Hast du keine Powerbank? :wink:
"Alt wie ein Baum von den Puhdys"

Ich liebe Bäume, kann stundenlang Baumstämme betrachten und sehe immer
tolle Figuren.

Im Moment durchstöbere ich alte Tagesbücher. Unglaublich was ich alles erlebt habe. Bis jetzt war ich 5mal alleine auf Weltreise, habe immer alles selber organisiert..

Am 15. Juni öffnen die Grenzen, Zeit wieder nach Berlin zu kommen :) :)
Im Moment bin ich noch vorsichtig und möchte nichts überstürzen.

Wünsche Euch einen schönen Abend
Titirangi
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Ento62 hat geschrieben: Hast du keine Powerbank? :wink:

Was soll ich damit wenn ich auf dem Balkon eine Steckdose hab und weitere in der Wohnung.
Und im Auto kann ich mein Handy auch laden falls unterwegs der Akku schlappmachen sollte.
Ist eine Powerbank eine Bank auf der ich sitze,
wenn ich laute Musik höre?


25.jpg


https://youtu.be/mgTt_8sBdkY
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Nee Krabbel, dit is ne Bank, uff die du dir ruffsetzt, wenn de nach`n Spazierjang erschöpft bist und dir ausruhst, damit de wieda Pauer hast. Haste verstehste?
sillimaus hat geschrieben: Nee Krabbel, dit is ne Bank, uff die du dir ruffsetzt, wenn de nach`n Spazierjang erschöpft bist und dir ausruhst, damit de wieda Pauer hast. Haste verstehste?


Habe verstehste. :lol:
Der Himmel hat seine Schleusen geöffnet - war das `n Wolkenbruch.
Nu is Berlin wieder sauber.
:lol: :lol:
Übrigends, 50+ wird süsse 15 Jahre alt. Also mitten in der Pupertät.

Herzlichen Glückwunsch


bouquet-of-flowers-.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
krabbelkaefer hat geschrieben: Übrigends, 50+ wird süsse 15 Jahre alt. Also mitten in der Pupertät.
Herzlichen Glückwunsch

Und ich bin auch schon über 14 Jahre dabei, fing damit ende 2005 an soweit ich mich noch zurück entsinnen kann.
ich suchte was zum Chatten und kam dadurch hierher.
Nur das tue ich schon eine ganze zeit nicht mehr.
Aber ich gründete die erste Regionalgruppe Hamburg damals mit Lindchen und Jokele mit und war dort auch mal ein Jahr lang Moderator gewesen (2009)
Im 50Plus lernte ich damals 2010 meine Partnerin kennen mit der ich heute noch zusammen bin.
Auch ich lernte hier viele nette Leute kennen, mit einigen habe ich noch heute Kontakt.
Aber es hat sich viel geändert in diesen ganzen Jahren.
Viele sind gegangen oder auch gestorben andere sind bis heute geblieben.
Aber die alten Urgesteine wie ashoggi und hondafee tummeln sich immer noch im Forum herum
Seid ihr alle gut reingerutscht in die neue Woche?
Ich ja und hatte heute Besuch und zu Mittag gabs Spargel-Schmaus-satt.


baustelle.png
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Nanu, gestern nichts und heute auch nichts :shock:
Also die Plauderecke wollen wir man nicht einschlafen lassen.
In Hamburg war heute ein schöner Tag über denen man sich so mancher wohl ärgern wird.
Das Wochenende war ja nicht so schön vom Wetter her und nun am Montag wieder schönes warmes Wetter wo viele wieder arbeiten müssen.
Aber wie oft musste man es erleben in der vergangenen zeit.
Beispiel Camping am Wochenende, die Wettergeschädigten fuhren am Sonntag Nachmittag enttäuscht nach Hause und die Rentner freuten sich auf die schöne neue Woche bis dann am nächsten Freitag das Wetter wieder schlecht wurde :(
So, da bin ich wieder, so ein bißchen ist mir der Kreislauf weggerutscht die Tage, man soll es ja nicht für möglich halten...
beängstigend, ich werde wohl doch langsam alt 8)

Irgendwie war das so nicht ausgemacht :lol:

Hab mich aber schnell erholt und bin jetzt mal wieder am Durchwirbeln, wir haben Audit ... die Hektik ist groß, das kennt ihr ja alles schon aus den Vorjahren :P , eigentlich brauch ich gar nix erzählen, einfach zurückscrollen, dann findet ihr das alles :lol:

Okay, dies Jahr haben wir ne leichte Verschärfung, die Prüfer wollten vorab ein Hygienekonzept, haben wir auch gebastelt, und jetzt haben sie sich aber ins eigene Fleisch geschnitten, weil wir uns natürlich auch dran halten.

