.... und dann gibts da noch

Corona, Kalifornien, USA

150.000 Einwohner
gegründet 1886 zur Zitrusfrüchte-Boomzeit Kaliforniens

Spitzname: Circle-City - Der Name Corona spielt auf das Straßensystem an: einen inneren Straßenring mit 1,6 km Durchmesser und 4,8 km Streckenlänge, auf dem Anfang des letzten Jahrhunderts internationale Automobilrennen ausgetragen wurden ....

https://www.coronaca.gov/

tolle Lage
In der Milchbar anno dunnemals kellnerte ein bildschönes Mädchen. Ruth hieß sie. Sie war ständig umlagert von einer Corona liebeswütiger junger Männer. :wink: :lol:
… Ich war mal kurz da (google maps):

Der Grand Boulevard in Corona ist wirklich kreisrund :!:

Ein Ingenieur mit einem mörderisch großen Schnurrbart und dem Namen Hiram Clay Kellogg hatte diese ungewöhnliche Straße gebaut. Die Idee hatte der Investor Robert Taylor, der das Land aufgekauft hatte – und vielleicht mal etwas anderes wollte als das übliche Raster (Grid).

Ich hab mal ein bisschen unter „Corona-History“ gelesen.
Pre-Contact nennen sie die Zeit bis 1769.
Payomkowishum und Tongva lebten in schönen Dörfern. 1769 kamen die Spanier und „ihr Leben wurde für immer verändert“: Sie starben zu Tausenden an Masern und Grippe. - so, so ...

Auch in Corona gilt übrigens: "Bleiben Sie zuhause!" - Im Grunde dieselbe Situation wie bei uns. Bis auf Tankstellen, Lebensmittelläden und Apotheken ist alles geschlossen.
Quarantäne-Talk nennt sich dieser Thread und obwohl die Quarantäne in gewissem Maße noch bis zum 4. Mai geht, schreiben hier immer weniger Teilnehmer...

Ostern ist vorbei und seit dem grünt und blüht es in der Natur. Wahrscheinlich ziehen viele einen Spaziergang in der voll erblühten Natur einer Auseinandersetzung oder einem Bericht am PC vor. Jedem, wie er möchte.

Trotzdem scheue ich mich persönlich immer noch, mit Bekannten auf einen Spaziergang im Wald zu treffen. Ich gehe meine kleinen Runden alleine und werde mich wohl erst wieder nach dem 4. Mai mehr in der Öffentlichkeit zeigen... und wahrscheinlich hat sich bis dahin auch der Mundschutz in NRW durchgesetzt.

Das Jahr 2020 wird für ewig in die Geschichte eingehen und uns an ein Jahr erinnern, in dem wir unsere Lieben und auch Freunde nur auf 2 m Abstand treffen durften. Eine Umarmung, ein Handschlag sind tabu...

Ich wünsche allen, die hier lesen und schreiben eine gute Zeit und vor allem, bleibt gesund!
Wahrscheinlich habe einige endlich erkannt, dass die vermeintliche Quarantäne gar keine Quarantäne ist, drum fällt ihnen nix mehr ein zu schreiben.
außer denen, die überall ihren Senf dazugeben und immer recht haben müssen....
:wink:
Ich mache ab und zu einige Fahrradtouren, treffe Freunde im Garten, aber immer nur eine Person und mit dem entsprechendem Abstand......mehr verrate ich nicht :D :lol:
Gundulabella hat geschrieben: außer denen, die überall ihren Senf dazugeben und immer recht haben müssen....
:wink:



So wie du?
ping pong halt
Shekinah hat geschrieben:
Gundulabella hat geschrieben: außer denen, die überall ihren Senf dazugeben und immer recht haben müssen....
:wink:



So wie du?


Könnte man - so man denn wollte - ganz leicht überprüfen.....
Jawoll jawoll nämli, man muss nur zurückblättern in den Zeitraum, in der Madame G. noch Premium hatte und Forenqueen genannt wurde. Sonst noch was?
mich hat noch nie jemand Forenqueen genannt....
das sind Vorstellungen in deinem Hirn.....

seit ich kein Premium mehr bin, muss ich nicht mehr auf jeden Kommentar antworten - mich versuchen zu erklären - zu rechtfertigen.....usw....

@All
ich hatte wohl gerade wieder einen Rückfall....... :lol:
Soso niemand, da hast du wohl grosszügig drüber weggelesen, auch als sich jemand offiziell beschwerte, dass bei den Foren als letzter Beitrag immer dein Nick stand. Deine Beitragszahl sind einem schwarzen Loch im All entsprungen.

Und wenn du deine 3 verschleuderst ist das dein Problem, ich habe dich nicht dazu aufgefordert. Fröhliches Zuhausebleiben, Türe verriegeln nicht vergessen.
Wer Langeweile hat, provoziert sich gegenseitig. :shock:
DAS wollte ich nicht auslösen, dann schreibe ich lieber NICHTS mehr.
Langeweile? Ich nicht, die andern wahrscheinlich schon so allein zu Hause. Aber es gibt keinen Grund, dass du nicht mehr schreiben sollst denn bisher habe ich von dir nur Brauchbares gelesen. Schreib ruhig weiter, für die andern bist du nicht verantwortlich.