Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter,
als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden
und laut zu sagen: Nein!

Kurt Tucholsky
Das schauerlichste Übel also, der Tod, geht uns nichts an; denn solange wir
existieren, ist der Tod nicht da, und wenn der Tod da ist, existieren wir nicht mehr.

Epikur
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so,
daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.

Douglas Adam
Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.

Arthur Schopenhauer
Unsere Weisheit kommt aus unserer Erfahrung.
Unsere Erfahrung kommt aus unseren Dummheiten.

Sacha Guitry
Es gibt eine Weisheit die den Gelehrten und Klugen verborgen ist,
die Kleinen und Einfachen aber wissen um sie.

Matthäus
Freundschaft ist wie eine Blume die nach Glück duftet.

(Irgendwo gelesen, Autor kenn ich nicht)
Die Normalität ist eine gepflasterte Straße;
man kann gut darauf gehen
- doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Vincent Willem van Gogh
Wenn wir alt werden, so beginnen wir zu disputieren, wollen klug sein,
und doch sind wir die größten Narren.

Martin Luther
Nur am Widerspruch zwischen dem, was etwas zu sein beansprucht,
und dem, was es wirklich ist, läßt sich das Wesen einer Sache erkennen.

Theodor W. Adorno
Auf einmal war es ihm klar,
dass die Suche der einzige Grund des bisherigen Nichtfindens gewesen war;
dass man da draußen in der Welt nicht finden und daher nie haben kann,
was man immer schon ist.

Paul Watzlawick
Wenn Du das Trinken aufgeben willst,
sieh Dir mit nüchternen Augen einen Betrunkenen an.

Chinesische Weisheit
Bildung kommt von Bildschirm und nicht von Buch,
sonst hieße es ja Buchung.

Dieter Hildebrandt
„DON'T FEED THE TROLL“

(Trolle sind Personen, die bewusst provozierende Threads und Kommentare posten, gezielt falsche Behauptungen aufstellen, empörte Leser zu Beleidigungen animieren, um sich anschliessend über Verstöße gegen die Netiquette zu amüsieren)
Wer eine Glatze hat,
sollte sich nicht beim Schopfe packen.


amMg
cron