:) :( Reisen ist auch meine Leidenshaft, man llernt nie genug andere Länder und Menschen kennen. Im vergangenen Jahr war ich mit dem Pkw in Island, leider war mir das Wetter nicht sehr freundliche gesonnen. Trotzdem war es eine sehr interessante Reise. In diesem Jahr wollte ich nach Helsinki fahren, leider habe ich keinen Mitfahrer(in) gefunden, denn alleine ist es etwas langweilig auf der langen Tour. Auch eine Transib Reise ist ins Wasser gefallen, weil der Mitfahrer, wegen Krankheit seiner Frau abgesagt hat. Nun bin ich mit der Suche einer entsprechenden Wohnung am Bodensee oder Allgäu beschäftigt, da ich gerne umsiedeln möchte. Dies dürfte mir die Freizeit für dieses Jahr ausfüllen, da es sehr schwierig scheint dort eine, für meine Verhältnisse, geeignet Wohnung zu finden.
Vielleicht gibt es in der dortigen Region eine Intessentin die behilflich sein kann? :) :o :o
Ich weiss nicht wie Du Dir das mit...behilflichsein beim Finden v. Wohng. ..vorstellst, klingt für mich etwas weltfremd, da ich gewohnt bin selbst die Beine in die Hand zu nehmen, heisst in irgendeiner Form aktiv zu werden... anyway..
Kann Dir einen Tip geben, wie ich es machte, als ich in eine mir völlig fremde Gegend gezogen bin... es nennt sich.. Zeitwohnen.. geh mal auf ebay..such Dir ne Stadt/Ort in dessen Nähe ziehn willst, es gibt Leut die vermieten für
1 / 2 / 3 Mon. ihre Wohng / Zimmer weil sie kurzfristig weggehn u. die Wohng. nicht aufgeben wollen...dann wärst Du vor Ort u. kannst aktiv werden...Zeitg.anoncen..Aushänge usw...ist ein Versuch...weil..selten klopft das Glück an die Tür u. nimmt einem an die Hand...obwohl...?? Viel Glück..