DerSucht hat geschrieben:
Wegen Absurdität dieses Thread hielt ich Warnhinweise a la „Vorsicht, Satire“ für nicht nötig – eine Fahrlässigkeit, die ich zutiefst bedauere.

Na ja, schon die Punkte 3,6 und 7 weisen in die richtige Richtung :D
Das kann doch kein gestandener Mann in ernster Absicht geschrieben haben.
Nach meiner Erfahrung haben hier gestandene Männer schon ganz andere "Köstlichkeiten" in ernster Absicht von sich gegeben.. :lol: :wink:
Lady100.000Volt hat geschrieben: Mal ganz ehrlich ...

Entweder hab ich das hier mit Muttis Liebling zu tun, weil Mutti ihm immer erzählt hat, wie er vorzugehen hat oder das ist hier ne Verarsche......von wem auch immer ....oder der ist das beste Beispiel von einem "Mann der keiner ist" :shock:


Glaub bitte an eine "Verarsche" und liegst goldrichtig :lol: :lol: :lol: :lol: So etwas kann sich nur ein schräger, windiger Charakter ausdenken. Vielleicht sollte er seinen Nick in "Die Sucht" ändern? :oops:
na das sag ich doch schon die ganze zeit, hab ich schon beim ersten fred gesagt, menno keiner glaubt mir :D :D :D :D
Doooch..., @hannah...,

spätestens jetzt... :wink:
Ich fands aber trotzdem treudoof und lustig 
Ick ooch.... :wink:
@1948er

Vielleicht kann er das ja mal mit Parlaro diskutieren, sozusagen tiefenanalytisch und kontemplativ, aber ergebnisoffen. Und bitte über PN. Danke. 8)
gute Idee....
hoffentlich hat da Tag und Nacht genug Stunden dafür..... 8)