Egal welche Musik, ein jeder von uns hat seine eigene Melodie und diese bringt uns in Stimmung, insbesondere wenn es uns nicht gut geht, wir müssen sie nur hören und das ist in diesen Zeiten nicht immer leicht. Laßt uns gemeinsam die richtige Melodie finden.
Ich habe viele eigene Melodien, jetzt erst einmal etwas Heiteres.

Nina Hagen - Du hast den Farbfilm vergessen 1974
https://t1p.de/celc
Versuche es noch einmal. Ja Nina Hagen war ein bunter Vogel, ich mochte sie trotzdem irgendwie.

Gegenwärtig in diesen Zeiten zählt nur der Moment und was gibt es da für eine schöneres Duett wie das von Susan Boyle und Palcido Domingo. Genau hinhören und Du spürst Die Botschaft, welche das Lied aussendet

https://youtu.be/1e-sHSUmitU
Placido Domingo höre ich nicht gerade gerne.
Ich bin seit ewigen Zeiten fasziniert von Luciano Pavarottis Stimme.


Von ihm aber jetzt nichts, sondern vom Jahrhunderttenor Fritz Wunderlich:

Fritz Wunderlich- Magic Flute aria
https://www.youtube.com/watch?v=px0H0rD2L2E


Fritz Wunderlich: Ännchen von Tharau
https://www.youtube.com/watch?v=jMWjjJlWouE


Friederike: O Mädchen, mein Mädchen
https://www.youtube.com/watch?v=4FKqQqe ... fg&index=2


Fritz Wunderlich: Vergiss mein nicht
https://www.youtube.com/watch?v=hHV_gU0DqkA
Verstehe, ich bin sowieso ein Fan von den 3 Tenören, aber auch von Fritz Wunderlich, kennen vermutlich nicht mehr viele in diesem Forum

Aber jede Stimme hat Ihre eigene Farbe und wenn man das selbe Lied von verschiedenen Sängern hintereinander hört, so kann es schon vorkommen, dass einem die Interpretation und die Farbe der Stimme von einem Sänger der nicht mein Favorit ist, aber gerade bei diesem Lied, besser gefällt

Was Fritz Wunderlich anbelangt, er ist ein stimmliches Vorbild von mir, so gibt es nur ein Lied dass keiner insbesondere auf Deutsch so wiedergibt wie er und zwar

Granada, allein schon wo er zu Beginn mit: Kennt Ihr Granda seine großartige Stimme und seinen Tenor bestens und beispielhaft darbietet.

Dennoch ist gerade dieses Lied auf Spanisch nicht zu topen

https://youtu.be/PLxe14bA8og
Seit einiger Zeit habe ich einen absoluten Lieblingssong der zu fast jeder meiner Stimmungen passt, er beginnt ruhig und wird dann immer intensiver.
Das Cover, das ich hier poste ist mir lieber als das Original

Disturbed - The Sound of Silence
https://www.youtube.com/watch?v=u9Dg-g7t2l4