"Nur die Hiebe lässt uns beben!"

© Do Mina
Ein Ziel zu erreichen, erweist sich als Nachteil, wenn das Unterwegssein so schön war.

© Kuno Roth (*1957), Chemiker, Mentoring-Verantwortlicher und Kolumnist
Was das Gesetz nicht verbietet, verbietet der Anstand.

Lucius Annaeus Seneca
Moderatorin der Düsseldorfer Gruppe
Jede Generation glaubt, sie sei die letzte mit Anstand – und alle hatten recht.

© Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger (*1939), Prof. Dr., deutscher Chemiker, Mitglied der Enquête-Kommission für Gentechnik des Deutschen Bundestages, wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet
Man sollte niemals die Dummheit einer Regierung unterschätzen.

Helmut Schmidt; Ehemaliger Bundeskanzler; * 1918 + 2015
Prahle nicht allzusehr, denn es könnte jemand zuhören, der dich schon als Kind gekannt hat.

Aus China
Moderatorin der Düsseldorfer Gruppe
Wir sind die Vergangenheit unserer Kinder, nicht ihre Zukunft.

© Justus Vogt (*1958), denkender Lebender und lebender Denker
Man ist niemals so glücklich oder unglücklich, wie man glaubt.

François de La Rochefoucauld
Moderatorin der Düsseldorfer Gruppe
Glück kennt viele Ursachen. Es ist aber immer auch nicht eingetretenes Unglück.

© Wolfgang Lörzer (*1950), deutscher Pädagoge und Autor
Wir sind nicht nur verantwortlich,
was wir tun,
sondern auch für das,
was wir widerspruchslos hinnehmen.

Arthur Schopenhauer; deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer; * 1788
+ 1860
Vergiß Kränkungen, aber nie Freundlichkeiten.

Konfuzius
Moderatorin der Düsseldorfer Gruppe
Freundlichkeit kommt von innen,
denn sie ist zugleich auch Herzlichkeit.

© Franz Schmidberger (*1942), deutscher Publizist
Freundlichkeit ist kostenlos. Schade,
daß wir sie uns so selten leisten.

© Kurt Illi Tourismusdirektor von Luzern
Wir entschuldigen nichts so leicht wie Torheiten, die uns zuliebe getan wurden.

Marie von Ebner-Eschenbach
Moderatorin der Düsseldorfer Gruppe
Wer sich in seiner Torheit liebt, wird nicht zur Weisheit vordringen.

Augustinus Aurelius (354 - 430), Bischof von Hippo, Philosoph, Kirchenvater und Heiliger