fragola hat geschrieben: ... das Problem ist, dass gerade die Männer, die einen rein erotischen Kontakt suchen, keine Ahnung von Erotik haben!
Es läuft letztendlich auf Sex hinaus und der ist ohne Erotik nicht besonders prickelnd - zumindest nicht für einen Großteil der Frauen - für die meisten Männer scheint es zu reichen, weil sie von Erotik sowieso keine Ahnung haben!



Anlässlich unserer heutigen Stunksitzung im hiesigen Karneval der passende Narrenruf von Kunigunde, unserem Funkenmariechen von der Sternwarte Düsseldorf: 8) :lol:

Zwischen einem "Prinz Pavian" und "Erotik mit Niveau" liegen nicht nur Lichtjahre, sondern ganze Galaxien. Der beständige Drang, jedes entdeckte "Schwarze Loch" nutzbar zu machen, wird die dazwischen liegende Leere weder füllen noch überbrücken können. Düsseldorf Helau!
:wink:
Rotkappe hat geschrieben:
Marzipanchilli hat geschrieben: @Alf , definierst du dein Ego über : " Juhu , ich hatte Recht?" ;(
Bei den Klischees über Frauen, die hier so angeschwemmt werden, fragt sich Frau, was Mann dann eigentlich hier zu finden hofft ?


Na ja....
Im Prinzip gebe ich dir recht. ABER deine Frage könnte man auch umgekehrt auf die Frauen münzen, so oft, wie hier Klischees über Männer bedient werden.


Hier hat es ja auch genügend Männer, welche die Klischees regelrecht herausfordern und bestätigen.
Huckleberry hat geschrieben: Anlässlich unserer heutigen Stunksitzung im hiesigen Karneval der passende Narrenruf von Kunigunde, unserem Funkenmariechen von der Sternwarte Düsseldorf: 8) :lol:

Zwischen einem "Prinz Pavian" und "Erotik mit Niveau" liegen nicht nur Lichtjahre, sondern ganze Galaxien.
..........
:wink:

Das Funkenmariechen Kunigunde hat den Nagel auf den Kopf getroffen! :lol:
Ich glaube es nicht. Ich glaube es einfach nicht.

Muss ich jetzt hier auch noch was reinspammen ?

Aber dann wären alle letzten Beiträge der ersten 5 Themen von mir.

Aber anscheinend scheint hier echt keiner an Sexualität und Erotik Interesse zu haben.
Mach dir mal keinen Kopp! Es wäre besser die Kommentare richtig zu lesen, dann wüsstest du, dass natürlich Interesse an "Sexualität und Erotik" besteht, aber eben NICHT MIT JEDEM! :lol:
Und vor allem nicht als Geschreibsel in einem Forum, sondern als Erlebnis in echt.
Scheint, dass für manche das Geschreibsel hier bereits die Erfüllung ist. So wie es Verbalerotiker gibt, scheinbar auch "Literaturerotiker" :oops:
"Erotische Erotiker" wirken anregend und sind rar. Der "Narkotika Erotiker" sieht sich als "Stutenflüsterer". Er wundert sich ständig, warum die Stuten immer "Karnickel" anstatt "Hengst" verstehen und mit Appetitlosigkeit und Verweigerung der angebotenen Möhre reagieren. :wink:
Dann solltest du dich an Vegetarierinnen wenden! Vielleicht klappt es dann besser! :wink:
Da kann ich Dir nicht behilflich sein. Ist nicht mein Zuständigkeitsbereich. :wink:
Huckleberry hat geschrieben: "Erotische Erotiker" wirken anregend und sind rar. Der "Narkotika Erotiker" sieht sich als "Stutenflüsterer". Er wundert sich ständig, warum die Stuten immer "Karnickel" anstatt "Hengst" verstehen und mit Appetitlosigkeit und Verweigerung der angebotenen Möhre reagieren. :wink:



der war gut :lol:
fragola hat geschrieben: Dann solltest du dich an Vegetarierinnen wenden! Vielleicht klappt es dann besser! :wink:


Auch Vegetarierinnen schnappen nicht nach jeder Möhre.
und schon gar nicht solche mit Geschmack, Geist und Witz :lol:
Hast du haarscharf erkannt
:P
cron