Hallo, leider hat mein PC das Zeitliche gesegnet. Und mit dem Handy im Internet komme ich nicht so gut klar. Ich probiere es einfach weiter.
Der kurze Text wurde gesendet, der etwas längere Beitrag von mir verschwand im Nirvana. Liebe Grüße an alle diejenigen, die hier an der Stange bleiben.
Ich glaube ja, dass alle inzwischen verreist sind, jetzt wo es wieder geht. Lass es mal eine Weile regnen, dann kommen alle wieder! :wink: :D
Leider musste ich heute meinen Hund beim Tierarzt einschläfern lassen weil er zum Schluss so schwach war und uns dadurch auch schlaflose Nächte beschert hatte, weil er herum Jaulte, auch konnte er das Wasser nicht halten und den Kot auch nicht.
In der letzten Nacht hatte er auch starkes Herzrasen gehabt und war völlig unruhig gewesen.
Also es ging nicht mehr und heute Mittags um 12 Uhr war sein Leben beendet.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Hallo, ich melde mich mal wieder zu Wort. Durch Bariné weiß ich, dass es besser ist, erst einmal den Text zum Einstellen in die Plauderecke in Word zu schreiben, abzuspeichern, zu kopieren und dann in die 50plus Plauderecke einzustellen. So kann dann nichts mehr im Nirvana verschwinden. Ich kenne das ……. Da schreibt man seinen Text und …….. wutsch ist er irgendwie weg.
Hach! 2 gute Nachrichten vor einer halben Stunde haben mich erreicht. Na ja, die eine war ja zu sehen und zu hören: Es hat gedonnert und jede Menge Regen ist gekommen………… sprengen des Gartens fällt heute aus! Juppidu…….. es geht ganz schön in die Wasserrechnung, wenn es so lange trocken ist.
Aber die noch bessere Nachricht kam dann per Telefon!!!!!!!! Es darf wieder operiert werden – eine Angestellte der Augenklinik im Neuköllner Krankenhaus rief an und teilte mir das mit und wir vereinbarten gleich einen Termin…….. Das linke Auge wurde im Februar am Grauen Star operiert, der Termin für das rechte Auge stand auch schon fest und dann kam Corona und kippte sämtliche anstehenden Termine in den medizinischen Richtungen. Das ist/war schon doof mit dem Gucken – operiertes nun scharfes Auge gegen etwas unscharfes Auge – die Mischung mit dem Schauen war/ist ziemlich anstrengend, da es sich am Tage immer irgendwie verändert hat.
Morgen wird der 90. Geburtstag einer Verwandten gefeiert. Ich habe früher immer „Tante“ zu ihr gesagt, weil es mir so beigebracht wurde. Nach Aufstellen eines Stammbaumes zeigte es sich, dass wir in der „Cousinen-Linie“ miteinander zusammen hängen. Die Tochter der Neunzigjährigen hatte vor Jahren die Fakten der Verwandtschaft mit Nachforschungen in allen Richtungen zusammen getragen, teils aus Kirchenbüchern oder sonstigen Chroniken. Auch aus meinen Unterlagen (Urkunden, Geschriebenes, erforderliche Nachweise in den 2. Weltkriegszeiten) konnte ich vieles beisteuern. Unser Stammbaum geht bis Zeiten vor 1850 zurück. Ein Verwandter war mit seinem Bruder ein Baumeister/Architekt, der in Hohenschönhausen und rings um Berlin etliche Bauten errichtet hat. Da macht das Stöbern in der Ecke „wo komme ich her?“ noch mehr Spaß. Und wenn ich so nachdenke, was meine Cousine, die nun Cousine 2. Grades für mich ist, in den 90 Jahren alles an Geschichte usw. erlebt hat…… mein lieber Scholli…… Und ihre Linie geht nun schon mit einer kleinen Urenkelin ins Rennen. Ich weiß ja nun nicht, in welchem Größen- und Zeitrahmen morgen die Feier (dank Corona……) stattfinden darf. Ich bin gespannt.
Und – es donnert noch immer und ringsherum ist es echt dunkel am Himmel. Mal sehen, ob noch „Bares vom Himmel“ kommt.
Liebe Grüße an alle sendet der Krimifan14.
Mit deinem Hundchen tut mir sehr leid, Strippe. Aber du hast ihm noch eine so schöne Lebenszeit ermöglicht. Und ein Tier leiden zu sehen und man kann selber nichts machen – ist auch schwer. Ist ja ein Familienmitglied geworden/gewesen.
Als ich meinen langen Bericht fertig hatte, stand der schon auf „Absenden bei 50plus“. Dann kam ein längeres Telefonat dazwischen und ich schickte mein Geschreibsel ab, ohne nochmals zu schauen. Sonst hätte ich deine Mitteilung ja gelesen.
Kopf hoch, Strippe. Alles Gute wünscht dir Krimifan14.
Strippe, das tut mir sehr leid für dich. Aber so ist das Leben auch bei Tieren, es endet mit dem Tod. Damit muss sich jeder abfinden. Auch wenn's sehr schwer fällt.
Und dein Hundi hatte eine sehr gute Zeit bei dir.

