Ich wohne in Hamburg, hier wird nicht Silvester gefeiert sondern "Krieg"! Daher habe ich beschlossen mit meinem Hund in ein böllerfreies Hotel, in der Lüneburger Heide, über Silvester zu fahren. Vielleicht hat ja jemand Lust sich dort ebenfalls einzuquartieren?
Hallo Nelia,

das klingt ganz gut! Hast du denn schon was Bestimmtes ins nähere Auge gefasst und was hast du für einen Hund?

Liebe Grüße
Desi
Das klingt echt gut! Leider sind wir an Silvester schon bei meinen Großeltern. Aber ich wünsche dir viel Spaß :)
Das ist von Köln aus zu weit. Da ich wegen den Augen keinen Führerschein habe, kommt für mich nur Anreise mit Taxi in Frage. Mit dem Zug und Hund ist zu umständlich, wer garantiert dann, dass die Bahn überhaupt fährt?
Abgesehen davon kommt für mich, solange Corona noch so präsent ist kein Urlaub infrage. Ich hab keine Lust auf diese Krankheit. Ich bin 2 Mal geimpft, aber das ist auch keine Garantie. Also bleibe ich zuhause, ich hoffe, das es sich in Köln in Grenzen hält.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir und Deiner Fellnase einen schönen Urlaub
Das hat meinem Hund in der Vergangenheit an Sylvester geholfen: Chillout Sticks
Die 100% natürliche Chillout Formel enthält einen rein pflanzlichen Wirkstoff-Komplex aus den bewährtesten natürlichen Alternativen wie Baldrianwurzel, Schlafbeere und Johanniskraut. Und sorgt dafür, dass dein Hund den Stressreiz besser verarbeitet und sich so viel schneller beruhigen kann - ohne dabei schläfrig zu werden, wie es bei "chemischen Beruhigungsmitteln" der Fall ist. Tipp: Im Idealfall 4 Tage vor einer planbaren Stresssituation als Leckerli füttern und fertig! Solltest Du die Situation nicht planen können, sind die Sticks natürlich auch zum Soforteinsatz geeignet.