Ich organisiere eine Mal- und Zeichenreise auf eine griechische Insel im
September 2021. Wer sich dafür interessiert, möge mir eine kurze Nachricht schreiben.
Schade, Nach Italien wär ich sofort dabei :( !
LG
Und viel Erfolg !
Die Idee gefällt mir gut. Würdest du bitte noch einige Informationen einstellen, wie:
auf welcher Insel, welches Hotel, werden die Materialien vor Ort besorgt oder stellst du sie zur Verfügung?
Wie hoch werden die Kosten sein und wieviele Wochen hast du eingeplant?
Gutes Gelingen…
amadores
Hallo Amadores,
bist du ein Wien-Fan?
ich freue mich über dein Interesse. Schon seit 1995 kenne ich die Insel PAROS, die im Zentrum der Kykladen liegt und 11 mal habe ich dort in Zusammenarbeit mit einem kleinen Reisebüro diese Malreise abgehalten, 2020 natürlich nicht. Es ist immer eine kleine Gruppe, in einem kleinen Hotel, in einem Dorf im Südwesten der Insel.
Wir fliegen ab Graz vom 11. bis 25.September direkt nach Paros.
Wenn jemand von woanders kommt, wird sich das schon organisieren lassen.
Wenn du magst, schreib mir in einer PN deine E-Mail Adresse, dann kann ich dir ein Informationsblatt schicken. :) LG Helga
Hallo Helga,

ja, ich bin im vergangenen Jahr ein Wien-Fan geworden. War mein erster Besuch - weitere Besuche werden folgen.
Von Deutschland aus fliegt am 11.09. nur die Lufthansa ab München. Ab Köln oder Düsseldorf habe ich nichts gefunden. Nur eine Unterkunft mit 3 Schlafzimmern bietet Check 24 zum Preis von ca. 1.000,-€ pro Person an.

Meine email schick ich dir ins Postfach.

amadores
Hallo Helga,
da sich die Anreise aus Deutschland eher schwierig darstellt, Wasserfarben und Malstifte nicht so mein Ding sind, ich arbeite ausschließlich mit Acryl- und Ölfarben, bleib ich doch lieber daheim.
Ich wünsche dir eine gute Zeit mit vielen kreativen Ideen.
Gute Reise … und bleibt gesund.
amadores
Hallo Rolf,
das wäre schade, für unsere Gruppe und auch für dich. Ich habe es immer so gehalten, dass Leute die Schwierigkeiten mit dem Flug haben (aus Wien oder Linz z.B.) bei mir gratis übernachten können. Ich hab ein großes Haus. Du müßtest halt nach Graz kommen (Kulturhauptstadt 2003, größte barocke Innenstadt Europas).
Ich hoffe ich bekomme morgen die letzten Infos, dann schick ich es dir trotzdem.
Du könntest selbstverständlich auch mit Acryl malen, es hat nur noch niemand gemacht.
Nur falls du von Gran Canaria Massentourismus gewohnt bist und das magst, dann ist das tatsächlich nichts für dich.
Liebe Güße Helga
Liebe Helga,

mit Gran Canaria verbindet mich keineswegs der Massentourismus. Es ist das Klima, die wunderschöne Bergwelt, Sandstrände, die interessanten Bergdörfer im Norden der Insel, die Sonnenauf- und Untergänge, das Rauschen der Wellen - ich komme an und bin zu Hause.
Ich denke, dass du so empfindest, wenn du auf deiner Insel ankommst.
Es geht also nicht darum, welche Insel mehr zu bieten hat.

Vielen Dank für deine Mühe.

amadores
Schön, dass du sowas gefunden hast. Alles Liebe Helga
Hallo Helga, die Idee finde ich richtig gut, kann mich aber noch nicht festlegen .. dieses Jahr ohnehin wieder schwierig. Werde dein Angebot weiter verfolgen und würde mich freuen wenns klappen könnte,

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise gelöscht

    §7 Es ist nicht gestattet, Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, URLs, Email-Adressen, ICQ-Adressen oder sonstige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme im Forum zu veröffentlichen, die eine andere Kontaktaufnahme als über den 50plus-Treff selbst zulassen.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zu einer Forensperre führen.
    Administration


    __________________________________________________

besteht denn schon eine Gruppe ? Ich wäre an näheren Infos interessiert
Lg Lajana