Langsam und mit einem guten Trainer beginnen!

Ich habe ziemlich viele Übereifrige behandelt, die sich die Halswirbelsäule verrenkt haben oder eine Schulter verletzt.
Immer schön rund den Schlag durchziehen, und immer den Ball anschauen und nicht das hole - lach!
Sorry! War im realen ‚Leben‘.....

Daß Golfen so anspruchsvoll ist, hätte ich freilich nicht gedacht!
Ausprobieren interessiert mich auf jedem Fall!

Und warum ist Kunsteislaufen noch anspruchsvoller?
Wie sehr wird die Wirbelsäule, werden die Bandscheiben bei Golf belastet?
Hab mir die Haltung mit gebeugten Knien und geradem Rücken angesehen.....

Barbera@ Ich würde erst meinen Ortho fragen,
ob der Sport für mich geeignet ist....

Ich will immer wieder Neues kennenlernen!
Sport, Sprachen, Länder, Menschen.....
...aber du machst beim Abschlag eine Drehbewegung in der Wirbelsäule.
Ich habs auch probiert, aber bei mir flog immer nur die Grasnarbe! :wink:

Eiskunstlauf erfordert viel Sprungkraft in den Beinen, Schwindelfreiheit bei Pirouetten, Musikalität und Konzentration für den Figurenablauf.....
Die Musikalität wär das Einzige, was ich vielleicht geschafft hätte.....
Ich hätte vielleicht Probleme mit der HWS wegen einer Streckhaltung. Die bekam ich, da ich 19 Jahre lang beruflich 2500 km per Monat mit dem Auto fahren mußte.....Ansonsten sind die Knochen in Ordnung....
von 41acul » 11.10.2020, 18:06 aus "Schulmedizin"

Schulmedizin, was kann sie leisten?
Schaut Trump mit Corona. Zugegeben, die Wirkstoffe waren für diese Phase der Erkrankung (Remdesivir, Antikörperinfusion mit künstlichen Antigenen, Cortison) nicht zugelassen. Trotzdem, die behandelnden Ärzte haben sich getraut.
Die Zweifler an der Schulmedizin können auf solch eine Behandlung gern zu Gunsten der Allgemeinheit verzichten, die Behandlung war sehr teuer.

Felix
Die Schulmedizin kann einige Wundermittel anbieten - Antibiotika, Cortison und präzise Operationstechniken.

Trump wurde vollgepumpt mit Cortison.
Dieser Entzündungshemmer ist, richtig angewendet, ein absoluter Lebensretter in vielen Situationen.

In unserem Freundeskreis haben wir vor kurzer Zeit scherzhaft darüber geplaudert, wer aller aus unserer Runde ohne moderne Medizin nicht mehr am Leben wäre.
Wir kamen auf die Hälfte ...

Fast jeder hatte eine schwere gesundheitliche Krise und wurde gerettet.
Wobei die anwesenden Herren mit ihren Stents die Mehrheit bilden.
Abseits von Corona und Trump:

Schulmedizin effektiv durch:
Immunsuppresiva, die die Abstoßung von transplantierten Organen verhindern,
Chemotherapie für Krebspatienten.......
hormonelle Therapie: Unterfunktionen oder Überfunktion (zB. der Schilddrüse) werden ausgeglichen......
Schmerztherpie, Osteoporosetherapie......
usw......
Die Überraschung:
Das Eiweißbrot hatte hier bei dem "Medikament" "Gutes Gewicht" eine bemerkenswerte Karriere. Gezaubert aus Magerquark, Eier, Backpulver und körnigen Haferflocken kam es also gut an und brachte es im Bereich der Fangemeinde bis in die Wildnis in Asien als Powerriegel.

