Ich möchte heuer Urlaub in Österreich direkt an einem (Bade-) See machen. Suche eine nette Pension, Mittelklassehotel, od. Appartment mit direktem Seezugang. Vielleicht kann mir jemand nützliche Tipps geben.
Ein absoluter Traum ist der Weissensee in Kärnten.

Der See ist langgesteeckt , die Landaschaft vielfältigst und das Essen ist erlesen.

Es ist keine billige Gegend, aber eine Reise dorthin lohnt sich allemal.
Werbung für eine Unterkunft kann und will ich hier nicht machen, aber die Quartiere lassen sich googeln.

Ich schick dir was zum Anschauen und Träumen:

https://www.weissensee.com/weissensee/b ... rnten.html
Habe ein paar Tage Steiermark geplant. Möchte unter anderem den Grünen See besuchen. Er füllt sich im April (Schmelzwasser) und ist aber Ende August wieder ausgetrocknet. Eventuell muss ich aufgrund der noch nicht erfolgten Impfung nochmal ein Jahr darauf warten.
Danke für den Tip!
Hab schon davon gehört. Werde mir das im Internet näher anschauen.
lg. Goldtopas
Ist jemand Cämper und allein Reisende ? ich plane auch Österreich da gibts an jedem See teils mehrere Cämpingplätze ! dann eventuell weiter nach Kroatien je nach Coronalage und Reise Bestimmungen .
In dem Fall sollte jeder mit seinem Vehikel den Platz anfahren ! Schön wäre es wenn man ( Single ) aus dem 50plus treffen würde .
Man könnte sich in diesem 50plus verabreden und eventuell gemeinsame Ziele absprechen .
Ich bin 1 Woche dabei und bin nicht sicher ob sooo fragen erlaubt sind ?
Grüßle ausm Ländle
Wir hatten 20 Jahre lang in Kärnten einen Zweitwohnsitz in der Nähe von Villach.
Rundum sind der Magdalenensee, Ossiachersee, Faakersee, Wörthersee, Silbersee....
Der wärmste See ist der Klopeinersee, in Klopein kannst du viele Quartiere googeln.
Campingurlaub in Kroatien ab sofort wieder möglich

Ab dem 01.4.2021 dürfen Touristen unter Auflagen wieder nach Kroatien einreisen. Neben einem negativen PCR-Test oder Antigen-Schnelltest ist auch ein Nachweis über eine überstandene COVID-19 Erkrankung in den vergangenen 6 Monaten ausreichend. Kroatien erarbeitet aktuell ein umfassendes Hygiene-Konzept für den Tourismus, welches auch kostenfreie Schnelltest inkludieren soll. Viele Campingplätze haben bereits geöffnet und sind bereit Campingurlauber zu empfangen. Die Durchreise nach Kroatien (ohne Stop) über Österreich und Slowenien ist ohne weitere Auflagen möglich.

(Quelle: Camping-Info)

Ich war über Ostern in Kroatien - wunderschön und sehr ruhig ist es dort zur Zeit.
Mit einigen Einschränkungen ist fast alles möglich - ich hab mich nach der Rückreise in Quarantäne begeben müssen.
Aber das war es allemal wert.
Ich hoffe, dass meine Kroatienreise (in eine private Ferienwohnung) im September möglich sein wird und ich danach wie geplant eine Woche in der Steiermark bleiben kann. Momentan wäre das nicht möglich.

Momentan komm ich ohne Quarantäne im Zielgebiet nicht Mal nach Tirol.

Dass ich bis dahin geimpft sein werde bezweifle ich mittlerweile stark. Mein Landkreis ist ganz weit hinten dran, im Gegensatz zum Nachbarlandkreis. Die Wahl hat man hier nicht.
Honey11 Habe ein paar Tage Steiermark geplant. Möchte unter anderem den Grünen See besuchen. Er füllt sich im April (Schmelzwasser) und ist aber Ende August wieder ausgetrocknet.

ich drücke dir die daumen, dass der grüne see nicht klein und unscheinbar ist. ich war schon öfters dort und habe ihn nie gesehen, so wie auf den tourismusbildern gezeigt. es gab in den letzten jahren nicht so viel schmelzwasser, dass der see gefüllt wäre. aber alleine die fahrt dorthin ist sehenswert.
Vielen Dank für die hilfreichen Typs . Danke
LG
Meine Heimat_Putterersee.jpg
goldtopas hat geschrieben: Ich möchte heuer Urlaub in Österreich direkt an einem (Bade-) See machen. Suche eine nette Pension, Mittelklassehotel, od. Appartment mit direktem Seezugang. Vielleicht kann mir jemand nützliche Tipps geben.


Jetzt muss ich mal Werbung machen für meine Heimat. Österreich, Steiermark, Ennstal - genau in meiner Heimat ;-)) gibt es einen sehr warmen Alpensee - im Sommer meist 24°- schwimmen gehe ich schon ab Ende Mai da jedoch 19° - habe natürlich eine Saisonkarte - der See ist nicht so überlaufen. Unsere Gegend ist traumhaft schön, mit vielen Möglichkeiten ..wandern usw. Preislich glaube ich (brauche ja selbst keine Unterkunft, lach) in Ordnung. Pension mit direkten Seezugang gibt es nicht, aber es ist trotzdem nie weit. Für Camper interessant, da es auf der anderen Seite des Sees einen wunderschön gelegenen Campingplatz mit direkten Zugang zum See gibt.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Wunderschöne Bilder. Würde mir auch gefallen.
cron