Das bedeutet unter anderem, sie dürfen nur direkt in den Besprechungsraum in den zweiten Stock und nicht in die Teeküche zur ach so beliebten Kaffeemaschine, die letztlich eben doch einen sehr guten Kaffee macht, sondern es steht so eine alte große Drück-Kanne mit normalem Kaffee im Besprechungsraum, hihi...
also kein "Latte, Cappu, Espresso", sondern einfach nur Kaffee :lol: :wink:

Großes Weinen :P

Aber ich hab dem einen natürlich trotzdem einen Capuccino gemacht, eigentlich sind unsere Prüfer ja nette liebe Leute, und man will sich ja gut stellen mit ihnen.

Aber so nen kleinen Seitenhieb konnten wir uns nicht verkneifen.
Sie mußten dann auch selber lachen :D

Die beschäftigen uns jetzt dann wieder drei Tage, zwei davon bin ich noch dabei und dann bin ich ja auch schon im Urlaub, HURRA !

Gemischtwarenladen was die Ziele angeht, erst mal 2 Tage alte Heimat, dann weiter nach Stuttgart, das Herzenskind und Freundin einpacken, also deren Gepäck und dann weiter in den Schwarzwald, die Kinder nehmen die Motorräder.
Da bin ich sehr gespannt, wie so ein Urlaub zur Zeit werden wird.

Ich werde berichten.

Freu mich aber einfach, endlich mal rauszukommen. So wird´s wohl vielen gehen ...

Die Zeit läuft mir wie immer weg, deswegen meld ich mich einfach schon mal ab, also unbesorgt, es geht mir gut, ich bin im Urlaub und alles ist bestens - hoff ich mal.

Haltet mal die Daumen für gutes Wetter bitte :)

Bleibt gesund, genießt den hiesigen Sommer bis bald
LG
Maudleen
@ Maudleen

Na GsD bist du wieder ok. Mir gings übrigens in einer der vergangenen Nächte auch so ... trieselig bis zum "gehtnichtmehr". Wie du schon sagst, wir werden alt, und das lässt sich leider nicht aufhalten :wink:

Ich wünsche dir den wohlverdienten Urlaub vollgepackt mit Sonne, Spaß und Harmonie. Wir sehen uns hoffentlich gesund wieder.

Bis dann liebe Grüße … bariné :D
Ich melde mich mal wieder zu Wort. Lese zwar täglich die Beiträge, schmunzele darüber, kann mich zum Schreiben aber nicht aufraffen. Ich muss lächeln ….. oder auch lachen…… wie man es nimmt. Erschrocken sind die Leutchen, denen es mal schwindlig, trieselig oder schlecht geht. Ich bin erschrocken, wenn ich diese drei Komponenten mal nicht habe – wenn es mir also gut geht! Eines von dreien ist immer bei mir und ich bin froh, wenn ich nur zur Physio 2 x die Woche und dann vielleicht noch 1 x einkaufen gehe. Mehr brauche ich nicht. Auf meinem 500 m2 großen Grundstück und im Hause fühle ich mich am „sichersten“. Gestern und letzte Woche musste ich nun mal in die Karl-Marx-Straße in Neukölln zum Augenarzt und Lungenarzt. Tortur die U-Bahn-Fahrt mit der Maske. Und auch das Gewusel auf der Straße. Gestern und heute waren Neurologin und Internistin dran. Und die nächsten Ärzte sind auf die nächsten Monate terminiert. Dank Corona sind ja 2 OP-Termine „zerschossen“ worden. Sozusagen wieder „hinten an stellen zum Terminieren“.
Ich bin überrascht, wie schnell die Reiselustigen sich auf den Weg machen in Richtung Ostsee, Italien und Mallorca. Als wenn nichts gewesen ist. Sicherlich werden die Preise mächtig anziehen – es muss ja das Defizit wenigsten ein bissel wieder hereingeholt werden. Am Wochenende kommen 2 Kleingruppierungen (3 Leute, 2 Leute) aus Rügen und Usedom zurück – bin gespannt, was erzählt wird. Und die Schulferien fangen nächste Woche wohl an – da wird die Reisewelle mit den Autos richtig losschwappen. Ich glaube, ich sollte mir aus dem Baumarkt eine riesige Plastikwanne besorgen, die mit Wasser füllen, ringsherum einige große Pflanzen (so Richtung Palme oder so) drapieren und stelle mir vor, ich wäre in den Tropen oder so. Die Temperaturen haben wir ja fast mittlerweile. Dazu karibische Klänge/Hula-Musik oder Tarzan-Rufe und die entsprechenden kühlen Drinks, wie Aperol Spritz oder sonstige feingeistigen Getränke mischen. Vielleicht kann ich den einen oder anderen aus der „Dreamboy-Gruppe“ engagieren – etwas für´s Auge und Herz …….. Grins……..Eine Hängematte kann ich leider nicht spannen, weil ich nur einen großen Baum im Garten habe.…… Aber bis ins Bett müsste ich es noch schaffen – je nachdem, wie stark die Drinks waren……
Ja, träumen kann man ja noch, nicht wahr? Nun gibt es ein paar kalte Erdbeeren und dann werde ich – um mich auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen – mal meinen Garten bewässern.
Also, liebe Träumer-Grüße aus Buckow vom Krimifan14.