Nun, probieren wir ein Leckerli:

Aus diesen unveränderten Zutaten jetzt einen Pizzateig und den köstlich belegt? Die Möglichkeiten sind ja unendlich von der Salami bis zum Fisch.
Der Schritt war sehr leicht. Fertigen Teig bei Zimmertemperatur zwei Stunden ziehen lassen. Dann, das war nicht unwichtig, die auf Backpapier ausgebreiteten Pizzaböden im Backofen 12 Minuten bei 200 Grad mit Umluft "anbacken". Der Boden ist nicht mehr so teigig - Quarkanteil. Nach dem Abkühlen belegen mit Tomaten aus der Dose usw. Die übrigen Böden ab in das Gefrierfach.
Glaubt es oder glaubt es nicht, der Unterschied zum Dr. Oettger Ristorante ist minimal.
Felix
Ohne Corona-Auszeit wäre ich wohl nicht so abgedriftet.
WAS DIE MEISTEN NICHT
WISSEN WOLLEN:
PRAKTISCH ALLE
CHRONISCHEN
KRANKHEITEN SIND DAS
PRODUKT VON
STÖRUNGEN IM
NATÜRLICHEN
SÄURE BASEN HAUSHALT !!!
DAS IST GENAU DER
SCHLÜSSEL ZU MEHR
WOHLBEFINDEN.
DURCH DIE VOLLWERTIGE
PFLANZLICHE
ERNÄHRUNG FINDEN WIR
WIEDER ZURÜCK ZUM
UNBESCHWERTEN
LEBEN IN DER
KINDHEIT.
ES LOHNT SICH DIESE
RADIKALE
UMSTELLUNG.
IM WASSERFRAU
ZEITALTER MUSS
ALLES
NEU
WERDEN.
Mein lieber Siegfried,
Dich habe ich hier eigentlich nicht erwartet. Natürlich, bist Du mit Deiner Lebensweise zufrieden, dann es ja alles in Ordnung für Dich.
Gruß
Felix
GUT WIR WISSEN
JETZT
VIRUS BEDEUTET
G I F T
NÄCHSTE
FRAGE.
WIE BEKOMMEN WIR AM
MEISTEN GIFT IN
UNSEREN KÖRPER
HINEIN?
NUN NACH NEUESTEN
ERKENNTNISSEN VON
DER
U S A.
WIR ESSEN TIERNAHRUNG UND
MILCHPRODUKTE
KÄSE
MILCH
JOGHURT
UND NEHMEN
AUTOMATISCH
MINDESTENS
93 !!!
PROZENT
GIFT IN UNS
HINEIN.
DANN MUSS MAN SICH
NICHT WUNDERN WENN
DABEI AUCH MAL EIN
GEFÄHRLICHER
VIRUS
DABEI IST !!!
DAS HATTE AUCH MAL
ROGER
FEDERER
GUT IST SCHON
LÄNGER HER....
DARUM SIND JETZT
DIE
SPITZENSPORTLER
AUF
PFLANZENKOST
UMGESTIEGEN.
BANANEN
DATTELN
HIRSE
HAFERFLÖCKLI
BAUMNÜSSE
USW.
Ach @siegfried, wer wird denn hier Tiernahrung essen? Wovon soll denn mein Hund satt werden, wenn ich ihm sein Futter wegesse?

Und ich bin sicher, so wie ich denken alle Tierhalter oder kennst du etwa andere?
Das hab ich ihm vor Kurzem auch schon geschrieben.
Tiernahrung für Tiere!
Meine Hunde würden sich bedanken,
wenn ich ihnen das Hundefutter weg äße!
Was würden sie denn dann bekommen?
Schnitzel? Steaks? Grillhähnchen?
Leberwurst!!!!
Ja, da würden sie sich freuen.

Auch den Pflanzenfressern will ich nicht ihre Nahrung weg essen,
oder doch nur ganz begrenzt.
Laß den Tieren ihre Tiernahrung, bitte!
Du, Siegfried,
hast Du denn kein Mitleid mit den Tieren,
die plötzlich keine pflanzliche Nahrung mehr vorfinden?
Wovon sollen die denn dann leben?
Das ist ja alles so traurig!
Da sind sicher die Jesuiten schuld, gell!