Und es gibt sie doch-nach dem sehr trockenen Sommer!
Ich war heute auf der Pirsch und wurde fündig, womit ich gar nicht gerechnet hatte.
Es ist einfach schön, durch den Wald zu streifen, den weichen Boden unter den Füssen zu spüren und nach etlichen unergiebigen Minuten plötzlich vor einem Prachtexemplar von Pilz zu stehen . . . und dann sind da rechts und links noch welche . . .