Propheten sind übrigens keine Leute, die die Zukunft vorhersagen, und auch keine, die eigene Weisheiten zum besten geben, wenn sie etwas prophezeien, sondern die nur das bezeugen (altdeutsch. „zeihen“), was ein Weiser mal gesagt hat, in dessen Namen sie dann als seine missionarischen FÜRSPRECHER (Pro = „für“ und nicht „vorher“) fungieren, wenn der selber mal keine Zeit hat, persönlich zu erscheinen, oder aber schon verstorben ist, damit wenigstens seine weisen Botschaften oder auch einfach nur seine Gesetze (wie zB Jahwes Wort), welche sie in seinem Namen verkünden, damit Jeder weiß, woran er sich zu halten hat, auch nach seinem Tode noch für die Nachwelt erhalten bleiben.
Deshalb unterrichtest Du auch in Kopfgeburten...., anstatt in authentischem Erleben.... :lol:
Dass sehe ich anders.
Propheten reden auch gerne in Rätseln, um ihre Unwissenheit zu verschleiern.
Es gibt aber auch Rätsel die man kopfmäßig lösen kann, und die dann das Erlebte wiedergeben.
Hier sind auch Prophezeiungen verborgen :wink:

https://www.youtube.com/watch?v=MxWR8S__3jM
Doch ja habe ich auch schon festgestellt, dass wenn der Uranus mal wieder mit dem Pluto kopuliert, und die Venus den Mars stranguliert, dann geht echt die Post ab. Und richtig konjugieren kann ich immer noch nicht.

Aber das war mir schon vorher klar.
cron