Behandle Dein Gegenüber immer so,
wie Du von ihm erwartest, daß er Dich behandelt.

Voltaire (1694 - 1778)
Es gibt ein Wort, das jedem als praktische Lebensregel dienen könnte: Gegenseitigkeit.

Konfuzius (551 - 479 v. Chr.), latinisierter Name für Kongfuzi, K'ung-fu-tzu, »Meister Kong«, eigentlich Kong Qiu, K'ung Ch'iu, chinesischer Philosoph
Die Menschheit sucht nach intelligentem Leben im All. Warum fängt sie nicht auf der Erde an?

Ungarn, Thomas
Nichts auf der Welt ist so behutsam,
so sanft und verletzlich,
wie eine aufrichtige Liebe.
Und doch ist sie in dieser Behutsamkeit,
Sanftheit und Verletzlichkeit stärker
als alles andere auf der Welt.

© Jochen Mariss
Wer Liebe sucht, muss sie zuerst in sich finden.

© Lene Baum (*1968)
Die besten und schönsten Dinge der Welt kann man nicht sehen oder gar berühren. - Man muss sie mit dem Herzen fühlen.

@ Helen Adams Keller
Schriftstellerin
Freundschaft ist die reinste und höchste Form der Liebe.
Es ist eine Form der Liebe ohne Bedingungen und Erwartungen,
bei der man das Geben an sich genießt.

Osho
Wer sich Zeit nimmt für einen Mitmenschen,
schenkt ihm nicht nur Zeit,
sondern auch Beachtung und Bedeutung.

© Ernst Ferstl
Der Mensch soll das Maß aller Dinge sein.
Fragt sich nur, welcher Mensch.

© Elmar Schenkel (*1953), Anglist, Autor, Übersetzer, Maler
Wer Menschen kennenlernen will,
muß nur abwarten und zuhören können.
Schließlich enthüllt jeder sich selbst.

- Unbekannt -
Der Mensch ist das klügste Wesen auf dieser Welt, das ist eben das Dumme.

© Fred Ammon (*1930), Aphoristiker
Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist,
beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag
eine Freude machen könne.

Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)
Man kann die Freude im Leben durchaus verdoppeln.
Man muss nur an der Freude anderer auch Freude empfinden.

© Heinz Nitschke (*1943), Diplom-Ingenieur FH
Freude an kleinen Dingen: mit diesem Schlüssel kannst du überall
und allezeit ein bißchen glücklich sein.

© Phil Bosmans (1922 - 2012)
Nicht die Glücklichen sind dankbar.
Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

- Francis Bacon -