Krimifan, endlich kannst du bald wieder richtig gucken und beim Spielenachmittag schummeln. 8)

Heute ist es so schwül, soviel wie ich ausschwitze kann ich gar nicht nachtrinken.

Rutscht gut rein ins Wochenende und macht das Beste draus.
Auch hier eine drückende Luft in Hamburg.
Gestern Nachmittag hat meine Madam im Trockenraum Wäsche aufgehängt und die war heute nach 24 Stunden noch nicht trocken obwohl die Fenster geöffnet sind.
Ist leider immer so wenn es so schwül ist.
Es wir garantiert noch heute Nacht ein Gewitter geben es ist sehr danach.

Mit dem Tierbestatter Rosengarten wird es erst Montag weitergehen, aber das hatte ich mir schon gedacht, der Tierarzt sagte mir schon so schnell geht es nicht bei denen.
Es ist ja auch Wochenende und glücklicherweise erfolgte die Einschläferung des Hundes am Freitag.
Heute also wäre das ein Notfall und auch teuer geworden.
Ja und nun zum Wetter am Abend gegen 21:45
Gewitter und Regenschauer.
Ach ich gehe bald ins Bett.
Ich hoffe, ihr hattet in Berlin alle einem schönen Sonntag gehabt.
Hier in Hamburg gab es heute Vormittag einen kräftigen Regenschauer, dann war es dem Tag über bewölkt und gegen Abend kam die Sonne durch.
Der Sonntag verlief entspannt.
Heute ein Tag mit Sonnenschein , Wolken und etwas Wind bei 23°
Ich hatte heute einiges zu tun gehabt, Steuererklärung beim Finanzamt abgeben,
Medikamente die nicht mehr für den Hund gebraucht werden beim Tierarzt abgeben und mich dort vom Praxisteam verabschieden.
Ich war auch beim Tierbestatter gewesen aber das ging mit persönlichen Besuch wegen Corona nicht, also klärte ich restliche Formalitäten später per Telefon von zuhause aus.
Ja und sonst--- alles klar.
Ach Mensch, Strippe, das ist ja traurig !!

Das Hundchen ist weg.

Klar, ihr habt das richtig gemacht, die kleinen sollen sich nicht sinnlos quälen, trotzdem, es fehlt doch was ganz entscheidendes.
Auch wenn sie nerven, man hängt an ihnen und sie gehören so sehr zum Leben dazu.

Ich hoffe, du kommst halbwegs gut drüber weg !


Tja, und ich bin wieder zurück aus dem Urlaub. Schön war´s, anstrengend auch, wir waren ja zu dritt, Kind mit Freundin, das ist halt schon was anderes.
Aber sie ist ja eine Nette und das paßt schon alles.

Letztlich muß man ja froh sein, wenn man quasi "mit darf" :lol:

Aber trotz einiger "Andersartigkeiten" im Hotel war es ein schöner Urlaub mit genialem Wetter und vielen Ausflügen. Die lieben Kleinen hatten ja ihre Motorräder dabei, und die Straßen da unten im südlichen Schwarzwald, die haben es kurventechnisch echt in sich, da kann sich manche Alpenstraße verstecken.

Mit dem Auto oft recht stressig zu fahren, aber für Motorradfahrer natürlich ein Traum.

Gegessen haben wir auch viel und reichlich, hihi... aber alibihalber waren wir auch zweimal schwimmen im hoteleigenen Hallenbad :lol:

Vorher und nachher war ich ja je 2 Tage in Stuttgart, das war auch schön.

