Dürfte ich bitte mein erstes Magengeschwür nach Ihnen benennen?
:lol:

Fundstück
Gib Worte deinem Schmerz.
Grimm, der nicht spricht,
presst das beladene Herz,
bis das es bricht!

William Shakespeare
Antiquitäten sind Sachen von gestern
nach dem Geschmack von heute
zu den Preisen von morgen.

Liselotte Pulver
Entscheide lieber ungefähr richtig, als genau falsch.

Johann Wolfang von Goethe
Zur Wahrscheinlichkeit gehört auch,
dass das Unwahrscheinliche eintritt.

Aristoteles
rheinnixe hat geschrieben: Dürfte ich bitte mein erstes Magengeschwür nach Ihnen benennen?
:lol:
Ich hatte mir mal etwas Ähnliches mit eindeutig zuzuordnenden Faltenwürfen auf meiner Stirn überlegt .... doch dann tendierte ich doch zu Namen von sanft geschwungenen Bergketten auf dem Mars :D
Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird,
ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.

Dante Alighieri
Glückliche Verhältnisse lassen zumeist den Fehler,
ungünstige aber die Tugenden der Menschen an den Tag kommen.

Francis Bacon
Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist,
kommt ihm vieles entgegen.

Johann Wolfgang von Goethe
Die Ehe ist kein Fertighaus, sondern ein Gebäude,
an dem ständig konstruiert und repariert werden muss.

Jean Gabin
Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung.
Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.

Voltaire
Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.

Mooji


Stimmt's oder habe ich recht?

unbekannt
In meinem Staate kann jeder nach seiner Fasson selig werden.

König Friedrich II. von Preußen

(Im Jahre 1700 hatte Berlin 28.500 Einwohner
und jeder fünfte gehörte zu den aus Frankreich geflüchteten Hugenotten.)
Ein Schritt zu deinem eig'nen Herzen
ist ein Schritt zu dem Geliebten.

Rumi
Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrössert,
desto geringer wird der Kreis von Menschen,
an deren Umgang wir Geschmack finden.

Ludwig Feuerbach