Das Gute ist dem Göttlichen ebenso fremd wie das Böse.
Gott hat mit moralischen Werten nichts zu schaffen.

Jakob Bosshart
Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige.

(Ludwig XVIII.)
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden,
die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind,
als sie es mit 20 waren.
Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

George Bernard Shaw
Mode muss ein Aufschrei sein.

Wolfgang Joop
Unsere Gegner sind Lehrer, die uns nichts kosten.

Ferdinand Vicomte de Lesseps
Das Ideal der Gleichheit ist deshalb so schwer,
weil die Menschen Gleichheit nur mit jenen wünschen,
die über ihnen stehen.

John B. Priestley
Der Bau von Luftschlössern kostet nichts,
aber ihre Zerstörung ist sehr teuer.

Francois Mauriac
Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und fragen sich - warum?
Ich aber träume von Sachen, die nie gewesen sind und frage - warum nicht?

Robert Francis Kennedy
Nächstenliebe findet man zum Beispiel bei Menschen,
die Dienstvorschriften nicht einhalten.

Ezra Pound
Idealist sein heißt: Kraft haben für andere.

Novalis
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

Bibel
Man schließt die Augen der Toten behutsam;
nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen.

Jean Cocteau
Die Erde ist unser Zuhause.
Aber niemand lebt für immer zuhause.

- Autor/in mir leider unbekannt –
Hass ist der gleiche Klebstoff wie Liebe


(von mir, vorhin in den Sinn gekommen)
Gewohnheit, Sitte und Brauch sind stärker als die Wahrheit.
Es braucht neue Revolutionen der Geister,
es braucht einen neuen Enthusiasmus um den alten zu zerstören

Voltaire