Ich habe Mitte Juni 2 Wochen Urlaub und möchte diese gerne mit einer netten Begleitung m oder w planen.
Es könnte ein Bootsurlaub sein mit jemandem, der sich damit auskennt,
eine Wellnessreise, ein paar Tage am Meer...
Sehr gerne würde ich mal wieder an die Nord- oder Ostsee fahren.
Hat jemand Lust, Zeit und eine gute Idee? Ich freue mich auf eure Vorschläge!
Oh...du bist aber mutig ;-)
Mit einer fremden Person "Mitte Juni" Urlaub machen ???
Vorher 2 x testen lassen in 14tägigem Abstand !!!
Wellnessbereiche geschlossen,Restaurants nur Reservierung...
Sorry,wach mal auf !!!
Ja, ohne Mut geht eben gar nichts ,-)
Ich werde jetzt selber einen Kurs auf einem Motorboot machen, und,
wenn es zeitlich hinkommt, den Sportbootführerschein gleich dazu.
Abenteuer, ich kommmeeee!
Kein Mut für mich, sondern Leichtsinn einer völlig Unerfahrenen mit Provokation einer Ansteckung unter den besonderen Bedingungen beim Bootssport.
Im Kursraum. Beim Üben der Manöver. Kartenlesen. "Ansage" der Kommandos. Wenn da mal die Maske hält und vor Übergabe oder Eingreifen Pinne, Leinen und Fender u.a desinfiziert werden.
Habe selbst mehr als 30 Jahren lang (auch Motor-)Bootsurlaub auf eigenem Kiel gemacht. Natürlich mit Schein.
Seltsam, wusste nicht, dass Coronaviren Verfolgungswahn auslösen. Ach ja stimmt, hinter jedem Busch lauert ein Vergewaltiger und auf Schritt und Tritt lauern die Krönchen. Aber wir in der Schweiz haben gut reden, die Viren sind ja alle nach Deutschland ausgewandert.
Wiesenblumenstrauss hat geschrieben: Ich habe Mitte Juni 2 Wochen Urlaub und möchte diese gerne mit einer netten Begleitung m oder w planen.
Es könnte ein Bootsurlaub sein mit jemandem, der sich damit auskennt,
eine Wellnessreise, ein paar Tage am Meer...
Sehr gerne würde ich mal wieder an die Nord- oder Ostsee fahren.
Hat jemand Lust, Zeit und eine gute Idee? Ich freue mich auf eure Vorschläge!


in welcher welt lebst du.
@shekinah
Deine Bootserfahrung/-praxis?
Mitte Juni kann man doch an Nord- oder Ostsee fahren,
überall hin in Deutschland,
vermutlich auch in angrenzende Länder
curry55 hat geschrieben: @shekinah
Deine Bootserfahrung/-praxis?


Nein meine Lebenserfahrung, die hilft da wesentlich besser.
Shekinah,
normalerweise schreibe ich nix auf Deine sinnentleerten Beiträge
Aber dieser letzte von Dir ist so respektlos dass ich kotzen könnte.
Na ja, vielleicht lauert mal ein Vergewaltiger hinter einem Baum im Wald in den Du immer gehst , oder hinter Deinem "Rosenbogen" oder beim "Randen" holen, die tust ja in jedes Essen , da hast sicher ein Feld wo die angebaut werden...

Aber wie sagt man bei uns :" an der nächsten Strassenlatern hod er sie wieder auslassen weil's so greißlich war" :mrgreen:
Shekinah hat geschrieben: Seltsam, wusste nicht, dass Coronaviren Verfolgungswahn auslösen. Ach ja stimmt, hinter jedem Busch lauert ein Vergewaltiger und auf Schritt und Tritt lauern die Krönchen. Aber wir in der Schweiz haben gut reden, die Viren sind ja alle nach Deutschland ausgewandert.


Bevor du anderen Verfolgungswahn bescheinigst, solltest du erst mal von deinem hohen Ross runtersteigen!
Melissa56 hat geschrieben: Mitte Juni kann man doch an Nord- oder Ostsee fahren,
überall hin in Deutschland,
vermutlich auch in angrenzende Länder


hattest du nicht so eine wunderschöne urlaubsempfehlung in einem deiner letzten blogs beschrieben? Sie waren traumhaft und wirklich als urlaub zu zweit zu empfehlen :D
fragola hat geschrieben:
Shekinah hat geschrieben: Seltsam, wusste nicht, dass Coronaviren Verfolgungswahn auslösen. Ach ja stimmt, hinter jedem Busch lauert ein Vergewaltiger und auf Schritt und Tritt lauern die Krönchen. Aber wir in der Schweiz haben gut reden, die Viren sind ja alle nach Deutschland ausgewandert.


Bevor du anderen Verfolgungswahn bescheinigst, solltest du erst mal von deinem hohen Ross runtersteigen!



Schon doof, dass ich allergisch auf Pferde bin, gilt auch für hohe Rosse. Ausserdem wäre verstehen von Vorteil, denn ein paar Worte enthalten oft viele Sätze mit noch mehr Aussagen. Übrigens - verstehen kommt von Verstand...

Wieher wieher wieher...
Wow,
was legen die Frauensleut für einen netten Umgang an den Tag.
Wenn alle so miteinander umgehen, dann ist es besser als Mann weiterhin das weitere Leben nicht zu zweit, sondern alleine zu planen.
Da bleibt einem sicher viel erspart.
Hubert .... wie Recht Du hast! :roll:
eaaa - sag mal, was ist in Dich gefahren??? Hab Dich noch nie so bös losblubbern gesehen/gelesen! :shock:
Wird ja immer zickiger hier. Und? Habt Ihr sie noch alle???? Was ist so unverständlich, wenn eine verreisen will? Einiges wird noch nicht möglich sein, aber man kann fast überall hin. Und wer nicht will, der kann weiterhin zu Hause bleiben. ..... ich mach's nicht.