Dank kann man kaufen, Dankbarkeit nicht.

© Erwin Koch (*1932), deutscher Aphoristiker
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

- Dietrich Bonhoeffer -
Die Menschen sind nichts anderes als verspielte Kinder in erwachsenen Körpern.

Keimel, Markus
Jeder sieht, was du scheinst.
Nur wenige fühlen, wie du bist.


- Niccolò Machiavelli -
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine LAUT, der andere LEISE.


hab ich mal gehört...ist was dran
:roll: :lol:
Viele haben geistige Flatulenzen
und kennen niemals ihre Grenzen.

Von mir :D :lol:
“Man muss (eben) wissen,
bis wohin man zu weit gehen kann.“ :D :lol:


:roll: nicht von mir, diese Schlauheit stammt von Jean Cocteau :lol:
Die meisten Menschen wissen es nicht,
denn dafür ist ihr Geist zu schlicht..... :D :roll:

Von mir ........... :D

Alles Liebe zu dir DJ.... :D
Der Mensch ist das einzige Geschöpf,
das erzogen werden muss.

Immanuel Kant
Wer zu sich selbst finden will,
darf andere nicht nach dem Weg fragen.

Paul Watzlawik
Leben heißt rückwärts “Nebel“.
Kein Wunder also, wenn wir
...oder auch “die anderen“... nicht immer durchblicken.

mein Gruß von Herzen
an dich zurück @ Gepardin :roll: :D
Danke.... :D
Frag Einen am Galgen, was er morgen vorhat.
(W.Ambros)