Ah, gelebter Minimalismus :)
Stäubchen sind wie Schäumchen, sie fallen irgendwann in sich zusammen. :lol:
Pass aber auf, dass du nicht versehentlich über ein Krönchen stolperst, sind gerade sehr viele Prinzessinchen unterwegs.
sternenstaub_01 hat geschrieben: Und nun hat sie sich sang- und klanglos abgemeldet.
Also, höflich empfinde ich das gerade nicht.




....keine Ahnung, kurz war mir so - als ich das Profilbild gesehen hatte - dass hier manchmal etwas erscheint, um das Forum am Laufen zu halten.... :wink:
Melissa56 hat geschrieben: Irgendwie find ich die Beiträge von Ups und Tomcat jetzt gar nicht lustig.


Melissa, ich bin doch hier nicht zum Spaß, das ist harte Arbeit. :D
Genau, wir sind nicht zum Vergnügen hier.
Ja klar ist das harrrrte arbeit hier - beschäftige nich umsonst nen ghostwriter für diese lust-gefilde !
Merke gerade, dass es auch plötzlichen Ekel beim Lesen gibt ... :oops:
.. du meinst den plötzlichen Ekel während dem Lesen? :wink:

Wie wär's mal mit einem schönen Thema in P&L?
Was heipt P&L? Kenne hier nur P&Z. Kennen wäre zuviel gesagt, habe meist nur dort gelesen.
P + L ist das Forum "Partnerschaft und Liebe".
Oh Danke, war jetzt echt irritiert.
Danke, Inge. Nicht dass ich nach einem schönen Thema in P&L (profit&loss) gesucht hätte...

Themen – ohne schön – gäbe es da ja auch:

- Gewinn und Verlustrechnungen bei Partnerschaft + Liebe ?
- Ist Liebe immer ein Gewinn?
- Lohnt sich eine Partnerschaft?
- Reduziert eine Partnerschaft die Lebenshaltungskosten?
- Was tun, wenn die Partnerschaft zu teuer wird?
Niemals würde ich mir in einer Partnerschaft oder angestrebten Partnerschaft solche Fragen stellen.

Genau so wenig würde ich aus reinen finanziellen Gründen bei einem Partner bleiben, wenn die Beziehung nicht mehr funktioniert.

Das hat für mich nichts mit Liebe zu tun, auch die Partnerschaft müsste dann neu definiert werden.
DaphTam hat geschrieben: Danke, Inge. Nicht dass ich nach einem schönen Thema in P&L (profit&loss) gesucht hätte...

Themen – ohne schön – gäbe es da ja auch:
- Gewinn und Verlustrechnungen bei Partnerschaft + Liebe ?

Ja - dann mache es doch - mir war dieser Punkt nie wichtig.

DaphTam hat geschrieben: - Ist Liebe immer ein Gewinn?

Kommt auf die eigene Erwartungshaltung an - wer zuviel erwartet - wird bei der Kosten- Nutzenrechnung - keinen Gewinn sehen.

DaphTam hat geschrieben: - Lohnt sich eine Partnerschaft?

Sicherlich für den - der partnerschaftlich leben will.

DaphTam hat geschrieben: - Reduziert eine Partnerschaft die Lebenshaltungskosten?

wenn man nur 1 Miete bezahlt und nicht 2 Wohnorte benötigt - dann sicherlich.
Auch wen man für 2 kocht - wird es billiger.


DaphTam hat geschrieben: - Was tun, wenn die Partnerschaft zu teuer wird?

wem das wichtig ist - wird nachrechnen - wer andere Wertigkeiten als Geld hat - wird sich nach der Decke strecken - und versuchen gut einzuteilen.