Hallo, ich habe vor, falls Corona es erlaubt, von Dezember 2021 bis März 2022 nach Sürost Asien zu reisen. Ich würde mich über Begleitungen freuen (Mann / Frau).
Meine Vorstellung wäre mit Vietnam zu beginnen.
Hanoi, Halong Bay, der Norden, Ninh Binh, Hue, Da Nang, Hoi An, Nah Trang, Mekong Delta, Saigon.
Dann Kambotscha mit Phnom Penh, Siem Rap (Angkor)
Laos, Vientiane, Luang Prabang, eine Mekong Kreuzfahrt, Luang Namtha (Norden)
Thailand, Chiang Mai, der Norden, dann langsan Richtung Bangkok.
Klar ist das der Reiseplan besprochen werden soll, deshalb frage ich schon so früh, damit man sich kennen lernen kann.
Auch ist es auch möglich nur Kürzer dabei zu sein, wäre kein Problem.
Bilder können auf mein Profil angesehen werden.
Ich würde mich freuen auf Meldungen
Gruß Yves Pierre
Hallo Pierre,

Du hast geschrieben;
" ....... Thailand, Chiang Mai, der Norden, dann langsan Richtung Bangkok.
Klar ist das der Reiseplan besprochen werden soll, deshalb frage ich schon so früh, damit man sich kennen lernen kann.
Auch ist es auch möglich nur Kürzer dabei zu sein, wäre kein Problem......"
Deine vorgeschlagene Reise ist für mich sehr lang, mit so vielen Destinationen!!!
Fûr mich interessante Teil ist
"Thailand, Chiang Mai, der Norden, dann langsan Richtung Bangkok"
Wenn, dann diese Part vielleicht nur für 2 Woche.
Du magst gern eine/n Begleiter möglichst für die Ganze Strecke, nehme ich an.
Eventuell mal sehen, wie Du organisierst, OK?!.
Hallo Redblue,
danke für deine Antwort, ich hätte kein Problem wenn Jemand während der Reise dazu kommt, es müsste organisiert werden, was ohne weiteres möglich ist.
Die Gegenden die ich bereise will sind mir gut bekannt, für mich soll es ein wiedersehen mit vielen Stationen sein.
Deshalb kein Problem, du würdest dazu kommen und dann wahrscheinlich alleine zurück fliegen, wenn es für dich OK wäre.
Lieben Gruß
Yves Pierre
Hallo Yves Pierre,

ich würde Dich gerne die ganze Zeit begleiten. Du möchtest Im Dezember starten, ich denke nach Weihnachten?

Wie hoch schätzt Du die Kosten? Bis wann müssen die Visa beantragt werden?
Könntest Du die Abläufe der Planung kurz auflisten? Ich meine, wann sollten die Flüge bebucht werden, Wohnung und oder Hotel, Impfungen usw.

Vielen lieben Dank!
Es grüßt Dich
Hildegard
Hallo Pierre,
danke für Deine Message!
wenn ich meine Reise nach Tailand in 2021 fest geplannnt haben sollte,
dann wuerde ich sehr gern versuchen mich an Dich/Euch zu melden.
Ich starte meine Fernreise am meisten von dem Flughafen Brüssel,
oder Brüssel Charleroi. Deswegen treffe ich meine Reisefreunde/-freundinnen
aus Deutschland oft an dem jeweiligen Flughafen des Reiseziels.
Also ein Flugbegleiter aus u. nach Deutschland kann ich
gar nicht gebrauchen.
Hotels buche ich wahrscheinlich iindividuell fuer mich allen.
Also mach keinen Kopf ueber meine eventuellen Teilnahme an Deiner Reise in Tailand. Im Moment lasse ich gern alles offen und wuensche nur, dass die noch tobende Corona bald ruhiger wird.
Guten Abend Yves - hier meldet sich Ellen ( hier im Forum 50plus auch unter Eungel zu finden).
Habe dein Info über die zukünftige Südost Asien Reise mit Interesse gelesen.
Gehe noch dieses Jahr in Rente und möchte gern reisen - habe dann auch
Zeit für längere Trips.Asien ist für mich völlig neu zu entdecken - wie ich an deinen Fotos beim Profil gesehen habe,magst du Länder und Menschen dort gern und warst schon vor Ort. Wie schön.
Ich würde mich freuen, etwas von dir zu lesen - eine lieben Gruss schickt Ellen
aus dem schönen Hattingen an der Ruhr.