gefallen,schöner Ort zum bummeln,toller kl.Zoo ...
Lübeck ist nicht weit...
Schau dir die Orte mal im Internet an !!!
Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für die schönen Infos.
Ich fahre mit dem Auto und kann dann sicher einiges besichtigen und kann die Küste und Inseln erkunden.
Viele Grüsse
Pauline
Hallo Pauline, mein Tipp lautet definitiv Kühlungsborn oder Rügen!!
Hallo,
es kommt darauf an, was du in deinem Urlaub gerne machen möchtest und wieviel Zeit und Geld du hast.
Die ganze Ostseeküste ist sehr schön, aber auch sehr unterschiedlich.
Z.B. Kiel als zentraler Punkt
Für einen ruhigen Strandspaziergang oder Radtour ist die Küste vom Schönberger Strand sehr schön, herrliche - relativ ruhige Strandabschnitte mit kl. Cafes,
Sehr viel belebter ist es in Laboe - nur 10km entfernt mit vielen Restaurants und Bars.
Eine Dampferfahrt ist sehr schön und es gibt einige interessante Museen und kulturelle Angebote oder Einkaufsstrassen, wenn das Wetter nicht so schön ist.
Nördlich von Kiel gibt es viele schöne kleine Städtchen.
Schreibe doch einfach mal, wie du dir deinen Traumurlaub vorstellst und dann kann ich bessere Vorschläge machen.
Lieben Gruß
Vielen Dank!

Ich habe hier so viele schöne Ideen bekommen.
Ich werde mal tiefer in das Thema einsteigen und dann evtl. Für September
Einen Plan machen.
Jetzt möchte ich abwarten, wie sich das Geschehen entwickelt.
Ich finde es nicht wirklich amüsant in Restarants auf Lücke zu sitzen, vor Geschäften anzustehen....zu jedem menschlichen Wesen Abstand zu halten.

Aber die Ideen sind gespeichert und ich werde berichten.

Bis dahin, Euch noch einen schönen Sonntag!
Pauline
Pauline...
Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft,dass sich in diesem Jahr an dem "Geschehen" etwas ändern wird....
Wenn dir die Regeln nicht passen ,bleib zu Hause...hm

Das hättest du in deinem Eingangstext mitteilen können...
"Suche Urlaubsort an der Ostsee ohne Regeln"... :roll:
Dann hätte man sich die Mühe mit Emfehlungen sparen können.
Auch wenn ich nicht glaube, daß sich bis September viel an den Regeln ändern wird, gibt es doch Möglichkeiten, einen Ostseeurlaub zu genießen. Es kommt halt auf die Interessen an.
Leider gibt es meine geliebte Ferienwohnung nicht mehr.
Aber ich würde Dir trotzdem empfehlen, Dich in der Gegend von Ostholstein
(ich war am liebsten in Weißenhaus/Wangels) umzuschauen.
Die Holstein'sche Schweiz ist wunderschön, nicht so flach wie die Inseln, mit vielen Binnenseen und natürlich den wunderbaren Steilküsten.
Ich habe dort ein neues Hobby entdeckt, die Schlösser und Herrenhäuser zu
suchen. Es gibt sehr viele, meist Wasserschlösser. Die uralten Parkanlagen sind oft zugänglich und die Schlösser oft sehr romantisch. Gucke:
https://www.kreis-oh.de/Bildung-Kultur- ... %C3%A4user

https://www.holsteinischeschweiz.de/sch ... renhaeuser

Und wenn Du auch noch das Glück hast, das Schleswig-Holstein-Musikfestival
zu erwischen, dann kannst Du schwelgen. Ich fürchte allerdings, daß es dieses Jahr damit nicht gut aussieht.
@jeane46 danke für Deine rücksichtsvollen Worte.....Du bist eine Giftzwiebel!
Selbst wenn es dieses Jahr nichts werden sollte.....dann sind die Tipps dankend gespeichert !
Außerdem sollte man jedem Menschen zugestehen seine Meinung zu ändern.

Dir liebe @flesermutzel ganz herzlichen Dank! Deine Tipps und Dein Link, ganz grosse Klasse! Vielen lieben Dank!

Ich denke ich werde warten was sich so tut und wie sich das ganz sich gestaltet, dann werde ich sehr kurzfristig eine Unterkunft suchen und buchen.
Ich bin unabhängig und spontan.
Jeanne,
Pauline hat recht, was soll der gehässige Kommentar, schlägt Dir das schlechte Wetter auf den Magen?
Hallo Pauliine, ich fahre seit 15 Jahren nach Grömitz, ein toller Ort. Viele Grüße Eva
Hallo Pauline
Mein Vorschlag Fehmarn .
Am Südstrandfindest Du einen herrlichen Sandstrand nette Cafes und kleine Geschäfte.
Burg hat einen kleinen netten Stadtkern zum bummeln, im Cafe zu sitzen einfach nur zu schauen .
Wallnau bietet ein Vogelreservat.
Auf der gesamten Insel gibt es zahlreiche Radfahrwege . Außerdem ein Spass Bad ein Aquarium , und viele Freizeitmöglichkeiten.
Vielleicht einfach mal anschauen . Viel Spass lg
Jeanne....so eine boshafte Antwort. :shock: