Wer hat Lust mitzumachen?
Ich habe mich heute über die VHS Elmshorn beim Schnupperkurs Golf am 15.09.18 10-12.30 auf der Golfanlage Gut Wulfsmühle, Tangstedt angemeldet. Kosten 22 €.
Nachdem ich den Reitsport an den "Haken hängen mußte", möchte ich zumindest Alternativen mal beschnuppern.
Liebe Grüße
Reisepartner
Gut Wulfsmühle?
-ist da nicht eher der Golfplatz an der "Wulksfelder Mühle" mit gemeint?
Da ist nämlich auch ein Tangstedt (Kreis Segeberg).
Nur mal so zur Info.
Sorry Strippe!
Der Kurs ist auf der Golfanlage Gut Wulfsmühle, Mühlenstraße 98, Tangstedt.
Ich habe mich bereits genauer informiert, es passt alles.
Tangstedt/PI. ist mir auch gut bekannt vom einem Reiterhof, dort hatte ich so manche Elektroarbeiten gemacht wie neues Wohnhaus installiert, Reithalle neue Beleuchtungsanlage eingebaut und viele Instandsetzungsarbeiten in Ställen und altes Wohnhaus durchgeführt.
Die Reitanlage in Tangstedt kenne ich als ehemalige Reiterin sehr gut. Sie hat mit der Golfanlage nichts, aber auch gar nichts zu tun und befindet sich völlig woanders. Sorry . .
@ Reisepartner.
Bevor ich weiter was behaupte, mache ich mal schlau.
Vielleicht weis mein Bruder ja mehr, der in der nähe von Pinneberg wohnt.
Oder ich frage mal Tante Google danach.
Die Adresse habe ich ja, aber Golfspielen werde ich trotzdem nicht.
Ist nur aus reiner Neugierde.
Ich habe heute meinen 1. Schnupperkurs im Golf gemacht. Ich kann das jedem nur empfehlen, der Spaß an sportlicher Betätigung im Freien (und natürlich auch ein paar Euro übrig hat). Eine wunderbare Mischung aus Konzentration, Entspannung, Koordination und sicher noch vielem mehr . . (wie gesagt, es war mein 1. Kurs). Für alle, die den üblichen Spruch von wegen Sex und Golf sagen, kann ich nur sagen: sie haben keine Ahnung, wahrscheinlich noch nie einen Golfschläger in der Hand gehabt.
Ich komme aus dem Leistungssport und bin mir sicher, daß hinter dieser Sportart eine äußerst anspruchsvolle steckt. Ich weiß, daß ich in der nächsten Zeit viele, viele kleine Brötchen backen muß, aber das war bei meiner früheren Sportart, jedenfalls wenn man sie wirklich gut und erfolgreich betreiben will, auch nicht anders. Jetzt will ich keine Turniererfolge mehr,aber über einen gelungenen Abschlag und ein erfolgreiches Einputten würde ich mich schon freuen. Wenn dann noch das Wetter mitspielt . .