Von den verrückten Ausschreitungen haben wir allerdings gar nichts mitgekriegt, obwohl wir tatsächlich in einem Hotel, na maximal 50 m weg von der Fußgängezone waren.
Ich war ganz baff, als ich auf der Fahrt dann im Autoradio davon hörte.

Und zu meiner Freude hat auch die Heimfahrt hervorragend geklappt, so leer hatt ich die A9 noch nie gesehen, klar, vorher die A6 ist Stress, die ist halt auf weiten Strecken nur zweispurig, aber ich hab es von Stuttgart nach Berlin in 5 Stunden geschafft, das brauch ich manchmal nur nach Nürnberg runter. Okay, ich bin auch gerast, wenn´s ging :P :oops: :lol:

Tja, und nun wieder hier.
Morgen beginnt die Arbeitswoche wieder, hab allerdings heute schon mal alle Emails gelesen, gelöscht und allerlei vorbereitet, damit es morgen nicht ganz so übel wird.

Wetter sieht ja mittelgut aus werde also noch ne kleine Runde Rad fahren, mal sehen, ob sich was verändert hat-

Man denkt ja immer, man war "ewig" weg, aber es waren ja doch nur 8 Tage insgesamt oder 9.

Ganz liebe Grüße ringsum und bis demnächst mal wieder
LG
Maudleen
Heute in Flensburg das ganze Wetterprogramm, Regenschauer, Sturm (immer noch), dazu auch viel Sonne.

Srippe, tut mir leid wg. deinem Hund. Willst du dir jetzt einen Neuen zulegen, irgendwann?

Wir hatten ein entspanntes Wochenende in Rostock und Warnemünde mit meinem Bruder und Sohn mit Anhang. Vom Gewitter am Samstag sind wir weitgehend verschont geblieben. Flensburg dagegen stand unter Wasser durch Starkregen mit Hagelschauern.

Das Wetter hier soll ja erstmal unbeständig bleiben.

LG newhope
Maudleen, schön das du wieder hier bist.

newhope, es wird keinen neuen Hund mehr bei mir geben.
Mit meinen Beiträgen hatte ich vor kurzen ja auch eine Schnapszahl erwischt 5555 waren es in dieser ganzen zeit wo ich schon hier im 50+ bin geworden, hatte es nur nicht gleich bemerkt erst bei 5556.
Nun hier ist heute auch wieder Ruhe im Forum, macht jedoch nichts.
Moin Strippe und alle andern, die lesen und plaudern

Zweiter Arbeitstag und klar, ich bin im Büro, irgendwie geht mir da doch vieles leichter von der Hand.
Bin halt ein alter Akten- und Papiermensch :lol:

Es ist aber auch ein Kreuz, grade ist soviel zu tun, war ne schlecht gewählte Zeit, aber irgendwas ist ja immer und wenn´s danach geht, dann geht man nie in Urlaub :wink:

Natürlich ist hier alles beim alten, die Kaffemaschine möchte entfettet, entkalkt gehätschelt werden ... aber ohne sonderliche Zwischenfälle, schon sehr verdächtig :P

Nebenbei holt mich der Freizeitstress ein, ich bin ja sehr viel auf nebenan.de unterwegs, das ist in meiner Ecke hier wirklich ne ganz aktive Truppe und wenn ich wollte, könnt ich jeden Abend irgendwohin :lol: , aber das ist dann doch nix mehr für mich, hihi... so langsam werden wir ja alle älter und ruhiger.

Vor allem ich alter Langweiler, alles was nach 22 Uhr ist, geht eh an mir vorbei :lol: :lol:

Dafür hops ich dann aber eben auch schon mal um halb 4 wieder rum, auch nicht sehr sinnvoll, ich weiß, da dreht man dann auch bloß das Gedankenkarussell und macht sich über Sachen nen Kopf, die bei Tag nicht der Rede wert sind ..
Na, das kennt ihr sicher alle.

So, jetzt mal die Ärmelchen hochgekrempelt und weitergeschuftet... gewisse Guthaber hier werden wahrscheinlich grad erst zum Croissant mit Kaffee greifen und sich am Frühstückstisch räkeln :wink: :D

Bis bald
LG
Maudleen